Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Anzeige


| 15.9.2018
von RA Sascha Lembcke
Mein Bruder hat eine Konto vollmacht. Er hat nun einen Betrag abgehoben, den er zur Absicherung einer nicht bestätigten Forderung an mich verwendet. Er will das nur freigeben wenn ich von ihm gestellte Forderungen erfülle. Ist dieses erlaubt und ist es Strafbar. ...

| 5.9.2018
von RAin Alexandra Braun
Ich bin Bereitschaftspflegemutter und bin von einem Dritten wegen Kindeswohlgefährdung aufgrund Alkoholmissbrauchs, Psychopharmakamissbrauchs und psychischer Instabilität beim Jugendamt angezeigt worden. Diesen Vorwurf konnte ich anhand einschlägiger Bluttests und ärztlicher Bestätigungen entkräften ...
4.9.2018
von RA Sascha Steidel
Hallo, meine Mutter arbeite als Putzfrau. Der Mitbewohner einer ihrer Auftraggeber fragte sie erst nach einem Kaffe, welchen sie verneinte. Am Schluss bot dieser ihr an Zeit mit ihr gegen Geld zu verbringen. Dies verneinte Sie erneut und er entschuldigte sich. Meine Mutter fühlt sich jetzt jedoch ...
3.9.2018
von RA Tamas Asthoff
Ich habe am Freitag meine Firma verlassen und habe mein Auto vom firmeneigenen Kundenparkplatz ausgeparkt. Da ich die angrenzende Straße, über die ich gewöhnlich nach Hause fahre, nicht passieren konnte, da diese durch Bauarbeiter blockiert war, musste ich erneut auf dem Firmenparkplatz wenden, um d ...

| 1.9.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Wenn eine Person 14 Jahre alt von Zuhause ausreisst (problematischer haushalt, die Person zieht bald in eine WG (Jugendamt), sie geht freiwillig und es war ihre Idee von Zuhause weg zu gehen) und bei einem freund 16 Jahre alt unter kommt, wie sehen die Rechtlichen Folgen für den Freund und seine Elt ...
31.8.2018
von RA Alexander Dietrich
Folgender Sachverhalt:

 A. Meine Frau erhielt eine „Ladung zum Termin" „in Ihrer Rechtshilfesache wegen Diebstahls" „zur Vernehmung vor dem Strafrichter XY". Sie solle "über die gegen Sie erhobenen Beschuldigungen
 vernommen werden."
 Meine Frau fiel aus allen Wolken und setzte sich telefon ...
31.8.2018
Ein freundliches Hallo Frau/ Herr RA / RAin Mein Sohn (18) wurde vorhin von der Polizei in Nürnberg mit 1,5 Gramm Cannabis erwischt. Er war mit dem Fahrrad unterwegs. Urinprobe Wischtest Bluttest wurden nicht gemacht. Mein Sohn rief mich aufgeregt an und ich sagte zu ihm, daß er mir den ...
23.8.2018
von RA Stefan Pleßl
Hallo! Ich arbeitete bis vor wenigen Wochen (bis einschließlich 31.07.) in einer Buchhandlung in einem Bahnhof. Unter anderem verkauften wir auch direkt an der Kasse diverse digitale Shop-Gutscheine und Telefonkarten, u.a. Amazon, o2 und PaySafeCard. Der entsprechende Gutscheincode wurde über ein ...

| 23.8.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Gestern wurde auf das fahrzeug der Exfreundin meines Partners ein rohes Ei geworfen. Diese hat uns in der Vergangenheit über sms belästigt und wir haben vor ihrem arbeitsbeginn im august die chefin über das problem mit ihr informiert. Aufgrund dessen fiel der verdacht sofort auf mich und sie möchte ...

