Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Einspruch


| 20.11.2021
von RA Peter Eichhorn
Servus. wie sind denn die Verjährungsfristen bei Ordnungswidrigkeiten? Ich habe einen Bußgeldbescheid vom 16.11.21 bekommen. gemäß §17 und §19 OWiG (BGBl. 454-1) in Verbindung mit $60 Abs. 5 LFGB. in Höhe von 550€ plus Kosten. Tatzeit laut Anlage ist der 13.8.2020. den Anhörungsbogen habe ic ...

| 25.10.2021
Habe mich auf einen geselligen Abend mit einem Kumpel getroffen, es war Ende Mai. Wir kamen darauf, dass man dieThunberg jetzt wohl einen Nazi nennen dürfe, denn es war kurz zuvor bekannt geworden, dass das prominente Mädchen einen Twitterbetrag einer Anti-Israel-Aktivistin "geliket" hatte. Wir fand ...
14.10.2021
von RA Reinhard Otto
Ich habe mehrere allgemeine Fragen. Ein durch ein Gericht beauftragtes ärztliches Gutachten ist überaus tendenziös und mangelhaft. Was gibt das Recht her, um sich gegen derartiges zu schützen oder bewegen sich derartige Arbeiten in einem rechtsfreien Raum? • Wo ist die Pflichtverletzung für ein ...
27.9.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
hallo, ein von mir gestellter Strafantrag wurde am 20.01.2020 eingestellt, wobei die Sta hat sich nur auf 1 von 2 §§ bezog. § 238 - der eigentliche wurde nicht erwähnt § 253 - wurde eingestellt Der Einspruch per Fax wurde nicht beantwortet. Was kann man noch unternehmen? ...
27.9.2021
von RA Matthias Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 19.06.2021 eine Familiereise zum Bodensee gemacht. Es war ein wunderschöner Tag. Abend fuhren wir - Ich, meine Frau, meine 2 Kinder (2 und 8 Jahre alt) und meine Schwiegermutter nach Hause nach Filderstadt. Irgendwo am Autobahn A81 neben Singen ist in u ...

| 29.8.2021
von RA Bernhard Müller
Vor kurzem habe ich ein Schreiben erhalten zum Vorwurf: Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. 1. Man wolle mich als Beschuldigten hören. 2. Das einzelne strafbare Bild wurde mir vor Ort gezeigt. 3. Ich äußerte mich vor Ort nicht zu der T ...
4.8.2021
Hallo zusammen, Ich bin Eigentümer einer Wohnung und habe in den letzten Jahren viel Ärger mit Mieter gehabt. Oft wurden die Mieten nicht bezahlt, sodass ich oft einen Anwalt nehmen musste um sie rauszukriegen, was nicht so einfach war. Finanziell habe ich also viel Schaden getragen. Irgendwan ...
3.8.2021
von RA Peter Dratwa
Guten Tag, ich betreibe ein Bistro. Anfang Februar 2020 war Kontrolle von Behörde und Mängel entdeckt. Erst dann ende Juli 2021 kommt der Bußgeldbescheid, Meine Fragen: kann ich Widerspruch wegen verjähren einlegen? ...
15.7.2021
von RA Thomas Klein
Es liegt ein rechtskräftiges Versäumnisurteil (Juni 2019) gegen einen psychisch Erkrankten zur Zahlung von Schmerzensgeld wegen Körperverletzung vor. Die Unterlagen wurden später durch eine Bevollmächtigte gesichtet. In der Schmerzensgeldklage wurden drei weitere darauffolgende Vorkommnisse ve ...
6.7.2021
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
gemäß §1 Abs. 1 BtMG / Geständnis und Einlassung Liebe Unterstützer, brauche dringend Hilfe bei folgendem Sachverhalt: aufgefunden in meinem Auto 0,91 g Marihuana 5% THC und Kokain 3,12g 30% Kokain HCl (meiner meinung nach brutto) sofort gestanden. Alles eingeräumt. Bundesland Bayern. E ...
6.7.2021
von RA Martin Kämpf
mein Sohn wurde im November 2017 mit 0,9 gr Marihuana und einem Joint erwischt. Strafbefehl wurde am 17.12.2017 erlassen. Er wurde zu 25 Tagessätzen a 20 Euro verdonnert. Nun waren die Polizisten aber so dämlich die Adresse vom Personalausweis richtig zu dokumentieren. Was geschah, der Strafbefehl w ...
13.6.2021
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mein Bruder hat am Freitag einen Strafbefehl erhalten. Er hat drei Mal im Wert von je 10€ Marihuana gekauft auf Kommission in NRW. Es wurde nun eine Gesamtgeldstrafe von 40 Tagessätzen zu je 30 € (also 1200 € gesamt) festgesetzt. Beweismittel der Staatsa ...
16.5.2021
von RA Andreas Wilke
Guten Abend , Ich habe vor nächste Woche einen Antrag auf Einbürgerung zu stellen. Alle Unterlagen sind parat . Nun beim lesen des Antrags ,ist mir ein Vorfall eingefallen. Und zwar 2010 war gegen mich eine Geldstrafe in Höhe von 20 Tagessätze verhängt worden "Missachten eines Hausverbotes" ...

