Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Wohneigentum

19.6.2009
von RA Lars Liedtke
Hallo, meine Frage ist folgende: Meine Eltern erwägen, mir 60.000 Euro als Erbe vorzeitig auszuzahlen. Von dem Geld könnte ich mir ¼ eines Haus ...
23.3.2008
von RA Reinhard Otto
Verehrte(r) Ratgeber(in), Sachverhalt: hälftiges wohneigentum - ehetrennung. xx + kinder ziehen aus - xy bleibt alleine zurück, bewohnt + bewirtsc ...

| 29.8.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Während der Ehe wurde gemeinsam ein Haus (Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung) gebaut. Ich habe das Haus mit meinem Vater und Freunden selbst erricht ...
15.4.2007
Hallo, ich lebe in Scheidung und habe mit meiner Frau ein Wohneigentum bei dem wir beide als Miteigentümer eingetragen sind. Das Trennungsjahr ist be ...

| 24.6.2009
Während der Ehe wurde ein gemeinsames Wohneigentum erworben, welches im Grundbuch jeweils zu 50% auf beide Partner eingetragen ist. Die Kreditraten wu ...
10.5.2013
von RA Steffan Schwerin
Ehepaar getrennt lebend (Zugewinngemeinschaft). Gemeinsames Haus wird verkauft, Erlös hälftig aufgeteilt. Ehemann reicht nach Verkauf Scheidung ein. F ...
13.8.2007
von RA Wolfram Geyer
Bin seit 04/05 geschieden. Meine Ex-Frau lebt alleine in gemeinsamer Eigentumswohnung, Verkehrswert ca. 220T€. Resthypothek rd. 100T€. Bei Scheidung w ...
6.2.2008
von RAin Gabriele Lausch
Sehr verehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, da meine Eltern 2008 beide Ihr siebzigstes Lebensjahr vollenden, mein Vater unt ...
5.3.2006
von RA Andreas Schwartmann
Meine nicht arbeitende Frau und meine 1 Jahr alte Tochter leben seit 2 Monaten getrennt von mir. Sie ist nach der Trennung von ***** ins 500km entfern ...

| 23.9.2010
von RA Gerhard Raab
Hallo, vor ca. 20 Jahren haben meine Schwiegereltern ein Haus gebaut, in das wir (damals noch nicht verheiratet) mit eingezogen sind. Nachdem wir geh ...

| 26.1.2012
von RAin Isabelle Wachter
Guten Abend, ich habe eine nicht-eheliche Beziehung hinter mir aus der ein gemeinsames Kind hervorgegangen ist. Sowohl für die Frau als auch meine To ...

| 19.5.2008
Ich bin 35 Jahre alt, mein Mann 38 Jahre, wir haben zwei Kinder (3 und 13 Jahre). Wir sind seit 1995 verheiratet, mein Mann war während der Ehe g ...
3.8.2014
von RA Steffan Schwerin
Guten Tag, Vor unserer Ehe habe ich meine Eigentumswohnung (Wert ca. 250.000€) an meine Partnerin verkauft für 200.000€ wegen Sicherheit da ich selbs ...
28.11.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor fünf Jahren zusammen mit meinem Lebensgefährten ein Haus gekauft. Wir sind beide zur Hälfte Eigentümer ...

| 9.5.2012
Meine Ehefrau wird sich von mir trennen / scheiden lassen. Ehezeit 19 Jahre, 1 gemeinsames Kind, 16 Jahre. Während der Ehezeit ist mir von meinen E ...

| 14.5.2015
Ehemann war bei Heirat vor ca. 11 Jahren Firmeninhaber und Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens (max. 15 MA). Aus Gründen der Insolvenz-Sicherun ...
18.11.2014
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt! Ich bin 58 Jahre alt und seit 20 Jahren verheiratet. Mein Ehegatte und ich haben ...

| 28.5.2010
von RA Cord Hendrik Schröder
Kurze Situation: Meine Frau und ich sind noch verheiratet. Ich bin im Dezember 09 aus meinem Haus ausgezogen und habe mir eine Wohnung gemietet un ...
5.1.2005
Hallo, seit Kurzem bin ich mit einem geschiedenen Mann verheiratet, der zwei Kinder aus erster Ehe hat. Gemeinsam haben wir ein Kind. Diese Kon ...
3.5.2013
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 10 Jahren hat mein damaliger Lebensgefährte und ich zu gleichen Teilen eine Wohnung als Kapitalanlage gekauft. ...
12·5·7