Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Versorgungsausgleich


| 19.7.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Meine Frau und ich leben zur Zeit getrennt. Wir wollen eine Scheidungsfolgevereinbarung abschließen. Es ist angedacht, dass ich beim Versorgungsausgle ...
22.3.2017
von RAin Karin Plewe
Im Jahr 2013 wurde ich rechtskräftig geschieden, eine Anpassung des Versorgungsausgleichs erfolgte. Es gibt keine minderjährigen Kinder. Meine gesc ...
4.3.2009
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo! Kurz die wesentlichen Fakten. Ehepaar nach 33 Ehejahren geschieden ( 1999 ). Der Versorgungsausgleich in Höhe von 394 Euro zugunsten der ...
30.3.2008
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Ich bin im Jahre 2006 nach 30 jähriger Ehe geschieden worden. Im Scheidungsurteil wurde der gesetzliche Versor ...

| 27.4.2015
Bin seit 2 Jahren im Ruhestand. Wurde nach 6 -jähriger Ehe 1985 (1 Kind) rechtskräftig geschieden. Versorgungsausgleich wurde durchgeführt. Bin wieder ...

| 11.2.2011
von RA Tobias Rösemeier
Grüß Gott Herr Rechtsanwalt. Die Scheidung läuft einvernehmlich, jetzt liegen mir auch die Zahlen für mich und meine Frau vor (beide bereits in Rente/ ...
13.3.2010
Hallo. Ich bin seit ca. 10 Jahren dauerhaft getrennt lebend in neuer Partnerschaft, allerdings nicht geschieden. Ich habe darüberhinaus regelmäßigen K ...
14.11.2008
von RA Lars Liedtke
Mein Mann und ich lassen uns derzeit einvernehmlich scheiden. Daher hat nur mein Mann eine Anwalt eingeschaltet. Das Scheidungsverfahren bei Gericht l ...

| 21.4.2010
Ehemann 56, Ehefrau 62 beide noch berufstätig Verdienst netto Ehemann ca. 2500 Ehefrau ca. 1000, beide arbeiten etwas verkürzt 1. Wieviel Unterhalt ...

| 19.4.2009
Ich bin Beamter im Ruhestand. Noch während meiner aktiven Dienstzeit wurde ich geschieden, ein Versorgungsausgleich gem. § 1587 BGB zugunsten der Ehef ...
11.9.2004
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geherte Damen und Herren, mein Problem ist: Versorgungsausgleich trotz seit mehreren Jahren bestehender Gütertrennung. Die Fakten: Wir he ...

| 25.11.2012
von RA Tobias Rösemeier
Hallo, nach Scheidungsantrag von 4/08 wurde ich in 11/08 geschieden. Der Versorgungsausgleich wurde gem. § 628 ZPO abgetrennt. Nun erhielt ich Post ...
29.5.2016
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt. Ich werde Ende Juni diesen Jahres meine Verlobte heiraten. Ich bin 53 Jahre alt, Rentner ...

| 7.4.2021
| 51,00 €
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um meine türkischen Eltern. Ich frage im Auftrag meiner Mutter. Meine Eltern haben 1970 in der Türkei gehei ...

| 2.1.2014
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Das FamG faßte unter anderem folgenden Beschluß: ...

| 26.2.2012
von RAin Simone Sperling
Ich bekomme eine Monatliche Firmen-Rente und eine zusätzliche Monatliche Renten-Subvention, weil ich einen Auflöhsungsvertag unterschrieben habe und v ...
19.9.2011
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Exmann und ich (sind beide Deutsche) haben zur Zeit unserer Scheidung in 2002 in USA gelebt und wurden in USA g ...
8.6.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Bei meiner Scheidung wurde ein Versorgungsausgleich festgelegt. Jetzt wollen wir beide nachträglich darauf vezichten. Ist das möglich - und wie? ...
6.7.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, ich bin xxxx geschieden worden. Mit meiner Ehefrau hatte ich den Versorgungsausgleich per Vertrag ausgeschlossen. Zur damaligen Zeit w ...

| 27.2.2018
von RA Sascha Steidel
Guten Tag,

im März werde ich geschieden. Mir liegt die Berechnung des Versorgungsausgleich vor.

Mein Ex-Mann hat 5 Jahre in Österre ...
1·456·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55