Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Strafbar

Topthemen Strafrecht Strafbar
Strafbarkeit StGB weitere Themen »

| 12.11.2020
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrter Anwalt, Sehr geehrte Anwältin, meine Fragen widmen sich aus einem heutigen Vorfall den ich aufgrund der Unfreundlichkeit der Beamten und das auch nicht zum ersten Mal, so nicht hinnehmen will und würde gerne erfahren ob das vorgehen rechtlich korrekt war oder nicht. Ich und mein ...

| 11.11.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Abend, ich habe eine Frage zu einer offensichtlich unrichtigen Vermögensauskunft. Mir liegt für ein vollstreckbarer Titel für Jemanden vor. Diese Person ist als selbstständiger Malermeister tätig gewesen bis ihm vom Kreis 2018 die selbstständige Ausübung des Handwerks untersagt wurde un ...

| 8.11.2020
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin wie es scheint auf einen Betrug reingefallen. Es war ein 450€ Home-Office Minijob. Kundengeld sollte ich mit Hilfe meines privaten Girokontos an Coinbase überweisen und anschließend dieses Geld in Bitcoinform an eine Zielwallet senden. Aufgrund der Tatsac ...
26.10.2020
von RA Andreas Wilke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Konstellation ergibt sich gerade. Ich führe selber eine Einzelunternehmung in Deutschland. Nun möchte ich gerne in den Handel mit Cannabis Samen einsteigen. Der Handel mit potenten Samen, mit denen man auch rein theoretisch, THC haltige Blüten "ziehen / wa ...
20.10.2020
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich habe einen Strafbefehl wegen fahren ohne Führerschein erhalten, welcher bereits per Haftbefehl vollsteckt wurde und 1800 Euro durch die Polizei bei mir in meiner Firma am 03.09.2020 abgeholt wurde als ich von See zurück war. Mir wurden die Führerscheinklassen L, C1E, CE und A entzoge ...
19.10.2020
von RA Matthias Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mit meinem PKW womöglich zu wenig Abstand zu einem Radfahrer eingehalten. Dieser Radfahrer hat in seiner Verärgerung mir an der nächsten Ampel die Beifahrertür aufgerissen und mich auf mein Fehlverhalten erbost hingewiesen. Ich hatte auch einen nicht so ...

| 16.10.2020
von RA Jannis Geike
Meine Vorstrafen: einmal wegen Nötigung Tat: 22.12.2009 Strafe 40 Tagessätze zu je 15 Euro Die 2te wegen unerlaubten Erwerb von Betäubungsmitteln und Handeltreiben mit Betäubungsmitteln Datum der letzen Tat: 14.04.2012 Strafe 80 Tagessätze zu je 5 Euro. 05.10.2016 ein (letzer tat war 10. 2014) ...
15.10.2020
von RA Jannis Geike
Guten Tag, ein Geschäftspartner von mir verbreitet, wir seien mit unserem Unternehmen "zahlungsunfähig". Dem ist nicht so. Er verbreitet weiter, wir hätten 200.000 Euro Mietschulden. Dies ist der Höhe nach unrichtig, es geht um einen Rückstand von ca. 6.000,00 Euro. Wenn überhaupt. Der Gesc ...
13.10.2020
von RA Bernhard Müller
Guten Tag! Ich wurde auf ebay-kleinanzeigen betrogen und habe folgendes dem Verkäufer geschrieben: "Es ist immer wieder traurig zu sehen, dass Personen anscheinend nicht über ausreichende Qualifikationen oder vielmehr eine ausreichende soziale Erziehung und Prägung verfügen, um zumindest einen kle ...
9.10.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich verdiene mir seid kurzem etwas als Amazon Produkttester dazu. Dabei bezahlen diverse - meist chinesische - Großhändler mich dafür, Produkte bei Amazon auf eigene Kosten anzukaufen und mit einer (sehr) guten Bewertung zu bewerten. Dafür erhalte ich vom Händler dann das Geld für das jewe ...
29.9.2020
von RA Tamas Asthoff
Hallo, ich habe ein Eigentumsgrundstück welches mit Wasser von einem Kleingartenverein versorgt wird. Von meinem Grundstück aus wird das Wasser auch an andere Grundstücke verteilt (mit eigener Wasseruhr). Vom Kleingartenverein erhalten wir jährlich eine Rechnung entsprechendem dem Verbrauch. Wie ic ...
25.9.2020
von RA Gerhard Raab
Bereits vor ein paar Monaten wurde mir Mitgeteilt, dass ein Strafverfahren läuft, indem unter anderem ich als Beschuldigter erfasst bin. Konkret wird mir Gewaltdarstellung im Sinne des §131 StGB vorgeworfen, es geht um ein Video (9 Sekunden lang) bei dem das Handeln des Täters von dem Anschlag in Ha ...
24.9.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
In einem Unternehmen wird eine nicht unerhebliche Quartalsprämie rückwirkend für das letzte Quartal bezahlt. Ein leitender Mitarbeiter hat sich mitte Dezember 2019 mit seinem Geschäftsführer daruf verständigt das Unternehmen zum 31.03.2020 zu verlassen. Er hatte noch 12 Urlaubstage und 200 Überstun ...

