Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Ausland

7.4.2007
von RAin Tanja Stiller
Ich habe eine Frage, wenn gegen jemanden (Deutscher Staatsbürger - wohnhaft in Deutschland) ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren läuft, wie verhält es sich dann bei einem Umzug ins Ausland. (kompletter Wohnsitzwechsel) Konkret meine ich einen Umzug ins EU-Ausland. Z.B: Jemand zieht ins be ...

| 8.6.2022
| 50,00 €
von RA Marcel Blobel
Welches Recht gilt beim Mitschneiden von Telefonaten in Deutschland ins oder aus dem Ausland? Kann der Angerufene oder Anrufende aus dem nichtdeutschen Ausland bezüglich des Mitschnitts auf deutsches Recht berufen oder gilt für ihn das Recht des nichtdeutschen Auslandes? ...
22.6.2012
von RA Serkan Kirli
wird man international oder europaweit gesucht wenn man während eines laufenden strafverfahrens wegen verletzung der kindesunterhaltspflicht nach §170 ins aussereuropäische ausland geflüchtet ist. Wird man dann per interpol oder haftbefehl international bzw. europaweit gesucht? ...
19.6.2008
Hallo, habe Freiheitsstrafe 1 Jahr auf 3 Jahre zur Bewährung ausgesetzt, Bewährungszeit läuft noch ca. 2,5 Jahre und ich möchte ab sofort JOB im EU Ausland annehmen, mein neuer Wohnsitz wäre dann auch im EU Ausland und nicht mehr Deutschland. Ein laufendes Verfahren ist ...
3.5.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, letzte Woche bekam ich eine Mitteilung das ein Ermittlungsverfahren gegen mich eingeleitet wurde, und eine Einladung zur Vernehmung als beschuldigter wegen Betrug vom Zoll. Jetzt meine Frage darf ich während eines Ermittlungsverfahren ins Ausland verreisen? Ich habe vor ca.vier Wochen ...
9.4.2007
von RA Karlheinz Roth
Mein Bruder hat mir einen Scheckvordruck gestohlen und damit 400 Euro von meinem deutschen Konto gestohlen. Er reagiert nicht auf meine Kommunikation. Ich werde ihn nun wegen Scheckbetrugs anzeigen müssen. Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, die Rückzahlung zu erzwingen? Könnte seine oder meine ...
29.11.2020
von RA Matthias Richter
Ich habe über eine Facebook Nachricht einige Bekleidungen und auch eine Drohung an einen deutschen Empfänger verschickt („ihr werdet für euer Verhalten noch büßen, ich schicke euch ein paar Leute vorbei") Natürlich war das nicht ernst gemeint. Ich selbst wohne schon seit 2 Jahren in Südamerika, ...
2.5.2007
von RA Andreas M. Boukai
Im Jahr 2002 verlegte ich meinen Wohnsitz, nach Heirat, ins Ausland. Zu diesem Zeitpunkt löste ich meine Wohnung auf und verkaufte einen Grossteil an einen Interessenten, welchen ich über eine Zeitungsannonce fand. Durch verschiedene Ursachen, bekam der Käufer die Ware nicht, wovon ich erst wesentli ...
3.3.2020
von RA Daniel Saeger
Ich bin deutsche Staatsbürger, aber wohne in nicht europäisches Ausland. Hier war ich angreifen und habe bei der ausländischen Polizei eine Strafanzeige erstattet. Die Ermittlung dauerte sehr lang aber trotz sichere Beweislage viel Erfolg damit werde ich vermutlich nicht haben. Kann ich auch in Deut ...

| 26.3.2011
Mir sind bei einem Urlaub im Ausland Arztkosten in Höhe von 4000€ entstanden. Die habe ich jetzt bei meiner PKV eingereicht bei einem Selbstbehalt von 700€. Ergebnis steht noch aus. Mir ist jetzt aufgefallen, dass ich noch 3 weitere Auslands Krankenversicherungen habe. 1. Mastercard Gold, ...

