Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Anzeige

14.7.2008
Anzeigeerstatter lebte im März 2005 von Sozialhilfe und lies über einen Steuerberater für meine Firma in Holland auf mein Holländisches Firmenkonto 7000 EUR zwecks Einkauf von Waren aus China überweisen. Vom Steuerberater erhielt der Anzeigeerstatter zum damaligen Zeitpunkt ...
13.7.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Von der Polizei bin ich vorgeladen. Ich soll eine Aussage machen, da die Staatsanwaltschaft gegen mich ermittelt: hier Strafanzeige wegen versuchtem Prozessbetrug Zur Vorgeschichte: Ein Mieter ist bei mir ausgezogen. Nach dem Auszug erschien er nicht wie vereinbart zur Wohnungsübergabe un ...
10.7.2008
Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe im Dezember 2007 und Januar 2008 insgesamt 4 Einkäufe bei einer Firma über meine ec-Karte (ohne PIN - mit Unterschrift im Lastschriftverfahren) getätigt. Die Beträge konnten aber mangels Deckung auf meinem Konto nicht eingezogen werden. ...

| 10.7.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Hallo:-) Seit zirka 1 Woche erhalte ich tagtäglich viele(15-20)anonyme Anrufe.Bat die Telekom um Fangschaltung.Rief die Polizei an,die sagten mir in der Leitstelle:rufen Sie die Telekom an!Mehr könne man da nicht tun. Ich habe einen Anrufbeantworter(besprochen durch jemanden anderen).Der ...
8.7.2008
ich habe eine ETW in einem Mehrfamilienhaus mit eigenem Stellplatz. Der Stellplatz befindet sich direkt am Haus und ist mit 2 Schildern "P Privat" und "P mein KFZ-Kennzeichen" versehen. Gestern wurde zu meiner Verärgerung ein Fahrrad auf meinem Stellplatz abgestellt und soga ...
7.7.2008
Sachverhalt: Person A und Person B haben sich als Paar (nicht verheiratet) zerstritten und getrennt. Person A wirft Person B vor, einen geliehenen Gegenstand behalten und einen zweiten Gegenstand geklaut zu haben. Person B wird definitiv falsch beschuldigt. Person A möchte innerhalb einer Wo ...

| 7.7.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Ein Nachbar hat mich beim örtlichen Schiedsamt "angezeigt", weil ich ihnals Spanner bezeichnet habe. Der Schiedsmann verlangt jetzt unter Androhung einer Ordnungsstrafe von 80,00 Euro, dass ich den Schiedstermin wahrnehme. Ich habe den Nachbarn deshalb Spanner (wörtlich sagte i ...
7.7.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin vor einiger Zeit von einem nahen Verwandten massiv telefonisch bedroht worden nachdem ich ihn angerufen und am Telefon gesagt hatte wenn er hier Probleme macht wäre er gut beraten wenn er dorthin zurückkehrt wo er her kommt (Er ist ein Ausländ ...
5.7.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe eine Vorladung als Zeuge in einer Ermittlungssache "Beledigung ohne sexuelle Grundlage" erhalten. Es steht zwar die Zeit und der Ort der "Tat" in der Vorladung, nicht aber gegen wen ermittelt wird und wer beleidigt wurde. Da ich mich an den Fall erinnern kann, schlie&# ...
3.7.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Hallo! Ich habe ein Problem: ich hab eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt gefälscht (ich hab beim arzt unbemerkt eine leere au mit stempel versehen und dann zuhause ausgefüllt - hab leider nen fehler beim datum gemacht) und das ist aufgeflogen. Der arzt will jetzt strafanze ...
2.7.2008
von RA Ingo Bordasch
Meine Ehefrau und ich leben seit dem Juli 2007 getrennt und der Scheidungsantrag läuft. Meine folgende Frage lautet: wenn mich meine Ehefrau über die Schreiben Ihres Rechtsanwaltes übel verleumdet und behauptet das ich Medikamente genommen hätte und ich mich nie um meine Tochter ...
2.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, innerhalb von 3 Wochen wurde ich 2x beim Ladendiebstahl erwischt. Einmal waren es Kinderschuhe (38 €) einmal Brötchen (ca. 10 €). Die Taten habe ich zugegeben, aber noch kein Bescheid bekommen bzgl. Strafe. Jetzt habe ich gestern eine Vorladung ...
1.7.2008
von RA Martin Kämpf
Sachverhalt: Auf der unserem Haus direkt gegenüberliegenden Außenwirtschaft saßen an einem Montag bis 24:00 noch Personen die durch laute Unterhaltung und lautes lachen unsere Nachtruhe störten. Da auch nach 24:00 keine Verminderung der Lautstärke eintrat und sich auc ...

| 1.7.2008
von RA Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte Meine CH-Ehefrau entführte vor 4 Jahren meine Kinder in die Schweiz. Noch immer sind wir nicht geschieden. Das Umgangsrecht wurde nach CH abgegeben. Ein Ende des ganzen Dramas ist nicht in sicht. meine Frau scheint von den Verzögerungen sehr zu p ...
29.6.2008
von RA Ingo Bordasch
Ich habe im August 2001 eine eigene Maschine im Namen eines Freundes (er wußte darüber bescheid) verkauft. Hierzu habe ich einen Kaufvertrag in dessen Namen ausgestellt und da mein Freund nicht anwesend war den Vertrag nit seinem Namen unterschrieben! Im Januar 2008 wurde mein Freund von d ...
28.6.2008
hallo, habe eine sehr spezielle Frage. Vorab zu meiner Situation. ich bin von Geburt an blind, und kann somit einen Computer mit einem Bildschirmvorleseprogramm nutzen. Wenn man sich auf Webseiten neu anmeldet, ist es bei der Anmeldung z.b. bei gmx oft nötig ein sogenanntes captcha e ...
27.6.2008
Einem Bekannten von mir macht es Spass, ungebeten mit meiner Tel-Nr., Dritten, Nachrichten zu senden. Nach einigen Aktionen dieser Art, die noch relativ harmlos waren, belästigte er vor 3-4 Jahren eine mir unbekannte Frau, die ihn sehr interessierte, mehrere Monate lang anonym mit Liebesbriefen ...
26.6.2008
Hallo, folgendes ist mir passiert: Mein Schwester hat mir ein Geburtstagsgeschenk (Schmuckstück im Wert von 320 EUR) mit DPD versichert geschickt. Laut Aussage von DPD soll das Paket am 13.06. 13:39 zugestellt worden sein - an mich. Allerdings war ich zu dieser Zeit im Büro.... de ...

| 26.6.2008
von RAin Tanja Stiller
Sehr geehrte Damen und Herren, in meiner Eigenschaft als Linienbusfahrer machte ich einen unbedachten Scherz, als eine Dame nach zweimaligen Versuch einen Fahrschein zu lösen den letzten Teil des Satzes "verschluckte". Sie hatte offensichtlich einen umgangssprachlichen "Frosch" im Hals. Meine Äußer ...
25.6.2008
von RA Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Vorladung bekommen wegen Nötigung erstattet von Amts wegen (§240 Abs.1 StGB) auf Grund einer Aussage einer anderen Person. Kann ich Akteneinsicht bei der Polizei bzw. Staatsanwaltschaft einfordern, oder benötigt man dazu zwangsweise e ...