Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Vergleich


| 7.8.2010
Meine Frage lautet: werden ehebedingte Nachteile auch anerkannt, wenn sie nicht aufgrund von Kindererziehung entstanden sind, sondern dadurch, dass di ...
26.10.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich Trennungsunterhaltzahlung für noch meine Frau die jetzt in Russland lebt. Im Juni 2017 hat das Siegener Geric ...

| 17.3.2012
von RA Ernesto Grueneberg
Ich habe eine Frage zur Rechnung die ich von meinen Anwalt bezüglich Trennungsunterhalt bekommen habe. Vor der Trennung von meine Ehemann hat dieser ...

| 17.3.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Rechtsanwältin/Rechtsanwalt, ich habe rechtanwaltlichen Rat, stehe vor Abschluss eines notariellen Vertrages und möchte mir eine 2te M ...
9.4.2008
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, meine Frau und ich leben seit 2006 getrennt. Si hat sich eine Anwältin genommen, die sie in Sachen Trennungsunterhaltszahlungen beraten ...
6.10.2016
von RA Jörg Klepsch
Ich bin mit meiner Freundin einige Jahre zusammen. Sie hat kein nennenswertes Vermögen. Sie hat auch einen Sohn aus einer anderen Beziehung. Wir mö ...
25.2.2012
Ich hatte die Scheidung im Dezember eingereicht, mein Mann ist im Januar verstorben. Der Fall wurde vor dem Scheidungstermin geschlossen. Re. v. ...
5.3.2012
von RA Gerhard Raab
Hallo, mein Ex-Mann und ich leben seit zwei Jahren getrennt. Die Regelung zum Aufenthaltsrecht und Unterhalt wurde anwaltlich geklärt und mein Ex-M ...

| 25.7.2011
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, bei mir stellt sich folgende Situation dar: Ich bin seit 2010 geschieden nach 8 Ehejahren. Zahle für meinen Sohn (7 Jahre) Unterhalt ...
19.1.2009
von RA Gerhard Raab
Unsere im Jahre 1981 geschlossenen Ehe wurde nach meinem Auszug 1998 letztendlich am 18.4. 2000 rechtskräftig geschieden. Die aus der Ehe hervorgeg ...

| 15.5.2011
von RA Tobias Rösemeier
Hallo, ich bin ein wenig im Dilemma. Ich habe morgen einen Scheidungstermin und hatte eigentlich mit meiner Anwältin schon vor Wochen besprochen, dass ...
4.5.2008
von RA Klaus Wille
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich bin seit 2006 getrennt und habe mittlerweile einen notariellen Vertrag, nach dem gegenseitige Ansprüche geregelt si ...
15.2.2010
Guten Tag. 2007 wurde von mir und dem Vater unserer zwei nicht ehelichen Kinder (jetzt 6 und 8 Jahre) mit anwaltlicher Hilfe eine Vereinbarung getrof ...
4.8.2012
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, Erst die Fakten: Mein Exmann und ich sind geschieden, beide wieder verheiratet. Mein Sohn lebt bei mir und wird 18 ...
31.1.2005
von RA Arnd-Martin Alpers
hallo. ich lebe seit 10/04 getrennt.ein halbes jahr nach der hochzeit habe ich mein elternhaus geerbt. die hypothek zahle ich alleine ab und steh auc ...
12.7.2004
von RA Klaus Wille
Im März diesen Jahres ist mein unehelicher Sohn 18 geworden.Da er 13 Jahre Abitur macht, wurde der Unterhalt neu festgelegt. Dafür wurde auch eine Sch ...

| 4.1.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Hallo, ich habe meine Anwältin gebeten eine Unterhaltszahlungsvereinbarung für meinen Exmann aufzusetzen. In dieser Zahlungsvereinbarung erklärt me ...

| 14.12.2015
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, der Vater meines Kindes (12J.) hat beim Amtgericht einen Antrag auf Sorgerecht gestellt (er hatte das Kind vor über einem Jahr das letzte M ...
14.11.2008
von RA Lars Liedtke
Mein Mann und ich lassen uns derzeit einvernehmlich scheiden. Daher hat nur mein Mann eine Anwalt eingeschaltet. Das Scheidungsverfahren bei Gericht l ...
7.2.2010
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Anwälte: Vor 3 Jahren wurde meine Ehe geschieden. Meine Ex-Frau bezieht 500€ Unterhalt und arbeitet selbst mit 2000€ Monatsverdienst) ...
1·5·10·15·192021·25·30·35·40·45·48