Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Versicherung

18.9.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, es wurden in den letzten 3 Jahren 120.000 EUR vom Arbeitgeber veruntreut. Hier wurden Gelder von Versicherungen auf das eigene Konto geleitet. Die Staatsanwaltschaft hat Hausdurchsuchungen durchgeführt. Täter ist voll geständig, hat die Summe bereits zu 100% zurückgezahlt, bis auf die Z ...

| 20.4.2018
Hallo, heute morgen beim Ausparken neben meiner Wohnung habe ich ein Auto verletzt. ich konnte nicht warte weil ich ein wichtiges Vorstellungsgespräch hatte. ich habe mich sofort nach meinem Gespräch bei der Polizei gemeldet. An dem Zeitpunkt hat der andere Autofahrer den Unfall noch nicht angemeld ...

| 13.4.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Heute möchte ich mich an die hilfreiche Community wenden auf der Suche an Unterstützung und Gerechtigkeit. Wer diesen Fall löst, bekommt eine Erfolgsbeteiligung. Gerichtlich festgestellter Schaden: 6.8 Mio Euro zzgl. Zinsen ab 1992. Nach 25 Jahren wurde eine Immobilienübertragung rückwirkend dur ...
3.4.2018
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
S.gt.D.u.H. mir geht es ähnlich wie den hier Veröffentlichten. Meine Frage: Die Anzeige erfolgte innerhalb der Fristen. Die Staatsanwaltschaft hat mich jetzt auf die Zivilkage verwiesen. Nur, die Frist ist jetzt verstrichen, um eine Zivilklage anzustängen. Ähnlich ist es im Fall einer Klage vo ...

| 19.12.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Bruder und seine 2 "Kumpels" haben einen Hausfriedensbruch begangen mit Diebstahl. Einer der Kumpel hatte die Idee, hat auch den Einbruck im Schwimmbadhäuschen gemacht (alle drei sind aber aufs Schwimmbadgelände). Und alle drei haben beim Wegschaffen der Ware g ...
2.12.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, nach der Kündigung von meiner Firma habe ich mich nicht bei der Krankenkasse gemeldet, sondern sie haben mir ein paar Mal Erinnerungen gesendet, wo sie mich daran erinnern, dass ich gesetzlich versichert sein muss. Das ist schon klar. Bei der zweiten Erinnerung haben sie mich auch an die ...

| 6.11.2017
von RAin Doreen Prochnow
Die Situation ist die, dass ich einige Zeit nicht ordnungsgemäß gemeldet war und von meinen Unterhaltspflichten und sonstigen finanziellen Verpflichtungen Abstand nahm. Vor einigen Monaten jedoch habe ich mich dem Problem gestellt. Ich habe meinen Wohnsitz gemeldet und eine Schuldnerberatung ist in ...

| 8.9.2017
von RA Sven Weichel
Hallo, vor circa 4 Wochen bin ich mit meinem Auto in eine "fremde" Werkstatt gefahren, um den Auspuff des Fahrzeugs reparieren zu lassen. Dort wurde mir von zwei KfZ-Mechanikern erklärt, dass das Auto schrottreif sei und es unverantwortlich wäre, mich weiter mit dem Auto fahren zu lassen. Dafür hab ...

| 8.8.2017
von RA Gero Geißlreiter
Wielange werden bitte beim/ im erweiterten Führungszeugnis , welches später exklusiv an Behörden geht , Einstellungen nach Paragraph StPO 153 / 153 a gespeichert ? Tauchen diese nach 10 Jahren noch auf ( sowohl 153 als auch 153 a). Bitte nur konkrete Antworten ! Danke ...
30.7.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Im Jahre 2008 führte die Zollfahndung ein Ermittlungsverfahren gegen mich, im Rahmen dieses Ermittlungsverfahrens ist die Staatsanwaltschaft auf Anregung der Zollfahndung an meine Versicherung herangetreten und hat meine Lebensversicherung sperren lassen quasi als wäre diese verpfändet. Diese Lebens ...

