Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Anzeige

8.1.2008
von RA Lars Liedtke
Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich hatte vor ca. 14 Tage in einer Discothek ein Problem mit einem ziemlich angetrunkenen Bekannten. Hintergrund war, das ich angeblich was mit seiner Freundin hatte. Er kam zu mir und sagte das er dringend mit mir reden will. Daraufhin hatte ich gesagt das ich kei ...

| 7.3.2007
von RAin Tanja Stiller
Sehr geehrter Herren und Anwälten, ich wende mich an Ihnen denn seit montag nacht bin ich – zum erstensmal – wegen sachbeschädigung angezeigt worden. Zu mir: volljährig und selbstständig (freelancer) Zum sachverhalt: Da das haus sehr hellhörig ist und der nachbarn immer mitte in der nacht dusch ...
9.3.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo Anwalt, vor einigen Wochen sind unter uns neue Nachbarn eingezogen. Sie haben von Anfang an sehr viel Lärm gemacht, zeitweise bis nach 22 Uhr. Unser kleines Baby konnte dann nicht einschlafen oder ist durch den Krach aufgewacht. Wir haben mehrfach den Vermieter informiert und darum gebet ...
13.1.2009
von RA Thomas Domsz
Am 22.10.2008 um 5:23 Uhr stand ich mit meinen Lkw in einer engen Straße und habe Ware bei einen Kunden geliefert. Die Strasse war in diesen Moment blockiert. für 4 Min. Als dann ein Pkw mit hupe an kam und mich beschimpfte. Nun wurde ich wegen Beleidigung angezeigt vom Gericht habe ich einen ...
29.11.2008
Sehr geehrte(r) Jurist/in, ich wurde in einem großen Konzern jahrelang nicht entsprechend meiner Qualifikation wie die anderen entsprechend qualifizierten Kollegen als Akademiker, sondern als Sachbearbeiter eingesetzt, trotz entsprechenden Arbeitsvertrages. Da Gespräche mit Vorgesetzten, auch un ...
20.7.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen dummen Fehler begangen. ich habe am 6.7 in einem laden ware im Wert von Ca. 60 Euro gestohlen. dummerweise hatte ich.. als der detektiv mich erwischt hatte noch andere ware aus einem anderen laden dabei. ich gestand sowohl den einen als auch den ande ...
3.3.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, vor kurzem kam es zwischen mir und einer Nachbarin zu einem Wortgefecht, in dem das Wort "Schlampe" über meine Lippen rutschte. Es sei erwähnt, dass die Nachbarin mich zuvor auch mit Worten angegriffen hat. Nun hat die Nachbarin Strafanzeige wegen Beleidigung geste ...
3.2.2013
von RA Raphael Fork
In einem sozialen Netzwerk werden unwahre Anschuldigungen und Behauptungen gegen mich aufgestellt und verbreitet. Zu diesen habe ich in den einzelnen Punkten Stellung bezogen und die Person darum gebeten, konkrete Beweise für ihre Anschuldigungen und Behauptungen darzulegen, welcher sie aber nicht n ...
20.1.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
Bitte nur um Antworten von Änwälten auf dem Fachgebiet Strafrecht !!! Folgender Sachverhalt: Ich 28j. hatte in der letzten Zeit mehrere Betrugsanzeigen wegen Warenkreditbetrug. Bei einer dieser (Warenwert 50 Euro) gab es ein Urteil was mir schriftlich zugestellt wurde. 15 Tagessätze a´10 Euro, ...

| 29.4.2010
von RA Martin Kämpf
Hallo, heute flatterte eine - Gegenanzeige - wegen Sachbeschädigung nach § 303 StGB in meinen Briefkasten. Zur Vorgeschichte: Als ich eine Nachmittags von der Arbeit kam und in der Tiefgarage mein Auto einparken wollte, stürmte der Nachbar meines Parkdecks auf mich zu und forderte mich auf, unv ...

