Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Berufung

6.12.2022
| 51,00 €
von RA Andreas Wilke
Guten Tag , folgender Sachverhalt . Ein Vater soll seiner Tochter eine brennende Zigarette in das Gesicht gedrückt haben . Dieses passierte absichtlich . Das Kind hat belastend gegen den Vater ausgesagt . Es kommt zur Verhandlung vor dem Schöffengericht beim Amtsgericht . Der Vater wird zu 8 Monaten ...
8.10.2022
| 47,00 €
von RA Bernhard Müller
Wenn der Angeklagte zur Berufungsverhandlung vor dem LG nicht erscheint, wird ja eine Verwerfung der Berufung erfolgen. Welche Rechtsmittel gibt es dagegen und vor allem wie lässt sich die Rechtskraft noch hemmen? ...
27.5.2022
| 50,00 €
von RA Tamas Asthoff
Ich suche aus aktuellem Anlass auf diesen Weg zusätzlich Hilfe und eine Antwort zu meinem Problem. Ich hatte zum einen meine personenbezogene Firma mit Angestellten viele Jahre in Tschechien gehabt. Über diese wurden zum einen der Neuerwerb der Fahrerlaubnis sowie die Wiedererteilung über Englan ...

| 28.4.2022
| 55,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen einer früheren Tätigkeit in einer Flüchtlingsunterkunft wurde ich Zeuge eines Konflikts mit einem Bewohner. Der Bewohner verwehrte uns den Einlass bei einer Zimmerkontrolle, wurde aggressiv, warf mit seinem Mobiliar im Zimmer herum und beleidigte uns. Die ...

| 21.4.2022
| 25,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Bin vor einer berufungsGerichtsverhandlung wegen missbrauch von Notruf und Beleidigung von Polizisten nach asien abgehauen, bei erster Verhandlung wurde ich zu 6 Monaten verurteilt. ...
14.4.2022
| 50,00 €
von RA Tamas Asthoff
Ich habe vor nach Kanada zu fliegen (aus touristischen Gründen). Auf der Webseite für den Antrag des eTA (https://www.canada.ca/content/dam/ircc/migration/ircc/english/pdf/eta/german.pdf, TEIL 2 (H): Hintergrundfragen) muss man folgendes beantworten: Haben Sie jemals eine Straftat begangen oder si ...
28.3.2022
| 40,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, im April 2020 wurde ich aufgrund einer substanzinduzierten psychotischen Episode in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen (Beschluss nach PsychKG). Der psychiatrische Krisendienst wurde von der Polizei begleitet, welche bei mir Zuhause 4 Cannabispflanzen gefunden ...
22.3.2022
| 55,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Folgende Situation. Mir wird eine Straftat vorgeworfen, die im Januar 2017 verübt wurde. Zu dieser Zeit war das Strafmaß Geldstrafe bis zu drei Jahren Haft. Bis heute hat keine Verhandlung statt gefunden. Ein Termin wurde auf den Juli 2022 gelegt. Nun ist es ja so, dass eine Verfolgungsverjährung ...

| 1.11.2021
von RA Jan Wilking
Ich bin freischaffender Künstler/Musiklehrer. Mit einer erwachsenen Schülerin, Frau F, hatte ich Ärger. Sie hat mich auf Internetportalen, bei denen ich als Künstler/Lehrer eigetragen bin und über das mich neue Schüler finden, beleidigt (u.a. Schlampe, Arsch, Betrüger) und behauptet, dass ich die vi ...
2.9.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo , Vor dem Amtsgericht wurde mir recht gegeben und der Angeklagte wurde verurteilt. Vor dem Landgericht ist nun weder Angeklagter noch sein Verteidiger und der Zeuge aus seiner Familie erschienen. Die Berufung wurde verworfen unter dem Vorbehalt, dass eine glaubhafte Entschuldigung ko ...
11.8.2021
von RA Bernhard Müller
Für eine Anstellung im öffentlichen Dienst benötige ich ein behördliches Führungszeugnis. Im Jahr 2010 (ca zwischen März und Juni) erhielt ich eine Freiheitsstrafe von einem Jahr ohne Bewährung aufgrund mehrerer Delikte (Verstoß gegen das btmg und Diebstahl). Gegen das Urteil wurde Berufung ei ...

| 31.7.2021
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo Habe einen auservollzug gesetzten Haftbefehl seit Mai 2020... Die Weisung lauten Adresse und Wohnort Aufenthaltsort immer der Staatsanwaltschaft mitteilen sowie einmal die woche bei der Polizei melden. Hatte im Juli die Verhandlung und das Urteil hat mir nicht gepasst und bin in Berufung geg ...
2.7.2021
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, habe damals auf den Namen meiner Freundin bestellt, da ich eine negative Schufa Auskunft habe. Sie wusste dies und hat die Pakete selber abgeholt. Ich habe die Rechnungen nicht beglichen & ihr vor den Beamten (es gab ein Vorfall daher hatte sie die Beamten angerufen) angeboten 50€ in der Woch ...

| 6.6.2021
von RA Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Fall: Geht nur um Beratung Drittmeinung. Ich habe 2013 kleine Straftaten im Betrugsbereich begangen, Schaden 600€, Dazu wurde ich im September 2014 zu einer Haftstrafe zu 6 Monate auf Bewährung verurteilt mit 3 Jahren Bewährungsprobe, zudem Bewährungs ...

| 17.5.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, mein Sohn hatte in seiner jugendlichen "Dummheit" und Verliebtheit zu seiner damaligen fragwürdigen Freundin einen schweren Fehler begangen. 2019 hatte er wohl einen Hundert Euroschein schlecht kopiert und wurde damit natürlich beim Bezahlen erwischt. Er hat ...

| 6.5.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hey am Montag habe ich vor Gericht gewonnen. Beweislage war die Aussage des Angeklagten, meine Aussage (Opfer) sowie die Aussage des Bekannten vom Angeklagten. Der Richter sagte der Angeklagte hätte sich widersprochen und gelogen, ich dagegen wäre absolut glaubwürdig gewesen. Die Aussage des Zeu ...
27.4.2021
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Ich hatte einen Termin beim LG, wo es um eine Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand + um die Berufung ging. Beim 2. Termin am 04. März sollten noch Zeugen (einer von mir und einer von der Gegenseite) vernommen werden. Diesen Termin habe ich versäumt, da ein Anwalt mir 1 Tag davor abgesagt hat und ...
15.4.2021
von RA Jannis Geike
Guten Tag. Ich wurde am Montag zu einer Haftstrafe von 8 Monaten verurteilt. Da ich aber eine Tochter habe und nicht ins Gefängnis gehen kann, möchte ich Berufung einlegen und in der Berufungszeit meine Sozialprognose verbessern. Jetzt hatte ich bei der Verhandlung keinen Anwalt und weiß nicht ...
7.4.2021
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Es hat ein Anwalt für mich ein Verfahren gegen meine Exfrau durchgeführt, in welchem ich Antragsgegner war. Es ging um 20 Tausend Euro Forderung an Nutzungsentschädigung für sie. Auf diesseitige Sachvorträge hat die Exfrau im Termin nicht repliziert. Trotzdem wurde vom Familiengericht ein Beschlus ...
20.3.2021
von RA Matthias Richter
Guten Tag, mein Partner hat einige Jugendstrafen erhalten und dann war er eigentlich ziemlich lange straffrei bis er in einer Notsituation Betrug begangen hat und zu drei Jahren Haft verurteilt wurde. Wie lange ist in diesem Fall die Verjährung?jugendstrafen während des Gerichtsprozesses verlesen h ...
1234·5·10·13