Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Ermittlungsverfahren

Topthemen Strafrecht Ermittlungsverfahren
Betrug Körperverletzung Urkundenfälschung weitere Themen »

| 31.1.2021
von RA Andreas Wilke
Hallo, ich bin hier, um Ihnen von einem Problem zu erzählen, auf das ich gestern gestoßen bin. Ich ging in ein Edeka-Geschäft und kaufte ein und in meiner Tasche befanden sich Artikel im Wert von 48 €, die nicht bezahlt wurden. Der Detektiv verhaftete mich und ich bezahlte eine Geldstrafe von 100 ...

| 30.1.2021
Eine Bekannte ist derzeit für längere Zeit im Krankenhaus und hat kurz vor ihrer Einlieferung festgestellt, dass kleinere Wertgegenstände fehlen. Zu Ihrer 90 qm großen Wohnung mit eine ca. 8 qm Kellerabteil haben nur ihre Betreuerin und eine von der Betreuerin bestellte Haushaltshilfe Zugang. Eine b ...
30.1.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich bin in einer etwas komplizierten Position. Ich bin Mutter von 2 Kindern. Ein Kind ist volljährig. Es wohnt seit dem 18. Lebensjahr bei seinem Vater, weil es respektlos, faul und kriminell und das Zusammenleben unmöglich geworden war. Mit meinem jetzigen Ehemann habe ich ein Kleinkind. ...
22.1.2021
von RA Martin Kämpf
Es geht um folgenden Sachverhalt: Zwei Menschen (Mann (Partner A) und Frau (Partnerin B)) führen über mehrere Monate ein Verhältnis. Nachdem die Dinge ernster werden und sogar ein gemeinsames Mietverhältnis eingegangen wird findet Frau (Partnerin B) die Überweisung eines Hausarztes für Mann (Partner ...
17.1.2021
Hallo, ich möchte gerne Polizist werden, bin weder vorbestraft sonst noch was in die Richtung. Allerdings habe ich gestern meinen 3. A-Verstoß begangen. Ich wurde Außerorts mit 40kmh zu viel geblitzt. Da ich weiß dass ich meine Fahrerlaubnis verliere für frühestens 6 Monate, werde ich später Pr ...

| 10.1.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Wir hatten vor fast 1 Jahr eine Anzeige wegen EC Karten Mißbrauch gemacht. Die Anzeige hat meine Frau gemacht und unterschrieben, ich war dabei. Es handelt sich um 3 Buchungen mit Beträgen von insgesamt weniger als 100 €, alle ausgeführt an einem Tag. Wir haben bei dieser Anzeige wahrheitsgemäß a ...
9.1.2021
von RA Bernhard Müller
Guten Tag liebes Team, ich habe eine Anzeige wegen "üble Nachrede erhalten". Nun jetzt soll ich auf wenige Fragen Bezug nehmen und der Polizei zurück senden. Es gibt die Option in dem Brief "Einstellung des Verfahrens mit einer Geldauflage" wenn ich das ankreuze, bekenne ich mich für schuldig ...
8.1.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Abend, seit mehreren Jahren besitze ich die Niederlassungserlaubnis. Zwischen ca. 2015 und 2019 habe ich Deutschland nicht verlassen, noch nicht einmal im Urlaub. Daher ist mir erst Anfang 2018 aufgefallen, dass mein dazugehöriger Reisepass seit 08/2016 abgelaufen war. Unverzüglich nach Be ...
7.1.2021
von RA Marc N. Wandt
Guten Tag, Ich hatte eine Geburtstagsparty bei mir vor ca 3 Monaten bei mir veranstaltet mit ca. 10 Personen. Meine Freundin waren dabei und ihre Freundinnen und Kollegen ( die meisten kannte ich nicht bis dato). Wir waren vorher im Restaurant etwas essen und haben uns danach auf dem Weg zu m ...

