Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Firma

1.11.2021
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Wenn ein Anwalt gegenüber einem Amt in einem Verfahren wahrheitswidrig behauptet, ich habe einer (nicht namentlich genannten) Mitarbeiterin seiner Mandantin (eine große Firma) am Telefon (Datum des Telefonats wird auch nicht genannt) ein für das Verfahren von zentraler Bedeutung rechtsmißbräuchliche ...
17.9.2021
von RA Dr. Holger Traub
Unser Unternehmen, die A GmbH, verkauft verschiedene von uns hergestellte Maschinenbauprodukte. Endkunden bieten wir die Möglichkeit zum beworbenen Listenpreis einzukaufen. Für gewerbliche Kunden bieten wir den Abschluss eines Händlervertrags an. Wird ein solcher Vertrag abgeschlossen erhält der Gew ...
12.9.2021
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, heute Morgen kam ich zurück von einer Party, bei welcher wir für den Rückweg ein Taxi bestellten, dieses Taxi kam dementsprechend auch aber bald 90 Minuten verspätet. Der Fahrer verhielt sich merkwürdig, behauptete auf der Hinfahrt ein Reh angefahren zu haben und fuhr auf der Heimfahrt d ...
9.9.2021
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, leider befinde ich mich in einer ziemlich üblen Lage. Die Steuerstrafbehörde ist aber sehr daran interessiert, mich möglichst aus der Problematik zu entlasten und rauszuholen. Ich erhielt einen Strafbescheid für ein Ermittlungsverfahren aufgrund von Umsatzsteuerverkü ...
21.8.2021
von RA Mario Kroschewski
Ich habe vor zwei Jahren bei einer Firma gearbeitet und konnte durch Fälschung von Retouren Geld für mich abzwacken. Leider habe ich irgendwann übertrieben und es fiel dann auf. Die Chefin sprach mich daraufhin an und ich gab zu Geld genommen zu haben. Ich habe auf ihre Nachfrage nach dem Betrag, nu ...
12.8.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr gegehrte Damen und Herren, Ichvhabe aufgrund von Nichtabführen von Sozialversicherungsbeiträge und Fahren ihn Führerschein eine Haftstrafe von einem Jahr ohne Bewährung bekommen. Ich war nie zuvor jemals straffällig. Mein Wohnsitz ist in Bayern. Meine Absicht ist es nun in den offenen S ...
12.7.2021
von RA Bernhard Müller
Hallo, ich habe mitbekommen, dass sich ein Freund ein Arbeitszeugnis bei der Firma seiner Eltern ausstellen lassen möchte obwohl er dort nicht gearbeitet hat. Er war längere Zeit arbeitssuchend und für die Zeit seiner Arbeitslosigkeit soll nun ein Zuegnis ausgestellt werden, damit möchte er sich ...
1.7.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
In Rage über die klein ausgefallene Dekoration bei unserer Abitur Entlassfeier vor einer Woche, habe ich beim Begleichen der Rechnung des Angestellten Dekorationsservices in den Verwendungszweck "Unverschämte Preise, Abzocke hoch 10" geschrieben. Aus meiner Sicht war der Preis von über 560€ für drei ...

| 6.6.2021
von RA Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Fall: Geht nur um Beratung Drittmeinung. Ich habe 2013 kleine Straftaten im Betrugsbereich begangen, Schaden 600€, Dazu wurde ich im September 2014 zu einer Haftstrafe zu 6 Monate auf Bewährung verurteilt mit 3 Jahren Bewährungsprobe, zudem Bewährungs ...
28.5.2021
von RA Matthias Richter
Guten Tag, Folgende Situation: Firma A hat ein externes Lager für das Fullfillment beauftragt (Firma B), Ware gehört Firma A, lagert aber im Lager von Firma B welche auch für den Versand zuständig ist. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Firma A, fährt zu Firma B und möchte die Ware von ...

| 22.5.2021
von RAin Yvonne Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreue eine Familie von Migranten, die der deutschen Sprache nur unzureichend mächtig ist. Beide Elternteile sind Analphabethen. In meiner Abwesenheit erhielt die Familie einen Anruf einer Firma aus Süddeutschland. Eine schriftliche Einwilligung zu diesem ...
6.5.2021
von RAin Yvonne Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Immobilienfirma und Hausverwaltung. Die Stadt Würzburg (Bauaufsichtsamt) hat die Eigentümer des Hauses angeschrieben, dass ich meine Firma abgemeldet habe und die Verwaltung nicht mehr machen darf. Die Eigentümer müssten sich einen neuen Verwalter ...
6.5.2021
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne in Theilheim bei Würzburg, mein Büro ist in Würzburg. Ich habe sowohl in Theilheim als auch in Würzburg eine Firma angemeldet. Frage: darf die Stadt Würzburg, ohne mich zu informieren und ohne Erlaubnis die Gemeinde-Verwaltung in Theilheim anrufen und d ...
29.4.2021
von RAin Yvonne Müller
Ich wurde von einer Firma nachweislich eingestellt, erhielt keinen schriftlichen Arbeitsvertrag und plötzlich eine Absage ("für einen anderen Bewerber entschieden"). Mit der "Absage" des Arbeitgebers wurde ich um meinen Lohn für geleistete und bis zum Ablauf der gesetzlichen Kündigungsfrist geschu ...
21.3.2021
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, mein Mann hat einen Brief erhalten von einer dubiosen Firma Milanda Rosenheim. In diesem steht, dass eine Genehmigung einer Finanzsanierung in Höhe von 7500€ mit monatlichen Raten virliegt. Es steht weiter, dass er den Vertrag unterschreiben soll, damit die Origalunterlagen ihm zur Unters ...
10.3.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, Ich war zuletzt in einem Büro angestellt. Da das generelle Verhältnis zwischen der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern nicht gut ist, und ich Konsequenzen befürchtet habe, wenn ich ein Zeugnis anfordere,habe ich mir selbst eine Bestätigung über meine Tätigkeiten und Position in dies ...
6.3.2021
von RA Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, für anliegenden Sachverhalt bitte ich um erste rechtliche Einschätzung: Mein Vater arbeitet seit 33 Jahren bei der BMW AG in einer Niederlassung. Dort hat er hin und wieder alte Autoteile aus dem Schrottcontainer mit nach Hause geholt und diese teilweise auf eBa ...

| 18.1.2021
von RA Marcel Korpusik
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Frau ist Selbständig und von Coronamasnahmen seit Anfang 2020 betroffen! Um Ihre Firma zu retten und Sie vor der Insolvenz zubewahren haben wir uns Entschieden einen einen Firmenkredit zu beantragen. Wir gingen zu einem Finanzierungsberater der uns empfohlen ...

| 27.12.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten tag , ich verkaufe im internet sogenannte "Cheat Software" diese ermöglicht es den nutzern gewisse vorteile im spiel zu erlangen wie zum beispiel durch wände zu sehen. meine frage ist nun in welcher hinsicht könnte ich mich strafbar machen bzw welche konsequenzen können drohen oder ist es volk ...
19.12.2020
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Körperverletzung mit eventuellen nasenbruch. Hallo, Da es immer wieder mal Menschen gibt die Probleme suchen auch rückwirkend nach 2 Jahren, muss man sich heutzutage gut überlegen ob man ein Fuß auf die Straße wirft. Mein Vorfall handelt mit einem ehemaligen Kollegen, mit dem ich am 18.11 ...
12345·10·15·20·25·27