| 16.9.2020
von RA Michael Wübbe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich benötige Ihre Beurteilung zu dem folgenden Sachverhalt: Seit 1999 habe ich sehr hohe Schulden bei insgesamt 27 Gläubigern, Die Einleitung eines Privatinsolvenzverfahrens war nach meiner Kenntnis schon aufgrund § 304 InsO - Überschaubarkeit - nicht möglich. H ...

| 8.9.2020
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Abend Ich schildere kurz den Sachverhalt, der mich die letzte Nacht kaum schlafen ließ: Ich wurde gestern von einer mir unbekannten Frau Mitte 20 (laut dem Geburtsdatum in ihren Profil) angeschrieben, auf gebrochenem Englisch. Der Chat ging im Grunde recht schnell in die sexuelle Richtun ...
8.9.2020
von RA Bernhard Müller
Mein Lebensgefährte hat ungefragt 10.000 € bar aus meinen Ersparnissen genommen und auf das Konto seines erwachsenen Sohnes überwiesen. Als ich seinen Sohn diesbezüglich (über WhatsApp) kontaktierte und das Geld zurückverlangte, blockierte er mich und drohte mit Anzeige, sollte ich ihm nochmal ...

| 7.9.2020
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Vorgeschichte: meine Mutter war in den vergangenen zwei Jahren im Pflegeheim und ist vorige Woche nach einem Sturz im Krankenhaus verstorben, ohne noch einmal das Bewußtsein erlangt zu haben. Laut Ärzte war nicht die Kopfverletzung/Platzwunde die Todesursache - d ...
2.9.2020
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgende Situation: Person X surft durch Instagram, er landet auf einem Profil wo ihm als weiteres zu besuchendes Profil, das Profil von Person Y vorgeschlagen wird, das Profil sieht aus wie ein normales Instagramprofil. Plötzlich sieht Person X, das Person Y neben ...
1.9.2020
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, ich wurde von einer Person erneut angeschrieben ohne meine Einwilligung und habe darauf hingewiesen dies sofort zu unterlassen da ich mich genötigt fühle. Es wurde einfach weitergeschrieben. Im Anhang der Chatverlauf, welche Maßnahmen kann ich ergreifen? Namen habe ich mit XXXX geschwärzt ...
29.8.2020
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
In einer örtlichen Zeitung ist mir eine Werbeanzeige aufgefallen, in der sich zwei Personen als "Dipl. Sachverständiger (DIA)" bezeichnen. Da ich diese Berufsbezeichnung suspekt fand, habe ich Recherchen angestellt. Der Abschluss wird von einer Freiburger GmbH vergeben, die in den Räumlichkeiten d ...
1·8910·15·30·45·60·75·90·93