| 21.8.2018
von RA Robert Weber
Hallo, es geht um Folgendes: Vor einer Weile rief mich die Freundin eines guten Freundes an. Völlig bestürzt und aufgelöst schilderte sie mir, dass ihr Freund (mit dem ich seit über zehn Jahren gut befreundet bin) ihr fremdgeht - und zwar mit jungen Männern. Das hat uns beide sehr überrascht, den ...
21.8.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Wir stecken gerade in einem Verfahren zwecks der Einforderung des paritätischen Wechselmodells. Nun ist es so, dass der beste Kumpel meiner Exfrau meinen gesamten Freundeskreis anschreibt per WhatsApp und sagt wie schlecht ich wäre und sogar das Anwaltsschreiben worin wir den Wunsch / Grundlage des ...

| 18.8.2018
von RA Stefan Pleßl
Guten Tag, Ich habe eine Frage zu der Situation, die mir gestern passiert ist. Ich war auf einer Wiese mit meinem Hund unterwegs und war gerade dabei, mit dem Joggen anzufangen. Ungefähr 20-30 m vor mir und meinem Labrador auf derselben Wiese lief ein Paar türkischer Abstammung mit 3 Kindern ...

| 14.8.2018
von RA Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne in einer Wohngemeinschaft. Mit einer Mitbewohnerin, mit der ich ein schlechtes Verhältnis hatte, hat sich das folgende begeben: 1. Sie zieht spontan aus 2. Sie will gegenüber dem Vermieter von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und behauptet s ...

| 14.8.2018
OK, ich habe vor langer Zeit als ich noch in Deutshcland lebte etwas Mist gebaut. Ich habe ca. 3.000.- ( Zu der Zeit DM) Schulden, und hatte auch mein Konto ueberzogen. Auch , kurz vor meiner Abreise in die USA wurde ich von meinem Zanhnarzt wegen Betruges angezeigt, da ich die Behandlung ohne vorhe ...

| 6.8.2018
Guten Tag, bei einem Verfahren vor dem AG Kempten hatte die Klägerin einen Antrag auf Prozesskostenhilfe gestellt. Diesem hat das Gericht statt gegeben und die Prozesskstenhilfe bewilligt. Der Beklagte AG haz dagegen moniert und dem Gericht mitgeteilt, dass die Antragsstellerin bzw. ihr Anwalt bet ...
4.8.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, folgendes: Im Januar habe ich bei meinem letzten Arbeitgeber gekündigt, da mein Vorgesetzter mich sehr schlecht behandelt hat - zudem trat einmal ein fragwürdiger Fall von Belästigung ein - er betrat unser Geschäft und sagte „Palim Palim" und ich spielte dieses Spielchen mit und sagte ...
1.8.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Anfang Juli war ich mit einem Freund gegen 23 Uhr unterwegs zu einem Club. Wir beide waren zu diesem Zeitpunkt schon ziemlich alkoholisiert. Da ich selten Alkohol trinke wurde mir daraufhin direkt übel und mein Freund und ich stiegen kurz bei einem Bahnhof aus um etwas frische Luft zu ...
1.8.2018
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mit einer Frau gechattet und Ihr für den Chat für eine Woche 55€ gezahlt. Gefunden hatte ich die Dame bei Quoka. Ich habe die ein oder andere Fantasie aufgeschrieben und Ihr 2 Bilder (unbekleidet) von mir gesendet. Gesicht war nicht zu erkennen. Nun war d ...

| 25.7.2018
von RA Georgios Kolivas
Ich wurde 2016 zu einer Geldstrafe in Höhe von 60 Tagessätze zu 50€ verurteilt. Ich war Ersttäter und hatte mir vorher nie etwas zu schulden kommen lassen. Ich habe eine Dienstzeitbescheinigung abfotografiert und das Dienstende verändert. Danach habe ich die Datei als .pdf an einem Händler als Email ...
11.7.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Unterwegs in die Schweiz wurden wir am Bahnhof in Konstanz vom Zoll nach Betäubungsmitteln durchsucht. In einem Rucksack, der Gepäck von allen (3) mitreisenden Personen enthielt, wurden 1,1 Gramm (lt. Zoll) Marihuana gefunden. Der Zoll drängte uns daraufhin, eine einzelne Person anzugeben, der d ...