Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Verjährung

Topthemen Familienrecht Verjährung
Kindesunterhalt weitere Themen »
21.9.2016
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine folgende Anfrage zielt in aller erster Linie auf die Frage ab ob ein unten näher bezeichneter Geldanspruch i ...

| 28.12.2007
von RA Patrick Inhestern
Ich liste mal Daten hintereinander auf, da es um Verjährung geht, hoffe, es wird so übersichtlicher. 11/2001 Volljährigkeit Kind/ich 24.9.03 Bes ...

| 23.12.2016
von RA Alex Park
Hallo, Scheidung Rechtskräftig seit dem 28.12.2013, verkündet am 06.11.2013, Versorgungsausgleich erfolgte über den Zeitraum 1.1.2006 bis 31.10.201 ...

| 25.9.2019
| 51,00 €
von RAin Wibke Türk
Meine Ansprüche aus dem Zugewinnausgleich verjähren am 31.12.2019. Ich möchte diese Verjährung hemmen lassen. Zur Zeit liegt ein Rohentwurf für eine A ...
30.12.2004
Meine Mutter verließ Anfang 1998 - ich war 15 Jahre alt - unsere Familie über Nacht. Dabei hatte Sie sämtliche Papiere der Familie mitgenommen. Einige ...
18.6.2012
Wir haben in 2000 Gütertrennung vereinbart, aber mit der Sonderregelug, dass zum Zeitpunkt der Scheidung das Vermögen geteilt wird. Nachdem wir uns in ...
18.5.2014
Sehr geehrte Rechtsanwälte, bitte senden Sie mir ein unverbindliches Preisangebot zur Beantwortung folgende(r) Rechtsfrage(n): Ich habe meiner Fra ...

| 8.8.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, Es geht um folgenden Sachverhalt: ich bin seit knapp 3 Jahren geschieden. Mein Exmann bewohnt allein das Haus, das ...

| 3.9.2014
Sehr geehrte(r) Anwalt/Anwältin, seit Mai 2009 wird auf Antrag der Mutter Unterhaltsvorschuss für das bei ihr lebende Kind durch das Jugendamt an ...
16.8.2018
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, für folgenden Sachverhalt habe ich eine Frage, ob ich ein Kindesunterhalt bezahlen bzw. nachbezahlen muss: Ich bin ein Aussiedler und ...

| 5.2.2009
von RA Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang Juli 2006 wurde ich rechtskräftig geschieden.Laut Gesetz verjährt der Anspruch auf Zugewinnausgleich nach 3 J ...
3.12.2014
von RA Thomas Bohle
Das Bezirksamt hat letzten Monat die Kostenbeteiligung für die Tagesbetreuung unserer Kinder rückwirkend ab dem 01.06.2009 neu berechnet. Dem vorange ...
14.10.2012
von RA Serkan Kirli
Meine Ex-Frau und ich haben mit notariellem Vertrag im August 2005 den Güterstand der bis dahin bestehenden Zugewinngemeinschaft beendet und Gütertren ...
19.1.2009
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahre 1993 wurde meine Ehe geschieden. Im Urteil hieß es unter Ehescheidung: Tatbestand und Entscheidungsgründe ...

| 27.5.2014
Folgender Sachverhalt: Rechtskraft der Ehescheidung 18.01.2010 aufgrund Rechtsmittelverzicht; bis 25.03.2011 haben die Anwälte außergerichtlich zum Z ...
16.5.2011
von RA Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, mein damaliger Mann hatte sich 2001 von mir getrennt. Nach 2 jahren hat er für ca 2 Monaten wieder bei mir gelebt, ...

| 3.7.2017
von RA Stefan Pieperjohanns
Guten Tag, die Mutter erhielt 6 Jahre Unterhaltsvorschuss für 2 Kinder, bis Jan 2013. Aufgrund der Gesetzesänderung ab 01.07.2017 kann sie wieder Unt ...
16.10.2006
von RAin Sabine Reeder
Hallo und Guten Abend, im vergangenen Jahr habe ich am 05.08.2005 eine Steuerrückzahlung über € 8,00 erhalten. Ich habe Ehegattenunterhalt in Höhe ...
22.7.2019
| 50,00 €
von RAin Karin Plewe
Zu meiner Geburt (1998) wurde ein Minderjährigensparbuch und ein Depot, lautend auf meinen Namen, zu Händen meiner Mutter und meines Vaters eröffnet. ...
6.5.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit dem 27.04.2012 geschieden.Güterstand war der Zugewinn. Ein Versorgungsausgleich wurde ausgeschlossen. E ...
12·5·10·15
Jetzt Frage stellen