Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Löschung

4.3.2012
Die Tat wurde im September 2001 begangen. Ich wurde im März 2002 wegen besonders schwerer Brandstiftung und versuchtem Betrug zu 5 Jahren und 6 Mon ...
18.8.2009
Guten Tag, vor einiger Zeit stellte ich diese Frage: http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=60401 Es wurde das Erwachsenens ...

| 8.7.2014
von RA Christian Schilling
Hallo, in 10/2004 erfolgte eine Verurteilung (Betrug)von 30 Monaten, Im Januar 2007 wurde die Strafe angetreten und nach 20 Monaten zur Bewährung auf ...
27.2.2015
Guten Tag, mein Führungszeugnis vom Januar 2015 enthält folgende Einträge: 1. 05.04.2013 Amtsgericht XXX Rechtskräftig seit: 01.05.2013 Datum ...
5.10.2016
von RA Karlheinz Roth
Hallo! Ich habe folgendes Problem. In meinem Führungszeugnis sind genau zwei Eintragungen: beide unter 90 Tagessätzen. Der erste ist berufsrelev ...
14.2.2008
von RAin Tanja Stiller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde wegen Untreue zu 140 Tagessätzen je 24 Euro verurteilt. meine Frage dazu, wenn ich diese Tagssätze in ei ...
19.1.2007
Ich wurde am 29.03.2001 wegen Geldfälschung nach § 146 Abs. 1 Nr. 2 und Nr. 3, § 56 STGB zu 1 Jahr und 10 Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung (Bewäh ...
24.1.2007
von RA Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne wissen, unter welchen Vorraussetzungen ich meine Vorstrafen aus dem pol. Führungszeugnis löschen las ...
23.2.2014
von RA Christian Schilling
Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich der Löschung aus dem Polizeilichen Führungszeugnis. Hierbei geht es um folgende Einträge: Ich bin im ...

| 5.4.2009
Hallo, ich bin mir nicht sicher ob meine Frage zum Verwaltungsrecht gehört... Antworten Sie bitte nur wenn Sie helfen können. Das Landeskriminal ...
28.6.2006
von RA Jens Jeromin
Hallo, ich habe zwei Einträge auf meinem Führungszeugnis: Datum:14.06.2006 1.Rechtkräftig seit 08.03.2005 Tatbezeichnung: Urkundenfälschung und ...
10.10.2011
von RA Peter Dratwa
Ich habe 2007 auf den Namen meines Exfreundes beim Versandhaus Witt Weiden Ware bestellt und diese nicht bezahlt. Die Firma Witt Weiden hat die Forder ...

| 17.3.2017
Wann kann ich Löschung des Eintrages rechnen: Verurteilung am: 03.06.2010 Rechtskräftig seit: 11.06.2010 Tat: Betrug Verurteilung: 1 Jahr und 2 ...
3.9.2017
von RAin Vicky Neubert
Guten Tag, Im Jahre August 2013 wurde ein Verfahren nach § 153a Nr. 6 eingestellt. Aus Interesse wurde nun ein Auszug aus dem ZStV beantragt un ...
7.2.2015
von RAin Ariane Hansen
Hallo an alle Ratgebenden:-) wer weiss Rat: das rechtskräftige Urteil (3 Jahre wegen Strafvereitelung §258 ) ist Anfang 2009 Inkraft getreten. D ...
13.3.2015
Guten Tag, ich wurde Mitte 2011 mit 20 Jahren (als Schüler) wg. Urkundenfälschung verurteilt. Ich habe Atteste gefälscht, genauer gesagt einen Arz ...
15.12.2009
1) wie kann man eintragung im FZ loschen? 2) Wie lange dauert es? 3) was muss mann machen um Strafrechlische eintragung zu loschen. ...

| 31.1.2012
von RA Stefan Steininger
Hallo, ich habe da mal eine Frage zur Eintragung in das BZR. Ein Freund von mir ist vor sechs Jahren an einer Psychose erkrankt und hat in dieser Zeit ...
9.9.2011
von RAin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe September 2010 eine Straftat im Rahmen des Gesetztes §244 Diebstahl mit Waffen begangen. Dabei handelte es ...

| 11.10.2016
Urteil vom 07.02.2014 zu 120 Tagessätzen! Wird der Eintrag am 07.02.2017 gelöscht? Sprich nach 3 Jahren? Oder erst 2019? Sprich nach 5 Jahren! Die Ant ...
12·5·10·14
Jetzt Frage stellen