| 9.1.2006
Zum Sachverhalt: Ich sorge mich um einen guten Freund. Seid nunmehr über 5 Jahren ist dieser Abhängig von der verboten Substanz KOKAIN. Durch den ständigen Konsum der Droge, ist er bereits in hohem Maße verschuldet, zum größten Teil bei seinsem "Stammdealer". Da er die anfallenden Schulden kaum ...
11.12.2009
Guten Tag, ich habe jemanden falscher Tatsachen beschuldigt und dieses bei ihrem Arbeitgeber angegeben. Hierauf bekam ich eine Anzeige wegen Verleumdung. Diese Person hat meinen Arbeitgeber hinzugezogen, da ich diesen Anruf vom Diensttelefon gemacht habe. Da ich mir meiner Schuld voll bewußt b ...
30.4.2006
Hallo, Mein Ex Freund hat mich wegen Unterschlagung angezeigt. Es geht um einen PC, den er mir vor 4 monaten geschenkt hat. Da dieses meine erste Anzeige ist, den ich bekommen habe, habe ich nicht die geringste ahnung was ich machen soll. Ich kann es nicht beweißen, wie soll man es auch b ...
21.2.2006
von RAin Sabine Reeder
Hallo, Ich habe folgendes Problem. Ich habe vor einiger Zeit im betrunkenen Zustand ( kann aber niemand beweisen wieviel ich getrunken hatte) einer anderen Person mit einer Kopfnuss die Nase gebrochen. Tathergang: Ich ging zur geschädigten Person hin und verpasste ihr eine Kopfnuss. Als ich d ...

| 11.1.2008
von RA Michael Euler
Hallo erstmals, ich habe vor zwei Tagen eine sehr große Dummheit begangen. Ich habe in einem Drogeriemarkt einen Lippenstift im Wert von 20 € gestohlen und wurde prompt von der Ladendetektivin gestellt. Ich wurde ins Büro geführt und durchsucht, ob ich noch andere Waren gestohlen habe. Ich musste m ...

| 7.2.2006
von RA Thomas Bohle
Ich bin Vermieter und weiß, dass meine Mieterin zu Unrecht ALG II bezieht. Bin ich verpflichtet, das anzuzeigen? Zunächst die Vorgeschichte: Vor 20 Monaten vermietete ich eine Wohnung an eine alleinerziehende Mutter, die Sozialhilfe bezog (heute ALGII) und zusammen mit ihrer Tochter in die Woh ...
25.8.2007
von RA Jens Jeromin
Hallo! Ich wurde nach einem Besuch bei H&M auf der Strasse vom Kaufhausdetektiv angesprochen, daß ich beim Diebstahl beobachtet wurde. Daher mußte ich mit in das Büro und meine Tasche öffnen. Darin befanden sich die angeblich gestohlenen Kleidungsstücke. Zwar handelte es sich bei allen Teilen um ...

| 8.2.2009
Hallo sehr geehrte Juristen, gegen mich wurde eine Ungerechtfertigte Strafanzeige wegen Unterschlagung gestellt. Staatsanwalt hat das Ermittlungserfahren gegen mich wegen unbegründete Verdacht gemäß § 170 Abs. 2 StPO eingestellt. Kann ich was gegen der Antragsteller der mich angezeigt hat rech ...
21.12.2008
Sehr geehrte(r) Jurist/in, ich bin Arzt und wurde in einem großen Konzern jahrelang nicht wie die anderen Mediziner-Kollegen, als Mediziner, sondern als Sachbearbeiter eingesetzt, trotz entsprechenden Arbeitsvertrages. Da Gespräche mit Vorgesetzten, auch unter Einschalten des Betriebsrates, erfo ...

| 10.7.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Hallo:-) Seit zirka 1 Woche erhalte ich tagtäglich viele(15-20)anonyme Anrufe.Bat die Telekom um Fangschaltung.Rief die Polizei an,die sagten mir in der Leitstelle:rufen Sie die Telekom an!Mehr könne man da nicht tun. Ich habe einen Anrufbeantworter(besprochen durch jemanden anderen).Der ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·47