Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Urkundenfälschung

Topthemen Strafrecht Urkundenfälschung
Betrug Strafbefehl Ermittlungsverfahren Verjährung weitere Themen »
16.9.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Ich habe als dritte Person Daten und einen Betrag Übermittelt dann hat eine andere Person eine gefälschte Teilnehmerbescheinigung ausgestellt und versendet! Die Bescheinigung wurde genutzt beim Amt für eine Eintragung! Mit welcher Strafe muss ich rechnen!!! ...
Vertraulich

| 18.6.2022
| Flatrate
urkundenfälschung und ungültiges dokument
von RAin Sonja Stadler
3.6.2022
| 50,00 €
von RA Matthias Richter
Meine Frage: Person A schließt eine Versicherung ab, welche beim eintreffen einer schweren Krankheit in Zahlung tritt. Person A vereinbart eine Auszahlungsumme von 200.000€ sollte eine der vereinbarten Krankheiten eintreffen. Nun ist der Fall, dass bei Person A eine von den bestimmten Krankheiten ...
4.5.2022
| 50,00 €
von RA Daniel Saeger
Hallo, kurz zu der Tat: ich habe einen gefälschten Impfpass am 29.10.2021 bei der Apotheke vorgezeigt. Jedoch hatte ich am selben Tag ein sehr schlechtes Gewissen und habe mich wirklich impfen lassen. Am Morgen des 2. März 2022 standen 4 Polizisten vor meiner Tür mit einem Durchsuchungsbefehl. ...
25.4.2022
| 50,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Anwälte, am 11.11.2021 wurde ich zur Urkundenfälschung in Tateinheit mit versuchtem Betrug verurteilt (schwerer Fall). Verhängte Strafe: 7 Monate Freiheitsstrafe, 2 Jahre 6 Monate Bewährungszeit - das ganze eben auf Bewährung objektiv: Kurzer Sachverhalt hierzu: Ich habe als Poli ...
Vertraulich
22.4.2022
| 70,00 €
Vorladung/ Ermittlung wegen Urkundenfälschung
von RA Matthias Richter

| 29.3.2022
| 55,00 €
von RA Matthias Richter
Sehr gehrte Damen und Herren, Ich bin ein ausländischer Student. Ich wohne mit 3 anderen ausländischer Studenten in einer WG und habe einen gemeinsamen Mietvertrag. Letzten Sommer waren einer meiner Mitbowohner Herr D und ich bereit auszuziehen und fanden zwei nachmieter, Herr A und Frau B. Wenn si ...
1.3.2022
| 47,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Abend, ich habe folgende Straftat begangen: Als freier Handelsvertreter einer Bausparkasse have ich um Kunden Modernisierungskredite zu ermöglichen Grundbuchauszüge gefälscht (ändern von Datum der Eintragungen,…) es handelt sich um 22 Fälle. Ich habe so gehandelt, da ich an einem Punkt war a ...

| 8.1.2022
| 40,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Habe eine Frage. Soll angeblich eine Urkundenfälschung begangen haben 01.03.2016. Soll bei der Bank für meine Exfrau unterschrieben haben. Ich war Kontoinhaber und sie nur Bevollmächtigt. Jetzt soll ich Ende Januar 2022 zur Vernehmung als Beschuuldigter wegen Urkundenfälschung zum Nachteil der Exfra ...
Vertraulich

| 2.12.2021
| 80,00 €
Urkundenfälschung für ein Mietverhältnis
von RA Andreas Wilke
2.12.2021
| 25,00 €
von RA Bernhard Müller
Der Fall: Es werden falsche Urkunden hergestellt und verwendet, um Leistungen von der Arbeitsagentur zu erhalten. 1. Es liegt Sozialleistungsbetrug vor 2. Es liegt Urkundenfälschung vor Während die Tat "Betrug" erst vollendet ist, wenn der für die Leistungen genehmigte Bewilligungszeitraum e ...

| 1.12.2021
| 52,00 €
von RA Bernhard Müller
Meine Schwester hat vor 4 Jahren ihre Ausbildung beendet. Wir lebten zusammen und haben auch alles zusammen finanziert, Miete etc. Da sie unter privaten Problemen sehr litt und es ihr mental nicht gut ging, habe ich damals angeboten, mich um ihren ALG 1 Antrag zu kümmern - sie sollte nur unterschre ...

| 8.11.2021
| 50,00 €
von RA Daniel Saeger
Gehen wir von folgendem Fall aus: Ein Mann möchte seinen Arbeitgeber verlassen. Der Mann verfügt über keinen Arbeitsvertrag in dem Unternehmen, da sich dieses Unternehmen in einem „Umgründungsprozess" befindet. Da der Mann das Arbeitsverhältnis beenden möchte, bittet er um eine Kündigung und um das ...
16.9.2021
von RA Bernhard Müller
Hallo, aktuell läuft ein Strafverfahren. Dieses läuft tatsächlich schon seit Mitte 2019. Straftaten die begangen wurden sind vers. Betrug & Urkundenfälschung (damals noch als Polizist), dort wurde selbst anschließend gekündigt. Bei der Schadenssumme ging es um eine Parkrechung von 150€. D ...
21.8.2021
von RA Mario Kroschewski
Ich habe vor zwei Jahren bei einer Firma gearbeitet und konnte durch Fälschung von Retouren Geld für mich abzwacken. Leider habe ich irgendwann übertrieben und es fiel dann auf. Die Chefin sprach mich daraufhin an und ich gab zu Geld genommen zu haben. Ich habe auf ihre Nachfrage nach dem Betrag, nu ...

| 18.7.2021
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, Es geht um die Einreichung von Leistungen bei meiner privaten KV. Die Einreichung erfolgt per App, d.h. die Rechnung wird abfotografiert und eingereicht. Dabei ist mir jetzt nun passiert, dass ich ein "Rechnungs-Kunstwerk" meiner Tochter abfotografiert und ein ...

| 5.7.2021
von RA Jannis Geike
Ich habe nach dem Studium ein Semesterticket gefälscht und wurde am 20. Mai von einem Fahrkartenkontrolleur in der U-Bahn erwischt. Ich habe ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro für das schwarze Ticket bezahlt und habe in der Zwischenzeit keinen Brief von der BVG erhalten. Allerdings habe ich nun ein wei ...
2.7.2021
von RA Jannis Geike
Dieser Fall teilt sich in 2 Schriebe der Polizei auf und es geht in beiden Fällen um das Fahren in den stadtbahnen hier in Hannober. Fall 1: Beförderungserschleichung: - der Beschuldigte wurde bei 2 Kontrollen ohne jeden Fahrausweis angetroffen. 04.03.2020, Linie 1 Haltestelle Vahrenwalder Pl ...
23.6.2021
von RA Jannis Geike
Sehr geehrte Damen und Herren , ich habe vor kurzem ein Kredit bekommen von über 20 tausend Euro, da ich in elternzeit bin habe ich von meinem alten Lohnabrechnung einfach das Datum geändert , ich weiß das es Betrug ist Urkundenfälschung und Bankbetrug! Meine Frage lautet : kann sowas rauskommen ? A ...
3.6.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, habe ein Jahr lang Privatrezepte Diazepam und Tramal long 200 gefälscht. In nicht geringer MNenge. Muss ich da einen Abstinenznachweis wegen Führerschein abgeben. Ich bin nie unter Tabletten Auto gefahren, hatte keinerlei Unfall und es gib keine Eintragungen. Brauch ich da nen Abs ...
12·5·10·12