Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Zugewinnausgleich


| 6.2.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Folgendes. Verheirateter Mann möchte eine Eingentumswohnung zu Vermietzwecken erwerben. Kaufvertrag soll durch den Mann selbst abgeschlossen sein. Im ...
9.8.2020
von RA Andreas Krueckemeyer
Guten Tag, Anfang 2018 hat meine Frau ihr Elternhaus im Wert von 210.000€ in Form einer Schenkung von ihren Eltern erhalten. Kurze Zeit später hab ...
16.1.2015
von RA Gerhard Raab
Im Okt. 2014 erging ein Teilbeschluss im Zugewinnverfahren zu 1/3 gegen mich, der Rest war o.k. Der Herr Richter hat meine Vermögensaufstellung zum Tr ...
6.10.2008
Heirat 1993, 2 Kinder, 14+10 Jahre. Ich arbeite Teilzeit, 19,25 Std. a 7,56€ macht 440,00€ netto bei Stkl.V, ab 1.12.08 möglicherweis ...

| 5.3.2014
Ausgangssituation: - Trennung / Ehescheidung - Beide Seiten werden je von einem Anwalt vertreten - Scheidungsantrag ist gestellt - Anwaltliche ...
23.1.2011
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren! Es geht um die Anfechtbarkeit einer Scheidungsvereinbarung. Meine Ex und ich haben im Januar 2009 den Entschluß ...
7.9.2004
Hallo, ich habe eine Frage in Sachen Besitzaufteilung und Zugewinnausgleich. Mein Mann hat ein Haus mit in die Ehe gebracht und ich habe mir ein Jahr ...

| 13.6.2005
Guten Tag, ich bin seit einigen Wochen geschieden. Die Unterhaltsleistungen an meine geschiedene Frau sind noch nicht geregelt. Da ich eine einve ...

| 2.10.2013
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, wie ist die Rechtslage bei Ehegatten in Zugewinngemeinschaft, die beide etwa gleich großes Vermögen (entstanden durch zuvor erfolgten Zu ...

| 26.10.2005
Vermögensauseinandersetzung nach Trennung Geheiratet 1969. Beider Anfangsvermögen unbedeutend. Meine Frau war die meiste Zeit unserer Ehe nicht ber ...

| 25.7.2011
Sehr geehrten Damen und Herren, ich bin seit dem 20.04.2001 mit meiner Ehefrau ohne zusätzlichen Ehevertrag verheiratet. Im März 2006 wurde mir von ...

| 26.1.2012
Hallo!!! 2004 haben wir mit meine noch ehe Frau ein gemeinsames, ein bis Zweifamilienhaus gekauft, beide in Grundbuch. In Juli 2010 ist meine ehe ...
28.2.2006
von RA Stefan Steininger
Während unserer Ehe haben wir das Haus der Schwiegereltern zu zwei Eigentumswohnungen umgebaut. Eine dieser Wohnung gehörte uns jeweils zur Hälfte.Ein ...
23.2.2011
von RA Gerhard Raab
Ich bin seit über 30 Jahren verheiratet. Mein Mann ist Unternehmer und im Laufe der Ehe haben sich beachtliche Vermögenswerte angehäuft. Als sein Vate ...

| 10.11.2008
Mein Mann und ich sind seit 15 Jahren verheiratet (und bleiben auch noch zusammen). Wir haben keinen Ehevertrag. Er ist Arzt und hat eine Praxis und ...

| 4.11.2008
meine frau und ich heirateten 1991 nach fünf jahren wilder ehe. wir haben zwei kinder. 1996 bekam meine frau von ihren eltern als vorgezogenes erbe ei ...
13.4.2017
von RA Roger Neumann
Ausgangssituation: Ehemann: ETW, Verkehrswert EUR 250.000, Schulden EUR 30.000 (Nettovermögen 230T) Ehefrau: EUR 30.000 Fall 1) Trennung nach ein ...
12.3.2008
Ich lebe mit meinem Ehemann in der Zugewinngemeinschaft. Vor kurzem kauften wir von den gemeinsamen Ersparnissen ein Haus. Nur mein Mann hat den Kaufv ...

| 13.12.2012
ich habe 27 Jahre miteinbezahlt an einer Lebensversicherung. Diese LV wird voraussichtlich in 2016 ausbezahlt. Da mein Ex-Mann als Begunstigder einget ...
18.11.2020
| 60,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Während meiner Ehe (1996-2020) haben wir aus dem gemeinsamen Barvermögen Umbau- und Ausbauarbeiten in die gemeinsam genutze Wohung bei den Eltern mein ...
1·15·293031·45·60·75·81