| 18.4.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Abend, Ich habe diesen Freitag 16.04.2021 einen Strafbefehl wegen Erwerb von BTM bekommen in diesem steht einmal. - Sie werden gemäß § 59 StGB verwarnt zu einer Geldstrafe von insgesamt 1400 € (20 Sätze zu je 70€) -Sie haben auch die Kosten des Verfahrens und ihre Auflage zu tragen. ...
2.4.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, da ich sehr viel recherchiert habe und bis jetzt nie zu einem Eindeutigen Ergebnis gekommen bin, frage ich hier mal gleich nach. Zur Tat an sich: Ich habe mich Abends am nächsten Tag in der Früh quasi mit meinem Escooter in der Nähe unseres Bahnhofes aufgehalten da ich eine Freundin zum ...
16.3.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe in Berlin eine Kneipe. Am 30.10.2020 kam um 23.15 Uhr die Polizei. Licht und Musik war aus. Alle Gäste waren abkassiert. 10 Gäste waren noch am Austrinken. 5000 Euro Bußgeld für Ordnungswidrigkeit wegen unerlaubtes öffnen einer Schankwirtschaft. Lohnt sich ein Einspruch ? ...
11.3.2021
von RA Bernhard Müller
Hallo, meine Schwester 34 hat gestern einen sehr dummen Fehler begangen. Sie in einem Einkaufswagen ein Portemonnaie gefunden und mitgenommen. Heute hatte sie schon die Polizei vor der Türe stehen. Diese meinen sie wäre auf der Kamera zu sehen. Sie hat erst alles abgestritten und sollte nur einen Z ...

| 15.2.2021
von RAin Yvonne Müller
Guten Tag, ich bin Selbständig und mein Mann arbeitet in meinen Betrieb. Wir haben unser Kind 2019 in Deutschland NRW bei der Schule abgemeldet. Direktor sagte :Wir können ihr Kind 1 Jahr beurlauben, danach muss es abgemeldet werden. Gesagt getan. Wir wollten das unsere Tochter eine Probezeit in d ...

| 9.2.2021
von RA Marcel Korpusik
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, Fall: Nur nebenbei zum Verständnis: Es handelt sich um eine reine Übernachtung im Auto mit Alkohol im Blut mit genau(!) 1,1 Promille. Dort tauchte Polizeifahrzeug auf, weckte mich mit Scheinwerferlicht. Hochgeschreckt aus dem Schlaf fal ...

| 1.2.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Ich habe bis 10/2020 für mehrere Jahre eine Beziehung geführt. Mein Expartner ist ein ruhiger Mensch, der eher zum Schweigen und Gehen, als zum Explodieren neigt. Die Beziehung hatte als Problem ein Kernthema: Treue, welches immer wieder ...
12345·10·15·20·25