| 2.4.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, Ich habe heute einen Brief aus Ungarn erhalten. Zur entstehung dieser Geschichte: Juni 2007 wurde ich in Ungarn an der Grenze erwischt mit einer großen Menge illegaler Zigaretten. Dafür musste ich vor Ort knapp 11000 € an Strafe zahlen. Durfte weiter fahren und erhielt Oktober 2007 erneut ...
24.12.2007
von RA Lars Liedtke
Hallo, ich wurde vor 2 Jahren in der Nähe von München wegen Unterschlagung zu 10 Monaten Haft auf 3 jahre Bewährung verurteilt. Und zu einer Geldstrafe von 2000 Euro an den weisen Ring monatlich und das ich dem Gericht jeden Wohnsitzwechsel mitteilen müßte. Vor eineinhalb Jahren bin ich ins europäis ...
21.1.2007
von RA Andreas M. Boukai
ich habe ein frage: Mein freund kriegt eventuell einen haftbefehl, weil Ihm zur last gelegt wird, es solle 20 Überweisungsformulare gefälscht haben und firmen im wert von 15000 euro geschädigt haben. Wegen der wiederholungsgefahr hat er keinen Haftbefehl ausgestellt, aber wenn er einen hätte, und e ...

| 28.8.2010
von RA Ralf Morwinsky
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich schreibe an Sie bezüglich einer Zivildienst Angelegenheit zu der ich nun einmal Klarheit schaffen möchte da ich nun eine Anwaltskariere um Ausland antreten werde und ich möchte sicher stellen, das keine Strafverfolgung gegen mich in Deutschland aussteht oder ein ...
28.10.2009
Guten Tag, Ein Bekannter von mir möchte ins Ausland fliehen. Er wurde in einem Berufungsverfahren vor dem Landgericht zu einer Jugendhaftstrafe von 3 Jahren verurteilt, wg. gem. schw. Diebstahl in mehreren Fällen, sowie versuchten Betruges. Bis dato hat er in geregelten Verhältnissen gelebt. N ...

| 20.2.2019
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich wurde durch das Amtsgericht Landshut zum 01.04.2019 vorgeladen. Vorwurf : Betrug in 2 Fällen §§ 263 Abs.1 53 StGB Hintergrund: Ich sollte am 21.02.2016 einen Handyvertrag ab inkl einem iPhone 6s Am 28.06 sollte ich einen Versicherung (KFZ Haftpflicht) abgeschlossen haben. Beides wird f ...
18.12.2006
Guten Tag, für folgenden Sachverhalt brächte ich eine juristische Bewertung. Ich habe einen Artikel im Wert von 300,-€ über ebay verkauft. Der Käufer befand sich hierbei in England und bezahlte die Ware per Scheck. Ich habe den Artikel auf dem Postweg direkt nach Zahlungseingang versandt. Der Käu ...

| 6.8.2020
von RA Hauke Hagena
Wir stehen kurz vor dem Start-Up eines Unternehmens. Ein Investor (CEO eines international tätigen Unternehmens - öffentlich bekannt) will sich mit einem größeren Betrag privat in Form einer Stillen Beteiligung beteiligen. Ist das problemfrei? ...
19.2.2020
Ich habe vor demnächst ins Ausland vor einem Strafantritt zu fliehen. Ich wurde (meiner Meinung nach) zu Unrecht wegen angeblichem Betrug zu einer Haftstrafe von 2,5 Jahren ohne Bewährung verurteilt und auch dass in Berufung gehen brachte keinen Erfolg. Ich warte derzeit sozusagen auf die Ladung zum ...

| 3.3.2006
Wenn ich als Privatperson über den Versandhandel sogenannte SM-DVD´s für meinen Privatgebrauch aus dem Ausland in kleiner Stückzahl (z.B. 4 DVD) einführe, mache ich mich dann strafbar? Bei diesen SM-DVD´s handelt es sich klar um sogenanntes "gewaltpornographisches" Material nach § 184a StGB, was z. ...
12·5·10·15·20·25·26