| 6.1.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, am 11.12.2020 hat ein Bekannter an Person X 50gr Cannabis und mehrere ZIP-Beutel per Maxibrief verschickt. Aufgrund eines Fehlers in der Adresse des Empfängers konnte dieser nicht zugestellt werden. Wie bei BTM Briefen üblich, stimmte der Absender natürlich nicht. Nach Anruf beim Callcenter ...
5.1.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Juni 2020 habe ich in Holland ein Paket bestellt das im Juli 2020 vom Zoll abgefangen wurde. Es ging laut dem Brief um 50 Gramm Psilocybin. Daraufhin bekam ich im August 2020 einen Brief vom Hauptzollamt Bremen Betreff: Ermittlungsverfahren gegen sie wegen Verda ...
3.1.2021
von RA Bernhard Müller
Hallo, wurde grade mit 13gramm Cannabis erwischt, mit Waage. Hab schon BTM welches allerdings eingestellt wurde. Bin 16 Jahre alt und gehe aufs Gymnasium. Lebe in Baden Württemberg. Welche Folgen hat es ? ...
28.12.2020
von RA Sascha Lembcke
Welche Daten werden in das BZR aufgenommen? Nur Gerichtsurteile oder auch polizeiliche Ermittlungsakten? Sind Inhalte aus Ermittlungsakten, die nicht in das Gerichtsurteil aufgenommen wurden, bei einer uneingeschränkten Abfrage des BZR einsehbar oder verbleiben diese Informationen ausschließlich b ...

| 27.12.2020
guten Tag, für meine Dissertation, in der ich sprachpsychologisch Unwahrheiten/Lügen untersuche, benötige ich Einsicht in mehrere Vernehmungsprotokolle aus dem Strafrecht. Ich betone die Dissertation, weil ich meine, dass im Falle von wissenschaftlichen Untersuchungen eine ...
26.12.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe kürzlich einen Brief "Schriftliche Äußerung" als Beschuldigter einer Straftat erhalten. Dort steht: "Hiermit wird Ihnen Gelegenheit gegeben, sich zu dem Vorwurf schriftlich zu äußern (§§55 OWiG, 163a StPO). Sofern Sie sich nicht äußern, wird davon ausgegangen, dass Sie von Ihrem Äußerungsr ...
19.12.2020
von RA Sascha Hellmich
Guten Abend, wegen einem Ladendiebstahl nicht geringwertiger Sachen (ca. 100€) habe ich nun Post mit der Aufforderung zur schriftlichen Äußerung von der Polizei bekommen. Ich habe schon mehrere Fragen bzgl. dieser Themen gelesen und weiß, dass ich außer meine Angaben zur Person, nicht dazu verpflic ...

| 16.12.2020
von RA Gerhard Raab
Hallo, ich bin in einer Beziehung mit einer psychisch kranken Frau . Sie war letzte Woche bei mir und hatte die Anfänge einer Psychose. Dienstag Abend ist es eskaliert. Die Dame war schon den ganzen Tag agressiv und sehr laut. Am Abend wollte ich Ihr Ihre Medikamente geben. Als ich das versuchte ...
14.12.2020
von RA Kianusch Ayazi
Ich bin Beschuldigter bzgl. §184b StGB. Gegen mich läuft ein polizeiliches Ermittlungsverfahren. Ich bin in einer Kita (private Trägerschaft) angestellt. Ich bin weder vorbestraft noch polizeilich jemals auffällig gewesen Inwiefern (und wenn ja: zu welchem Zeitpunkt im Verfahren) habe ich als ...

| 13.12.2020
Sehr geehrte Damen und Herren, heute morgen erhielt ich von meiner Schwester, dass ihr Mann sich mit Corona infiziert hat. Dieser hat sich gestern nachdem er wusste, dass er Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatte, sofort zu einem Testzentrum begeben und sich testen lassen. Er selbst hat ...
10.12.2020
von RA Ingo Bordasch
Hallo, durch Krankheit bin ich nicht arbeitsfähig und beziehe Sozialleistungen. Über Airbnb habe ich vermietet und bin mit diesem Geld weggefahren und habe woanders was gemietet um aus meinem Leben hier zu fliehen. Also die Einnahmen genutzt um woanders zu wohnen für ein paar Monate. Nun ha ...