Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
490.902
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Werbungskosten

28.2.2007
11238 Aufrufe
Mein Sohn (20 Jahre ) hatte 2006 einen Bruttoarbeitslohn laut elektronischer Lohnsteuerbescheinigung von 11.429,39 Euro. In Zeile 20 dieser Bescheinig ...
17.8.2008
2976 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Für unseren Sohn (19 Jahre, Azubi in NRW) wurde uns nach Erreichen des 18. Lebensjahres die Kindergeldzahlung gestrichen, da das Einkommen des Ki ...

| 12.4.2007
5674 Aufrufe
Meine drei studierenden Söhne sind Halbwaisen, erhalten Waisengeld, BFA-Rente und jobben gelegentlich/ machen Praktika. Ihre ausbildungsbezogenen Wer ...

| 5.12.2008
7034 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Schönen guten Tag, ich werde im nächsten Jahr ein duales Studium beginnen. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich (bzw. meine Eltern) dann für mich ...

| 13.3.2013
1184 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, vom Amtsgericht wurde ich zur Zahlung von Trennungsunterhalt verurteilt. Das ich was bezahlen muss, liegt auf der Hand ...
25.7.2009
7798 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo, folgender Sachverhalt. Ich Einkommen 2300 € Netto 2 Kinder aus einem Eheähnlichen Verhältnis. Kauf meiner Immobilie 2001. Kindsmut ...
3.12.2009
2223 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, wie berechne ich die Fahrtkosten mit dem eigenen PKW von Wohnung zur Berufsschule bzw Ausbildungsstätte 30 cent pro e ...
9.7.2009
1090 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Ein Rechtsanwalt hat mich angeschrieben um die Unterhaltsansprüche für meine 17 jährige Tochter und für meinen, sich in der Berufsausbildung befindlic ...
26.8.2008
1615 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Tag, ich möchte für meinen volljährigen Sohn Kindergeld beantragen und habe folgende Frage: Mein Sohn hat seinen Zivildienst zum ...
22.9.2008
1617 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Mein Sohn hatte 2007 studiert und Kindergeldanspruch. Im Dezember 2007 hatte Er gearbeitet aber erst im Januar 2008 das Geld bekommen. Dieses Jahr ha ...

| 27.3.2010
5107 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Mein Sohn absolviert im 800 km entfernten S. ein duales Studium. Er bekommt ein relativ hohes Einkommen, so dass die Zahlung von Kindergeld nur durch ...

| 15.11.2010
2482 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wird für ein bereinigtes Nettoeinkommen bei Ehegattenunterhalt (bei beiden Partnern, die Kinder sind Selbverdiener) ...
30.12.2004
3746 Aufrufe
Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen. Seit Mai 2004 bin ich geschieden. Mein Sohn (5 Jahre) wohnt bei meiner nicht erwerbstätigen Ehefrau in der N ...

| 30.1.2010
3522 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Situation: Einzugsbereich des OLG Düsseldorf Ich bin für 1 Kind ( Tochter, 11Jahre) das bei ihrer Mutter lebt barunterhaltspflichtig. Die Mutter h ...
3.2.2008
2424 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin im Erststudium und habe vergangenes Jahr brutto 9800 Euro nebenbei verdient. Damit habe ich den Kindergeld-F ...
16.10.2006
6455 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Bei meiner Scheidung 2005 wurde die Vereinbarung getroffen, daß ein nachehelicher Unterhalt in Höhe von € 988 von mir gezahlt wird. Unsere Kinder sind ...
1.7.2015
325 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, mein Ex- Mann zahlt mir Unterhalt und hierfür unterschrieb ich Ihm die Anlage U damit er diese ausgaben steuerlich geltend machen kann. Sein S ...

| 5.8.2012
887 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Sehr geehrte/r Rechtsanwältin/Rechtsanwalt, ich habe für meinen Sohn führ das Jahr 2011 Kindergelt bekommen. Mein Sohn befand sich im Jahr 2011 in ...
1.9.2005
10622 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, meine Frau hat mich auf Auskunft verklagt. Nun bin ich öfter für meine Firma im In- und Ausland unterwegs. Die Übernachtungen werden auf Bel ...

| 13.6.2012
2345 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
Guten Tag, ich habe mit meiner Exfrau zwei Kinder von 7 und 5 Jahren und bezahle nach Abzug des hälftigen Kindergeldes 224 EUR und 272 EUR Unterhal ...
12·5·9
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

68.989 Bewertungen
490.902 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse