Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Anzeige


| 13.11.2018
von RAin Doreen Prochnow
Hallo liebe Anwälte, ich habe ein Video ins Internet gestellt (Youtube), in welchem ich eine Person mutmaßlich beleidigt habe. Diese Person hat sich einen Anwalt genommen und Anzeige erstattet. Ich erhalte einen Strafbefehl und soll 1000€ zahlen. Mein Anwalt legt Einspruch ein und die Gegenseite ...
11.11.2018
von RA Stefan Pleßl
Eine unangenehme Situation Guten Tag , Ich hab folgende Frage . Ich habe eine Konflikt gehabt mit meine beste Freund auf Grund von Familiere Geschichte da hinter diese Geschichte steht Maine Freundin . Er hat ständig mich schlecht gemacht bei meine Freundin hinter meine Rücken . Wir habe ...
9.11.2018
von RA Georgios Kolivas
Ich wurde 1983 geboren und möchte sexuellen Kindesmissbrauch zwischen ca. 1993 und 1997 anzeigen. Sind die Taten bereits verjährt? ...

| 9.11.2018
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, eine Mieterin in meinem Hause, die mich schon länger malträtiert, hat mich beim Landesumweltamt beschuldigt: Ich würde Asbest vom Dach in den Garten kippen. Das Landesumweltamt ist sofort (Gefahr im Verzug!) mit 2 Beamten erschienen. Diese betraten -ohne auch nur de ...
8.11.2018
von RA Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, heute auf dem Weg zur Arbeit wurde ich von einem anderen Fahrer beleidigt und physikalisch angegriffen. Der Fahrer hat dabei körperlichen Gewalt angewendet. Der Vorfall verlief folgendermaßen: Ich bin mit meinem Auto auf die Hauptstraße rechts abgebogen, währ ...
6.11.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Eine Mitschülerin unserer Tochter ist von uns angezeigt worden wegen Einbruchs und Hausfriedensbruch (unerlaubte Party in unserer Wohnung, während unseres Urlaubs). Das Verfahren läuft und mittlerweile hat die Mitschülerin die Schule gewechselt. Gestern kam sie zurück in die alte Schule, baute sich ...
6.11.2018
von RA Sascha Lembcke
Mein Exfreund und ich sind seit 4 Monaten getrennt. Die Trennung verlief nicht einvernehmlich. Wir leben auf dem selben Dorf und teilen den gleichen Freundeskreis. Irgendwie müssen wir also miteinander leben können. Seit der Trennung kam es öfter zu Auseinandersetzungen und Streitereien wenn wir uns ...
2.11.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Wir haben für unsere minderjährige 16 jährige Tochter eine Einladung zu einer Beschuldigtenvermehmung bei der örtlichen Kriminalpolizei erhalten. Inhalt der Anzeige ist, dass unsere Tochter einer Mitschülerin auf dem Schulhof leicht auf den Oberarm geboxt habe und nun wegen vorsätzlicher einfacher ...

