Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Anspruch

Topthemen Generelle Themen Anspruch
Verjährung Kind Bank Pflichtteil weitere Themen »
18.5.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo zusammen, wir suchen für unseren 10 Monate alten Sohn einen Krippenplatz. Wir haben uns rechtzeitig in den wohnortnahen Einrichtungen beworben und in beiden Fällen eine Absage erhalten da nicht genügend Plätze vorhanden sind. Meine Frau und ich hatten jedoch die Option in einer private ...
31.12.2014
von RA Gerhard Raab
Ich habe einen Pflichtteilanspruch gegenüber einem Alleinerben. Auf den erlassenen Mahnbescheid wurde Widerspruch ohne Begründung eingelegt. Wie stelle ich nun den Antrag auf ein streitiges Verfahren am für den Pflichtteilsverpflichtigten zuständigen Gericht? Wenn ich einen örtlichen Anwalt als R ...
23.10.2015
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, es wurde von einem Softwarehändler ein gebrauchter Key für eine Software erworben. Installation und Aktivierung erfolgte einwandfrei. Dies geschah vor ungefähr 4 Monaten. Nach einer Neuinstallation des Betriebssystems wurde eine erneute Aktivierung erfo ...

| 1.4.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, in der Zeit vom 01.08.2007 - 31.01.2011 war ich in der Ausbildung. Aus dieser Zeit habe ich noch 41 Urlaubstage offen. Habe ich noch einen Anspruch auf die Auszahlung dieser 41 Urlaubstage? Mfg P.Wall ...
20.6.2011
Für den Verkauf seines Hauses hat mein Sohn einem Makler einen Alleinauftrag für 6 Monate erteilt. Nach 2 Monaten erzählten wir unseren Freunden von der Verkaufsabsicht. Diese Freunde haben sich sofort für den Ankauf entschieden, und der notarielle Vertrag wurde inzwischen abgeschlossen. Der Makle ...
13.7.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Hallo frag-einen-anwalt team, Ich habe eine folgende Frage. Aktuell plane ich eine Hochzeit. Meine Verlobte wohnt in Japan und arbeitet dort als Professor an einer Universitaet. Ich wohne Ich Deutschland und arbeite als Informatiker. Meine Mutter bezieht Grundsicherung. Es wird kein Zusam ...
4.11.2015
Sehr geehrte Anwälte, wir haben Mietinteresenten ( 4 Pers. demnächst 5) für eine Wohnung, wenn der Mann eine Arbeit bald annimmt, der Lohn aber niedrig ist, wird dann für die Wohnung trotzdem in Form von Zuschuss o.ä bezahlt ? Also vom Amt für Leben und mieten ? Oder fällt das ganz weg ? De ...
7.9.2008
von RA Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Mutter (70 Jahre) und ihr Lebensgefährte (85 Jahre) planen zu heiraten.Letzteres soll u.a. zur finanziellen Absicherung meiner Mutter nach dem Tot des Lebensgefährten/Ehemannes geschehen. Er war Angestellter im öffentlichen Dienst und bezieht ...
12.11.2021
| 25,00 €
Sehr geehrte Recht-Leute, Ich heisse Louis Honting und komme ursprünglich aus Kamerun.Ich bin seit Oktober 2011 in Deutschland für Studienzwecke gekommen, und was ich immer dabei zu machen bin. Ich hätte einige Frage an Sie bezüglich meiner Anspruch einen auf unbefristeten Aufenthaltserlaubnisse ...

| 16.9.2015
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrter/e RA/in, vor etwa 4 Monaten habe ich einen Berechtigungsschein/Beratungshilfe erhalten und einer Anwältin übergeben. Jetzt hat mir die Anwältin schriftlich mitgeteilt, dass sie das Mandat aus Zeitgründen nicht mehr weiterführen kann - also beenden will. Daraufhin habe ich bes ...
22.10.2015
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, es wurde von einem Softwarehändler ein gebrauchter Key für eine Software erworben. Aktivierung erfolgte einwandfrei. Dies geschah vor paar Monaten. Nach einer Neuinstallation des Betriebssystems wurde eine erneute Aktivierung erforderlich, doch nun erhalte ich d ...
6.9.2004
von RA Klaus Wille
Mein Freund kam aus Polen um mit mir zu leben. Wir wohnen zusammen mit unsere Tochter (Nationalität-Deutsch). Er hat einen Aufenhaltserlaubnis bekommen §23 Abs.1 Nr.3 AuslG. für einen Jahr. Er hat sofort einen Kurs vom Arbeitsamt bekommen für 2 Monate (Deutschkurs und Praktikum). Es wurde uns ge ...

| 23.6.2015
von RA Mikio Frischhut
Mein 29 jähriger Sohn ist nach abgeschlossener Berufsausbildung mit anschließender Berufstätigkeit im Alter von 23 Jahren schwer erkankt (psychiatrisches Leiden) und seither, inzwischen sind es 6 Jahre, arbeitsunfähig. In der ersten Zeit hat er Halbwaisenrente bezogen (Vater ist verstorben), Dan ...

| 21.11.2008
von RA Jeremias Mameghani
Wir haben einen Makler vom 16.02. bis 16.11.08 beauftragt, unser Haus zu verkaufen. Leider kam es zu keinem Abschluss. Wir haben dem Makler fristgerecht gekündigt. Nun möchte ein Interessent, der über den Makler das Haus besichtigt hat, das Haus kaufen. Hat der Makler Anspruch auf eine Provision vo ...

| 15.4.2010
Hallo, ich hatte einen Termin beim Landgericht am 11.03.2010 ( Klage wegen Schadenersatz, ich bin der Kläger ).Ich habe mich umfangreich darauf vorbereitet: Alle Beweise und Unterlagen meinen RA zugebracht. Ungefähr 30 handschriftliche Seiten zum Vorgang wurden dem RA gefaxt Habe die Fah ...
24.7.2011
bin 59 Jahre,arbeite seit 3 Jahren in einem Krankenhaus.Die Abteilung,in der ich bis Ende 2010 in der Patientenaufnahme tätig war, wurde privatisiert. d kein anderer Platz frei war, wurde ih in den Hol-und Bringedienst überführt. Seit 7 Monaten laufe ích mit dem Postwagen 8 Stunden täglich. Aufgrund ...
10.6.2020
von RA Gero Geißlreiter
Guten Tag, ich bin im September 2014 nach Deutschland ausgezogen. Im September 2019 habe ich mein BWL-Studium abgeschlossen und eine unbefristete Stelle in einer Bank als IT-Projektmanager bekommen. Dementsprechend habe ich einen Aufenthaltstitel nach dem §18 Abs. 4 S. 1 bekommen. Der Aufenthalt ...

| 5.10.2008
von RA Thomas Bohle
Meine Frau und ich haben uns ein Haus angeschaut. Am Fenster hing ein Schild "ohne Provision zu vermieten". Wir riefen den Makler an der uns mitteilte, dass die unterste Etage mit vermietet wird. Sämtliche Preisangaben geben eine fiktive Kaltmiete von 500€ an. Bei der B ...

| 2.5.2011
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren. Kurz zur Info: ich bin seit 2004 Handelspartner gemäß §34d Abs. 1 (Versicherungsmakler), eines großen Unternehmens für Finanzmanagement. Durch interne Unstimmigkeiten habe ich zum 31.05. meinen Vertriebsvertrag gekündigt. Ich klage hier einen besonderen Fall an; ...
28.7.2015
Sehr geehrte Anwälte, Ist es wichtig, wo eine Schaden /Forderung ursächlich erwächst, um später dafür einen Titel zu bekommen ? (§ 747 BGB) oder kann sich ein Gläubiger bei einem Schaden der ihm entstanden am Haus der Erbengemeinschaft ist auch an für ein Mitglied direkt halten und diesen verk ...
12·25·50·75·100·125·142