Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Anzeige


| 15.7.2008
von RA Martin Kämpf
Ich habe bei der Polizei ein Anzeige wg Unterschlagung gestellt und somit gleich einen Strafantrag wg Unterschlagung. Den Strafantrag hab ich jetzt in schriftlicher Form zurückgezogen. Meine Frage ist diese, kann ich die gestellte Anzeige bei der Polizei wg dem Vorwurf der Unterschlagung auch ...
15.7.2008
Hallo, bin gerade bei der Durchsicht der Kontoauszüge meines verstorbenen Vaters. Am 29.05. wurden per Internetbanking an jemanden Geld überwiesen, ich vermute, es handelt sich um seine/eine Freundin. Er war jedoch da schon auf Intensiv und ist am 01.06. gestorben. Die Freundin hatte ke ...
14.7.2008
Anzeigeerstatter lebte im März 2005 von Sozialhilfe und lies über einen Steuerberater für meine Firma in Holland auf mein Holländisches Firmenkonto 7000 EUR zwecks Einkauf von Waren aus China überweisen. Vom Steuerberater erhielt der Anzeigeerstatter zum damaligen Zeitpunkt ...

| 10.7.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Hallo:-) Seit zirka 1 Woche erhalte ich tagtäglich viele(15-20)anonyme Anrufe.Bat die Telekom um Fangschaltung.Rief die Polizei an,die sagten mir in der Leitstelle:rufen Sie die Telekom an!Mehr könne man da nicht tun. Ich habe einen Anrufbeantworter(besprochen durch jemanden anderen).Der ...
7.7.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin vor einiger Zeit von einem nahen Verwandten massiv telefonisch bedroht worden nachdem ich ihn angerufen und am Telefon gesagt hatte wenn er hier Probleme macht wäre er gut beraten wenn er dorthin zurückkehrt wo er her kommt (Er ist ein Ausländ ...
3.7.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Hallo! Ich habe ein Problem: ich hab eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt gefälscht (ich hab beim arzt unbemerkt eine leere au mit stempel versehen und dann zuhause ausgefüllt - hab leider nen fehler beim datum gemacht) und das ist aufgeflogen. Der arzt will jetzt strafanze ...
25.6.2008
von RA Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Vorladung bekommen wegen Nötigung erstattet von Amts wegen (§240 Abs.1 StGB) auf Grund einer Aussage einer anderen Person. Kann ich Akteneinsicht bei der Polizei bzw. Staatsanwaltschaft einfordern, oder benötigt man dazu zwangsweise e ...

| 25.6.2008
von RAin Tanja Stiller
Ich habe vor ca 6 - 8 Wochen mehrere Mails an einen Zahnarzt geschrieben, da sein Vater die Deutsche Krebshilfe mit einigen Hunderttausenden hintergangen hat. Unter anderem auch das er sich schämen sollte und das er den Schaden wieder gut machen soll. Was ich noch alles im Affekt geschrieben habe, w ...
19.6.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Guten Tag, und zwar habe ich ein Problem, ich habe vor ca 3 Jahren eine Anzeige wegen Warenkreditbetrug bekommen, dies ging vor Gericht es handelte sich um eine Software die ich bei ebay verkauft habe im Wert von 35 € die ich nicht verschickte, und das Geld auch nicht zurück zahlte, das Gericht ...

| 18.6.2008
zum Sachverhalt: ein guter Freund (31) und ich (39) waren beide sehr betrunken, mein Freund(Kumpel) hatte einen Promille Wert von 2,9 Promille, ich müsste etwas darunter (da 20 KG mehr Körpergewicht) gewesen sein, wir waren den ganzen Abend am trinken (feiern) EM Eröffnungs-Spiele, g ...
12.6.2008
ich möchte mich gerne erkundigen in wie fern man einen esoteriker/magier anzeigen kann? ist das überhaupt möglich? bitte folgende schilderung: eine dame bietet an karten zu legen und gedankenenergiearbeit zu leisten/partnerzusammenführung über ferne. jemand meldet sich freiw ...
31.5.2008
Sehr geehrte Anwälte, In einem Internetforum ist ein Nutzer durch stark homophobe Texte aufgefallen. Ich würde gerne wissen, ob diese wegen Volksverhetzung, Beleidigung oder anders strafrechtlich relevant sind. Auf mehrere Beiträge verteilt wurden u.a. folgende Behauptungen aufgest ...

| 27.5.2008
Hallo, Im Mai 2006 habe ich mich heftig mit meiner Ex-Freundin gestritten. Wir standen beide unter starkem Alkoholeinfluss. Als sie zur Tür wollte habe ich sie an der Hand gefasst und sie weg von der Tür geschoben. Sie ist dabei auf den Boden gefallen ohne weitere Folgen. Ich habe dann ...
27.5.2008
von RAin Tanja Stiller
Hallo! Ich wollte mir vor kurzen ein PKW Leasen das über meine Firma laufen sollte. Ich habe von der Lesaing gesellschaft eine Rechnung erhalten in höhe von 570,00€ erst danach kriege ich die leasing verträge. Ich habe dann denn betrag in voller höhe überwiesen ohne d ...
26.5.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Sehr geehrte Damen und Herren! Im jahre 2007 in der zeit von juni bis august bestellte ich bei einer apotheke 24 oral b zahnbürsten vom preis von 131,09€..die ich auch alle von der deutschen post in empfnag genommen habe. Ende august stand dann die poliezei mit einem durchsuchgsbefehl ...
24.5.2008
von RAin Tanja Stiller
hallo, mein opa (väterliche seite) ist im jahr 2000 gestorben und hat zusammen mit meinem anderen opa geld für mich und meine schwester angelegt. da ich damals noch nicht volljährig war hat meine mutter bei der bank auch unterschrieben. jetzt waren wir auf dem friedhof und die sch ...
23.5.2008
von RA Michael Euler
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich möchte gerne erfahren, ob eine Gegenanzeige in einem gegen mich anhängigen Verfahren wegen Beleidigung sinnvoll ist. Ich lebe in einer Mehrfamilien-Haus-Siedlung mit einem zentralen, mit dem Pkw befahrbaren Müll-Platz. Anfang November letzen ...
16.5.2008
Sehr geehrte Damen und Herren! Bis zum August letzten Jahres war ich mit einer Einzelfirma selbständig. Im August wurde Insolvenz angemeldet. Anfang diesen Jahres stellte ein ehemaliger Lieferant Anzeige wegen Betruges aufgrund der Tatsache das im Februar letzten Jahres waren bestellt, weite ...

| 6.5.2008
von RAin Tanja Stiller
Hallo, benötige eine rechtliche Auskunft in Bezug auf folgenden Fall: Betrugsfall zwischen 1996-1998 für insgesamt DM 30,000 (€ 15,000) Was wäre die folgen einer Selbstanzeige mit Rückzahlungsvorschlag? Was ist die Verjährungsfrist bei so einem Fall? Dank im voraus. ...
14.4.2008
von RA Reinhard Otto
habe eine Vorladung in der Ermittlungssache wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage erhalten. Ich soll nachts einen Hotelgast mehrfach angerufen haben und gefragt haben ob er Lust auf Telefonsex hat und dergleichen gefragt haben. Fakt ist, ich hattte mit einem Bekannten der in dem Hotel immer Über ...
1·5·10·15·20·25·30·35·394041·45·48