| 18.6.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Vor ca. Zwei Wochen bemerkte ich an meinem Auto hinten links einen Schaden, die Rückleuchte war teilweise zersprungen (also nur das Glas, Licht geht). Es gab nur einen möglichen Zeitpunkt, wo es passiert sein konnte, nämlich nachmittags bevor ich zu meinen Eltern fuhr. Vorsorglich habe ich die P ...
14.6.2017
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, heute habe ich mit meiner Verlobten bei Ikea eingekauft und sind an die express-Kasse, an der man seine Artikel selber scannen kann, gegangen. Wir hatten in etwa 25 Artikel für einen Warenwert von 150€ Nach dem verlassen der Kasse sprach uns ein Herr von Ikea an, hat uns seinen Auswe ...

| 13.6.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Mein Exfreund hat in der Zeit, als wir wegen Streit eine Beziehungspause hatten, ein Formular unterschrieben, in dem er mich als neuen Vertragsinhaber seiner MobilfunkNummer bestimmte. Das Handy mit der Nummer benutze ich eh schon einige Jahre, zahlte alle Prepaidaufladungen etc.. Da es ein SonderAn ...

| 31.5.2017
von RA Jan Allendorf
Hallo,wir leben in der Tűrkei und mein Mann und ich haben hőchstwahrscheinlich einen Haftbefehl einen Haftbefehl in Deutschland. Die Kinder und ich sich deutsche Staatsbűrger. Meine Mama mőchte meinen Sohn fűr ein ein Paar Tage nach Deutschland holen. Er ist 6 Jahre. Kann es bei der Einreise Problem ...

| 14.5.2017
von RA Tamas Asthoff
Es handelt sich um eine fahrlässige Brandstiftung, was mein Sohn damals 14 Jahre alt, mit einem anderem damals 17 Jährigen, verursacht haben soll. In der Silvesternacht am 31.12.2015 gegen 23:35 Uhr, haben beide eine Rakete „vorschriftswidrig gezündet", die wegen seiner Schieflage statt nach oben ...

| 1.5.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Frau, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Ich habe im März 2016 einen Antrag auf Leistungen nach dem Opferentschädigungsgesetz OEG gestellt. Mein Antrag wurde durch das zustänidige Landratsamt nunmehr abgelehnt, da ich nach der Auffassung des Landratsamts nicht glaubwürdig wäre, aus ...

| 22.4.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, Ich wohne seit gut 10 Jahren in einem Mehrfamilienhaus im Erdgeschoss Seit ca einem Jahr wohnt hier eine neue Mieterin in der 2 Etage mit einem etwa 5 jährigem Kind. Dieses Kind trampelt fast permanent durch die Wohnung knallt Türen und schreit rum, wenn es zuhause ist. Vorallem aber morg ...
3.4.2017
von RA Sascha Hellmich
In dem Hauptverfahren wurde, nach Befragung zu meinen persönlichen Verhältnissen und der Verlesung der Anklageschrift, ein Ablehnungsantrag wegen Besorgnis der Befangenheit, durch meinen jetzigen Anwalt, welcher sich momentan im Urlaub befindet, gestellt. Der Antrag wurde jedoch vom Gericht abgelehn ...
21.2.2017
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte meinen Fall so kurz wie möglich schildern. Im Dezember vergangenen Jahres habe ich einen Bioethanol-Ofen(auch Tischfeuer etc. genannt) nach zu kurzer Wartezeit wieder gefüllt. Hierbei kam es zu einer Verpuffung und in der Folge zu einem Wohnungsbrand. ...

| 26.10.2016
von RAin Bianca Vetter
Sehr gehörte Damen und Herren, ich bin Student, männlich und dann 25 Jahre jung. Ich habe am im Januar etwas bei einem Versandhandel im Wert von 30,89 € bestellt und leider nicht gezahlt. Kurz gefasst das ging dann über einen Anwalt. Die Hauptforderung und die Kosten des Anwalts habe ich mitt ...
1234567·10·15·19