Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Ermittlungsverfahren

Topthemen Strafrecht Ermittlungsverfahren
Betrug Körperverletzung Urkundenfälschung weitere Themen »
16.11.2012
von RAin Alexandra Braun
Ich saß auf einem Barhocker und hatte ein Weinglas in der Hand. Ein Mann kam von hinten und würgte mich oder hielt mich am Hals fest Ich musste mich wehren und schlug mit der rechten Hand nach ihm, dachte aber natürlich nicht mehr an das Weinhenkelglas. Schlug ihm damit ins Gesicht.Er versetzte mi ...
14.11.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, es läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung. Hatte ein PKW Verkauft und beim Zulassen des Käufers wurden die gefälschten TÜV Berichte bemerkt. Die Polizei nahm die Berichte mit und ermittelt nun. Dem Käufer schilderte mir dies daraufhin habe ich Ihm de ...
14.11.2012
von RA Martin Kämpf
Mit meiner Kreditkarte wurde ein 4 stelliger Betrag abgehoben. Ich habe dies bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Dort aber nicht alle Details erzählt. Es stellt sich nun raus, dass ich als Beschuldigter da stehe. Zu allem übel wurden die Abbuchungen im Rotlichtmileu getätigt. Dies war mir ...
13.11.2012
von RA Gerhard Raab
muss etwas schwammig formulieren. Ich habe vor längerem bei der Polizei Anzeige wegen Betrug in einer Banksache durch Unbekannt erstattet. Nach Status Abfrage bei der Polizei, kam irgendwann eine Einladung zur Vernehmung durch die Polizei. Aus Panik habe ich die Anzeige zurück gezogen. Da ic ...
13.11.2012
von RA Philipp Wendel
Die erste große Liebe meines Sohnes war mit 17 Jahren die Beziehung zu einem 13jährigen, polizeilich bekannten Mädchen. Zwischenzeitlich ist mein Sohn seit 6 Jahren einer nicht endenden Polizeiwillkür ausgesetzt. Nachdem er Einsicht über die von ihm gespeicherten Daten im Polizeicomputer angeforder ...
12.11.2012
von RA Christoph M. Huppertz
sehr geehrte damen und herren habe vor ca einem jahr einen wahrenkreditbetrug begangen wurde schonmal wegen diebstahl zu 80tagessätzen verurteilt bin mitlerweile 28 habe schreiben von gericht bekommen das ich sich um 2fachen betrug handelt es geht um einen betrag zwischen 150 und 200€ wie hoch würde ...
10.11.2012
von RA Marc N. Wandt
ich hatte vor 1 nem jahr einer brasilianischen prostituierte geholfen in deutschland jemanden zu finden dersie heiratet und papiere macht!!!ich hatte ihr 3500 euro vorgelegt und sie wollte mir das doplte zurück geben sie und der ehemann hatten vereinbart das er jeden monat 600 euro beckommt für de ...
9.11.2012
von RA Peter Dratwa
Hallo, ich brauche dringend Hilfe. Kurz zur Vorgeschichte. Ich war GF in einer GmbH die Insolvenz gegangen ist. Da von einigen Kunden Gelder die von aufträgen eingegangen sind für Gehälter und andere Leistungen benutzt wurden, wurde gegen mich Anfang 2012 von der Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. ...
7.11.2012
Guten Abend, Ich bin Strafrechtlich vor 5 Jahren schon 2x mit Verdacht des Betruges aufgefallen. Es gab einen Strafbefehl mit 600 EUR Geldstrafe, die ich mit Sozialstunden abgeleistet habe. Danach gab es ein Jahr später eine Gerichtsverhandlung wo ich 60 Tagessätze a 10 EUR bekommen habe. Dies ...
7.11.2012
von RAin Ariane Hansen
Sehr geehrter Rechtsanwalt, sehr geehrte Rechtsanwältin, wir haben Mitte Juli in der Filiale Kaufland Zeitschriften im Gesamtwert von 21,30 € in einen Rucksack gepackt, um die Zeitschriften vor Nässe zu schützen (vor Tiefkühlprodukten). An der Kasse haben wir die Zeitschriften im Rücksack vergess ...
6.11.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
ich habe vor etwa zwei monaten einen anhörungsbogen als beschuldigte bekommen habe mich geäussert und den geschuldeten betrag an den Geschädigten gezahlt was könnte jetzt noch passieren und handelt es sich jetzt nur um diesen einen fall ...
3.11.2012
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Anwälte, ich habe folgendes Problem: Mitte des vergangenen Jahres musste ich feststellen, dass ein Mitbewerber (GmbH) Software verbreitet hat, deren alleinigen Urheber-, Nutzungs- und Verwertungsrechte ich selbst habe. Nach Recherchen bei Endkunden konnte ich herausfinden, dass die m ...
31.10.2012
von RA Raphael Fork
unsere alten vermieter haben uns wegen mietbetrug angezeigt es sind mehre vermieter da wir immer durch stempelzeit des lebensgefaehrten beantragung arbeitslodengeld in mietrueckstand geraten sind und dann die wohnung gekuendigt wurde jetzt habe ich angst das ich ins gefaengniss muss ich habe 3 kinde ...
30.10.2012
Guten Abend, ich habe folgendes Problem und bitte Sie um Rat. Folgender Sachverhalt: Vor gut 4 Monaten war mein Freund mit einem anderen Freund unterwegs. Dabei kam es zu folgenden Sachverhalt. 3 Männer kamen auf die beiden zu und bequatschten die Beiden. Mein Freund war ziemlich betrunken ...
30.10.2012
Hallo! Ich bin 30 Jahre alt, verheiratet und habe ein kleines Kind ( 2). Aus Geldnot habe ich letztes Jahr ein großen Fehler gemacht. ich habe von Februar bis Dezember über Ebaykleinanzeigen, Kinderwagen verkauft, die ich nicht hatte. 18mal (50-60€ pro Fall). Am Anfang habe ich woanders einen B ...
27.10.2012
von RA Christoph M. Huppertz
Guten Tag, vielleicht können Sie Licht ins Dunkel bringen. Ich habe gestern eine Vorladung von der Polizei bekommen und soll weiteren Warenkreditbetrug begangen haben. Im Juli habe ich 4 Mails von der Packstation erhalten, worin angeblich Pakete für mich bereit liegen, Ich war sehr verwunde ...

