Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Tilgungsfrist

Topthemen Strafrecht Tilgungsfrist
Führungszeugnis Löschung weitere Themen »

| 3.8.2014
Guten Tag! Ich frage mich wann mein Führungszeugnis und Zentralregister wieder ohne Eintrag sein wird und wie ich die Löschung des Eintrags beantra ...
25.2.2005
von RA Arnd-Martin Alpers
Moin, Moin! Sachverhalt: 1993 in Niedersachsen; Trunkenheitsfahrt wurde mit 7 Pkt. und 9 Mon. Fahrverbot belegt (Verkehrskontrolle, ca. 1,1 Prom ...
10.3.2009
Hallo! Ich hab da eine dringende Frage und hoffe auf schnelle Antwort! Ich wurde im Jahr 2002 zu 30 Tagessätzen wegen Betrug verurteilt, was mir noch ...
23.2.2014
von RA Christian Schilling
Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich der Löschung aus dem Polizeilichen Führungszeugnis. Hierbei geht es um folgende Einträge: Ich bin im ...
5.3.2005
von RA Andreas Schwartmann
Hallo, im November 2001 bin ich wegen Verstoß gegen das BTM-Gesetz verurteilt worden. Die durch das Urteil erkannte Freiheitsstrafe von 1 Jahr und ...
8.10.2008
von RA Andreas Hoyer
Hallo, ich fange am 01.Nov einen Neuen Job an, bei dem ein Polizeiliches Führungszeugnis verlangt wird. Da ich vor ca. 8 Jahren ein Drogendel ...

| 4.3.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Hallo, wurde am 11.01.2006 (Verhandlungstermin) verurteilt wegen Insolventverschleppung und Betrug als Geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH. ...

| 2.5.2013
Ich habe eine Frage zu Tilgungsfristen: zum einen wurde ich wegen Ausübung der verbotenen Prostitution im Jahr 2002 bestraft, es hatte aber keine Bewä ...

| 26.6.2007
Sehr geehrte Fr. Rechtsanwältin, sehr geehrter Hr. Rechtsanwalt, diese Frage bezieht sich auf die Tilgungsfristen im Bundeszentalregister, NICHT au ...
21.12.2007
von RA Marc N. Wandt
Hallo Habe mich bei einer Behörde (Justitz) beworben und währe auch genommen worden , nach meinem Hinweis auf meine Vorstrafe erhielt ich jedoch eine ...

| 20.8.2010
Im Sommer 2004 wurde ich zu einer Bewährungsstrafe wegen gewerbsmäßigem Diebstahl von etwas über einem Jahr auf drei Jahre verurteilt .Dies ist meine ...

| 27.11.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, mein neuer Arbeitgeber möchte eine Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §7 Luftsig. Da ich im Jahr 2005 rechtskräftig verurteilt wurde bin ich ...
20.10.2007
Ich wurde vor einigen Jahren 2 x wg. Betruges und Urkundenfälschung verurteilt. Das erste Mal noch nach Jugendstrafrecht, das zweite Mal nach Erwachse ...
24.3.2015
von RA Mathias Grasel
Hallo Ich habe ein paar Fragen bezüglich der Tilgungsfrist bei Verurteilungen gemäß §184b StGB, bei keiner vorherigen oder dazu kommenden Eintragung. ...
31.3.2011
von RA Matthias Düllberg
Guten Tag, ich wurde 1997 zu einer Geldstrafe in Höhe von 90 Tagessätzen wegen Verstoß nach § 184 Abs. 5 (Verbreitung pornografischer Schriften) veru ...

| 21.9.2007
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, das Thema Tilgungsfristen im Hinblick auf das Führungszeugnis wurde schon vielfältigst behandelt - mit ebenso vielen ...
14.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor kurzem eine Vorstrafe (rechtskräftig mit 17.05.2008)erhalten von 350 TS. Ich habe die Strafe einf ...

| 23.5.2011
von RA Marc N. Wandt
Guten Tag, ich wurde 2007 zur einer Jugendarestverwahrung für 7 Tage, wegen ein verstoß nach § 184b veruteilt. Dieses war in meinem leben die einzig ...
2.11.2009
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo. Ich habe Heute ein Führungszeugnis beantragt für eine Reisegewerbekarte. Wurde im Dezember 2005 zu 1 Jahr verurteilt. Die Strafe wurde auf 2 Ja ...
19.7.2014
von RA Michael Pilarski
Strafbefehl von 2005 über 6 Monte mit zweijähriger Bewährung; 2007 Erlass der Strafe. Wie lange gespeichert im BZR? ...
12·4