Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Vertrag


| 31.5.2005
von RA Andreas Schwartmann
Meine Frau (44)und ich (48) sind seit 1989 im Güterstand der Zugewinngemeinschaft verheiratet und haben eine 14-jährige Tochter. Seit dem 15. Febru ...
21.9.2006
von RA Wolfram Geyer
ich bin vermögenslos und habe vor der eheschliessung mit meinem ehegatten einen notariell beurkundeten ehevertrag geschlossen indem wir gegenseitig au ...

| 17.8.2007
von RA Patrick Inhestern
Meine Partnerin hat einige Zahlungsverpflichtungen sowie eine Unterhaltspflicht ggü. ihrem Ex-Ehemann, resp. dem Jugendamt aufgrund ihres bei ihrem Ex ...
23.3.2007
von RAin Gabriele Koch
Ich habe mit meiner Frau, von der ich seit ca. 6 Monaten getrennt lebe, im Jahr 1999 (vor unserer Heirat) einen notariellen Vertrag mit folgendem Inha ...

| 15.2.2007
Wenn die Erben einen Abschichtungsvertrag wie in folgendem Beispiel aufsetzen, muß dann für die Änderung im Grundbuch jede der vier Unterschriften not ...
16.11.2006
von RAin Susanne Sibylle Glahn
Hintergrund allg. 1. Ehemann: 36 Jahre, Geschäftsführender Gesellschafter (26% Anteil); Gehalt 4500 netto p.m., Altersvorsorge: gesetzlich 15 Punkte, ...
11.10.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, wie mir erst jetzt bekannt wurde, hat meine Schwester vor ca. 1 Jahr einen Notarvertrag unterschrieben, bei welchem ...
12.12.2005
Sehr geehrte Damen/Herren, können Sie mir sagen, wie teuer die Beurkundung eines Ehevertrages ungefähr ist? Vielen Dank und Gruss ...
25.8.2006
von RAin Susanne Sibylle Glahn
Notarkosten ( Ehevertraege im Falle der Morgengabe ) Sehr geehrte Damen und Herren, zunehmend gibt es Ehevertraege moslimischer Art die auch I ...
24.2.2005
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte damen und Herren, meine Frau und ich leben seit 4 Jahren getrennt, ich habe das Haus übernommen und trage auch sämliche finazielle Ver ...
15.7.2007
von RA Patrick Inhestern
Ich habe einen Ehevertrag 2003 nach der Eheschließung geschlossen, indem wir gegenseitige Versorgung gänzlich ausgeschlossen haben. Damals habe ich no ...
7.2.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben bereits einen Ehevertrag und möchten wissen wie hoch die Notargebühren sind, welche anfallen. Das Vermö ...
12.9.2006
Hallo, Ich möchte vor meiner anstehenden Heirat aufgrund der Erfahrungen meiner ersten Scheidung unbedingt einen Ehevertrag schliessen, da unsere Ver ...
4.9.2006
von RAin Sabine Reeder
D ist Deutscher. P ist Polin und studiert in Deutschland. E & S leben seit 2 Jahren in Deutschland zusammen und planen eine Hochzeit für Ende 2007 in ...
9.11.2004
von RA Klaus Wille
Mein Bruder hat vor ca. 30 Jahren unser Elternhaus durch Übergabevertrag übernommen. In diesem Vertrag steht unter anderem folgende Vereinbarung: Die ...
28.3.2007
Ich habe vor 1,5 Jahren mit meinem Noch-Ehemann nach fast 13 Jahren Ehe einen Getrenntlebendvertrag abgeschlossen und vor einem Notar beglaubigen lass ...
12.8.2008
sehr geehrte damen und herren, mein tunesischer verlobter und ich beabsichtigen in tunesien zu heiraten und dann mit in deutschland zu leben. w ...

| 17.1.2010
Guten Tag, ist es möglich einen notariell beurkundeten Vertrag über die Höhe und Dauer des nachehelichen Unterhalts anzufechten, weil sich die Gese ...

| 28.2.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei schildere ich Ihnen einmal ein von meiner sicht aus unlösbares Problem. Im Jahre 2001 haben wir (mein Mann u ...
15.6.2005
Zu unserer Ausgangssituation: Meine Freundin, die aus Ex-Jugoslawien stammt und noch keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, und ich möchten heira ...
12·5·10·15·20·25·29