Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Versicherung

5.5.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte gerne eine Auskunft zu dem nachfolgendem Sachverhalt. A hat B eine Forderung gegen C (aus einem Kaufvertrag) abgekauft. A hat C per Einschreiben über die Forderungsabtretung informiert. C hat sich anschließend mit B in Verbindung gesetzt und B überred ...

| 14.4.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Ein Anwalt 1 , den ich aus einem Verein kannte, hatte vor einigen Jahren mir einen mit ihm befreundeten Anwalt 2 empfohlen, der in einem Mietrechtsverfahren wg. Geltendmachung von Schadensersatzforderungen/ Mietminderungwg. erhebl. Mängel an der Mietsache übernahm, beide sicherten völlige Kostenfrei ...
5.4.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ein Kreditgeber einen Kreditnehmer (KN) wegen Eingehungsbetrug anzeigen, wenn der KN einen Kreditvertrag über 15.000,00 Euro unterschrieben, das Geld erhalten hat (per Kontoauszug nachweisbar) und jetzt nicht zurückzahlen kann/will, wenn der Kreditgeber wusste, ...
23.3.2008
von RA Reinhard Otto
Sachverhalt: Ich bin Handwerker und habe einem vermögenden aber auch sehr schwierigem Kunden eine Schließanlage geliefert. Entgegen meinem Ratschlag hat er die Zylinder und Schlüssel nach der Lieferung nicht weggeschlossen sondern offen auf einem Tisch aufbewahrt. Wie es der Zufall wollte ...

| 7.3.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, bis November letzten Jahres war ich selbständig tätig und längere Zeit wegen schlecht laufender Geschäfte nicht krankenversichert. Nachdem ich in dieser Zeit einen Unfall hatte, bei dem mir ein Mittelfußknochen gebrochen ist, wollte ich erst nicht zum Arzt gehen. Aufg ...
1.3.2008
Sehr geehrte Anwälte, in Deutschland gibt es ja für viele Fehletritte und ähnliches auch Bussgelder. Beispielsweise sind davon gerade Hausbesitzer oftmals betroffen. Mal angenommen, man würde ein Haus erben,dass aber einige Schwarzbauten, etwa eine schwarz gebaute Garage enthalten würde und das ...
29.2.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe im November letzen Jahres eine Zahnarztbehandlung in Anspruch genommen. Ich war zu dieser Zeit kranken versichert (privat)und war mir daher sicher das die Behandlung dadurch für mich auch bezahlbar ist. Nun gab es aber durch einen Wechsel der Krankenversicherung Probleme und ich habe das Ge ...
28.2.2008
Guten Tag, Mein Mann hat vor 18 Monaten meine Unterschrift gefälscht und damit meine Lebensversicherung beliehen (1400 Euro)mit diesem Geld hat Urlaub mit der Geliebten finanziert.Habe ein Jahr später die Versicherung aufgelöst .Wir sind nun getrennt und ich habe ihn wegen Betrug und Urkundenfälsch ...

| 24.2.2008
von RA Jens Jeromin
Liebe Anwälte, folgende Situation: Person X (kein Arzt) hat sich vor ca. drei Jahren Privatrezeptvordrucke in einer Onlinedruckerei für Praxisbedarf bestellt. Die Privatrezepte laufen auf einen Arzt der aber gar nicht existiert. Nun hat Person X eines der Rezepte auf das Medikament "Viagra" 4 Ta ...
21.2.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Hallo ich war am wochenende bisschen feiern mit paar leuten. Nach der disco ging ich noch in ein fast food restaurant und kaufte mir was zum essen und auch noch für meine freunde was. als ich zu der tür rausging hatte ich in meiner linken hand eine tüte mit essen und in meiner rechten mein handy ...
30.1.2008
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, gestern war mal ein schwarzer Tag in meinem Leben.Ich war in unser Firma und habe mein Auto auf dem Besucherparkplatz abgestellt. Ca. 20 Minuten später sucht mich jemand, weil die Polizei an meinem Auto steht und Fragen hat. Ich also raus und werde sofort mit folgen ...
24.1.2008
von RA Ingo Bordasch
Meine jüngste Tochter hat den Führerschein mit 17 und Begleitung. Vor kurzem hat sie meine älteste Tochter zu einer Party gebracht und ist dann allein zurückgefahren. Dabei kam es zu einem Unfall (ca. 2500 EUR Schaden) an dem sie keine Schuld hatte, ohne Polizei. In der Aufregung gab sie sich als ih ...
20.1.2008
von RA Jens Jeromin
Also, ich bin seit gut einem Jahr selbsständig und wurde davor zwei mal beim Diebstahl erwischt. Ich habe jeweils eine Geldstrafe bekommen. Einmal 450 euro und einmal 2000 euro. Dies habe ich vor lauter verzweiflung gemacht, da ich alleinerziehende Mutter bin und ziemliche Geldprobleme hatte. Dies i ...

| 17.12.2007
von RA Martin Kämpf
Hallo, hier ein Problem, für das eine dringende Lösung gesucht wird: Der Fall: Zur Zeit läuft ein Verfahren mit Unterstützung des Jugendamtes wegen ausstehendem Kindesunterhalt gegen meine Ex-Frau. Diese ist extrem verärgert, da sie nicht bereit ist, auch nur einen Cent zu zahlen. Letz ...
16.12.2007
von RA Lars Liedtke
Hallo, Ich wurde im November 2006 durch einen Strafbefehl zu einer Geldstrafe von 45 Tagessätzen a 25,00 € wegen Warenkreditbetruges verurteilt. Habe also eine Vorstrafe wg. Betruges. Im Februar 2007 habe ich die eidesstattliche Versicherung abgelegt. Danach kaufte ich im Juli 2007 Eintritt ...
16.12.2007
von RA Andreas M. Boukai
Hallo, ich habe folgenden Sachverhalt. Ich wurde im November 2006 durch einen Strafbefehl zu einer Geldstrafe von 45 Tagessätzen a 25,00 € wegen Warenkreditbetruges verurteilt. Habe also eine Vorstrafe wg. Betruges. Im Februar 2007 habe ich die eidesstattliche Versicherung abgelegt. Dana ...
11.12.2007
hilfe ich brauche dringend hilfe!!! ich habe mir vor 3 monaten einen laptop gekauft mit einem scheck im wert von 999euro aber dieser war leider nicht gedeckt!ich wollte meinen alten laptop verkaufen aber der käufer ist von dem kauf zurück getretten!und jetzt kann ich die schulden nicht bezahlen!!!! ...
10.12.2007
Hallo, meine Frage: kürzlich bin ich aus meinem alten Versicherungsunternehmen ausgeschieden, jetzt häufen sich Vorgänge, wo ich die Kunden falsch beraten hätte. Der letzte Fall ist allerdings wirklich so passiert. Ein Kunde wollte 2005 (im Januar )seine Privathaftpflicht neugeordnet haben - dies ...
8.12.2007
von RA Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage heute ist eigentlich recht einfach. Vor einigen Jahren schloss ich bei meiner Hausbank eine Fondslebensversicherung ab. Unabhängig von der Tatsache, dass ich damals falsch beraten wurde und versuche über meinen Rechtsanwalt einen Rückabwicklung durchzusetz ...
9.11.2007
hallo ....folgendes , wurde wegen Betrug schon einmal bestrafft insgesamt 5 fälle jede wurde einzeln vorm richter bestraft in unterschiedlichen Jahren.Die letzte Straftat wurde mit 3 Jahren Bewährung festgesetzt, zwei monate vor Bewährungsende kam ein schreiben zwegs Anklage wegen Betrug KFZ-Versich ...
1·5·10·12131415161718·19