| 26.10.2012
von RA Philipp Wendel
Mein Bekannter hat einen Presseausweis von einer privaten Organisation, die im Internet mit grossen Vergünstigungen wirbt, käuflich erworben. Danach hat er diesen Ausweis umgemodelt und auch auf seine Freundin ausgestelltl. Bei einer einmaligen Aktion, die aber nur via Internet abgelaufen ist, hat ...

| 26.10.2012
Hallo, wenn ich zum Beispiel einen anderen Menschen im Internet beleidige und dieser daraufhin die Polizei einschaltet und Strafantrag erstattet und es zum Ermittlungsverfahren kommt. Wie ist das dann, also wenn mein Internet-Anschluss auf meine Mutter zugelassen ist. Woher wissen die Ermittler d ...
20.10.2012
Guten Tag, ich habe folgendes Problem, Innerhalb eines Jahres habe ich 3 einfache Diebstähle begangen. 1.Diebstahl ( Wert 17€ ) wurde genegn 100€ eingestellt. 2. Diebstahl ( Wert 4€ ) Strafbefehl 30 Tagessätze zu je 20€ ) 3. Diebstahl erst vor kurzem ( Wert 11€ ) noch nicht beendet. Welche ...

| 17.10.2012
Meine eigentlichen Fragen befinden sich am Ende meines Schreibens; zur Einordnung möchte ich aber zunächst den zu Grunde liegenden Sachverhalt kurz schildern: Mein Sohn (21 Jahre) hatte auf einer privat organisierten Party (gemieteter Jugendclub) am letzten Freitag offenbar eine Auseinandersetzun ...