Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Ladendiebstahl

7.8.2008
Sehr geehrte Anwaältin/ sehr geehrter Anwalt, meine Frage bezieht sich auf Eintragungen in das behördliche Führungszeugnis. Ich habe während meiner Ausbildungszeit vor dreieinhalb Jahren eine Anzeige wegen Ladendiebstahls erhalten und bin zu 10 Tagessätzen verurteilt w ...

| 10.4.2006
Hallo! Ich bin mehrmals wegen Ladendiebstahl erwischt worden (Bagatelldiebstahl). Einmal jedoch wurde ich vor ca. 1 Jahr zu 30 Tagessätzen verurteilt. Nun bin ich leider wieder Rückfällig geworden. Es wurde gem. § 242 Abs. 1 StGB ein Geldstrafe von 40 Tagessätzen vom Amtsgericht festgesetzt. Ich ...
9.11.2006
von RA Andrej Wincierz
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich hatte 1998 einen schweren Autounfall ( mit meinen beiden Kids im Auto)Danach fehlen mir Tage , teilweise Wochen. Ich funktionierte einfach nur in der Familie und im Berufsleben. Eines Tages stand die Polizei bei mir Zuhause und hatten einen Durchsuchungsbef ...
15.1.2010
von RA Ralf Morwinsky
Im engen juristischen Sinn vorbestraft ? Hallo, Mein Name ist Alex S. , heute 21 Jahre alt. Ich hab eine Frage bezüglich einer Straftat die ich in der Vergangenheit beging. Ich möchte gerne wissen ob mich aufgrund dieser streng juristisch vorbestraft bin. Im Internet gibt es dazu in hundert ...
4.4.2010
von RAin Grit Böhm
ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Bewährungsstrafe die endet im Januar 2011. Ich habe Bewährung wegen Urkundenfälschung und Betrugs bekommen. Nun war ich am Donnerstag 19.02.2010 einkaufen bei Kaufland und habe mich da auch nach Schminke umgesehen,und mir hat da einiges gefallen und sie h ...
5.8.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, gestern wurde ich beim Ladendiebstahl erwischt. Die Summe des Diebstahls belief sich auf ca. 2000 Euro ( habe eine Tasche, eine Kette und 2Portemonaise von dem Shop wo ich dort arbeite, geklaut). Ich sitze jetzt ganz schön in der Klemme. Ich habe das erste Mal geklaut und wurde erw ...
12.5.2009
Guten Tag, es geht um folgenden Sachverhalt. Beschuldigte Person (nicht vorbestraft) wurde aufgrund folgender Delikte zu 600 € Busgeld oder 2 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt->(Urteil ist heute in 1 1/2 Wochen rechtskräftig) 7 * Kreditwarenbetrug über Gesamtmenge ca. 440 € 2 * Ebaykr ...
7.3.2008
Hallo, ich habe ein riesengroßes Problem, dass mir zur Zeit nicht nur den Schlaf raubt, sondern auch meine letzen Nerven kostet. Ich wurde innerhalb der letzten drei Monate zum zweiten Mal beim Ladendiebstahl erwischt. Beim ersten Diebsathl lag der Gesamtbetrag bei ca. 130,00 Euro und ich bekam ei ...
6.7.2006
von RA Marc N. Wandt
Bitte bald von RA mit Schwerpunkt Strafrecht! Hallo, in einem Anhörungsbogen der Polizei werde ich des (vollendeten) Diebstahls gemäß § 242 StGB beschuldigt. Der Vorfall - für den es m.E. keine Zeugen gibt - verlief wie folgt: Ein Detektiv (D) sprach mich auf der Straße mit 2 CD`s (Gesamtwer ...
1.1.2010
von RA Andreas M. Boukai
guten tag liebe anwälte, ich bin gewerblich tätig und kaufe ab und zu postenware, bei einen speziellen postenhändler. die ware ist in grosse rollwagen verpackt, welche komplett gekauft werden (kein absortieren) es ergab sich folgende situation: ich fand einen wagen, welcher einen lieferschein hat ...

| 4.6.2007
von RA Jens Jeromin
Guten Tag, folgendes Problem belastet mich: Ich habe Biermarken für das örtliche Volksfest gefälscht und ca. 16 Stück für den eigenen Gebrauch in Umlauf gebracht. Die Marken bestanden nur aus bedrucktem Tonpapier. Der insgesamte entstandene Schaden liegt bei ca. 70 Euro. Die Marken wurd ...
26.11.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor geraumer Zeit in einem Baumarkt verschiedene Einkäufe tätigen wollen. Da es sich nur um kleiner Teile handeln sollte ohne Einkaufswagen, Einkaufskörbe habe ich nicht wahrgenommen Eines dieser angedachten Einkäufe war ein Nachkauf eines 6mm Hammerbohrers ...
1·5·10·15·20·2223