| 29.10.2018
Guten Tag, Vor einigen Tagen erhielt ich eine Anzeige der hiesigen Polizeidienststelle, wegen Nachstellung „stalking". Zeitraum der Tat : 27.8. - 10.09.18 Ich vermute, bzw. Bin mir fast sicher, dass es sich hierbei um eine Freundin handelt, welche ich im Jahr 2018 häufig getroffen habe. Al ...
28.10.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich derzeit im Referendariat Lehramt (Beamter auf Widerrruf) und habe Angst meine zukünftige berufliche Laufbahn zu gefährden. Vor zwei Tagen kam es Abends in einer Kneipe zu einer Auseinandersetzung mit mir und einem bekannten. Nach einer verbalen A ...
28.10.2018
von RA Gero Geißlreiter
Ich habe mit meiner Mittllerweile ex Verlobten ewig Streit . Bis ich vor Frust mit unserem Auto davon fuhr um übers Wochenende Ruhe zu haben. Meine Ex will mich nun anzeigen wegen Fahrzeugdiebstahl. Fahrzeug wurde auf sie zugelassen . Bezahlt und versichert ist es durch mich. Kann sie mich jetzt w ...
26.10.2018
von RAin Doreen Prochnow
Guten Tag, ich habe heute eine Vorladung als Beschuldigter erhalten. Ich soll vom 1.06.2018 00:00 Uhr - 27.09.2018 17:14 stalking begangen haben. Ereignisort: Einfamilienhaus. Die Anzeige stammt von einer eimaligen sehr guten Freudin mit der ich mich zerstritten habe. Allerdings habe ich mic ...
24.10.2018
von RA Alexander Dietrich
Ich habe bei Youtube einen Kommentar zu einem Video über einen ortsansässigen Industriebetrieb abgegeben. Als Antwort auf diesen durch Fakten belegbaren Kommentar bzgl. Umweltverschmutzung durch diese Firma kam eine Antwort von einem anderen Nutzer. In dieser werde ich als Person hingestellt, die k ...
12.10.2018
von RA Sascha Lembcke
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich benötige bitte eine Ersteinschätzung zur drohenden Gefahr für eine Auseinandersetzung mit einem Politiker der SPD auf Facebook. Die Kommentare fanden sich unter einem Beitrag zur Mietpreisbegrenzung, es handelt sich um eine vollständige Auflistung aller Kommentare. ...
12.10.2018
von RAin Vicky Neubert
Ich bin Eigentümer einer Wohnung, die ich verkaufen will. Seit mehr als 15 Jahren wird sie bewohnt von einer Mieterin (ergänzende Alg2-Bezieherin, jährliche Miethöhenbestätigung meinerseits ans Jobcenter) und Ihrem Sohn (Student, Bafög-Empfänger), die sehr gerne in der Wohnung verbleiben würden, jed ...

| 11.10.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Anwalt, mein Sohn arbeitete an einer Tankstelle und hat sich im Rahmen der Tätigkeit Waren und Zigaretten angeeignet ohne diese zu bezahlen. Lt. Aussage meines Sohnes geht es um einen Warenwert in Höhe von 50 bis 80 Euro. Daraufhin wurde im gekündigt und er erhielt eine Anzeige, in ...
7.10.2018
von RA Daniel Saeger
Hallo,folgendes ist passiert: Wir wurden durch einen Bediensteten der Stadt auf unserem Grundstück mit folgenden Worten betittelt: - Ich glaube sie sind bekloppt - Sie sind verrückt - Wollen sie mich verarschen - Lassen sie das Lügen,das hat Konsequenzen dies Aussagen tätigte er unter Zeug ...

| 29.9.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe in der Finanzbuchhaltung gearbeitet, mittlerweile bin ich in einem neuen Arbeitsverhältnis. Nun kam heraus, dass ich in den letzten 10 Monaten mehrfach mich dazu hinreißen lassen hab, Geld an mich selber zu überweisen. Insgesamt ca. 6000€. Ich weiß dass es du ...
26.9.2018
von RA Georgios Kolivas
Liebes Forum, mir schwillt der Kamm! Wieso darf die katholische Kirche zu Straftaten (evtl. verjährt) in eigener Regie eine Untersuchung durchführen lassen und dann werden die Ergebnisse von Kardinal Marx vorgestellt. Wieso ist nicht längst die Staatanwaltschaft aktiv? Darf ich den Verdacht be ...

| 24.9.2018
von RA Gerhard Raab
ich war am 15.9 einkaufen habe fleisch gekauft dann wollte ich noch sossenbinder und gemuese kaufen nur hatte ich niicht vor soviel zu kaufen also habe ich meine sachen an die khltheke gelegt um mir einen wagen zu holen da bermerkte ich das ich meinen Geldbeutel vergessen hatte also bin ...