Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Unterhalt


| 27.6.2010
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Anwälte. ich wende mich an Sie mit einer Fragestellung zur Geschäftsgründung im Fam., da ich unterhaltspflichtig bin und vorher noch ab ...
12.10.2012
Hallo, im Jahr 2008 habe ich mich von meinem Lebenspartner mit dem ich zwei Kinder habe (geb. 2002 und 2004) getrennt. Nachdem ich ein schlechtes G ...

| 7.2.2010
von RA Lars Liedtke
Folgender Vergleich liegt mir vor: Öffentliche Sitzung des AG Heimatstadt – Familiengericht- Aktenzeichen(…/2002) Die Parteien erörtern die Mögli ...
6.7.2004
von RA Klaus Wille
Hallo, ich habe vor ein paar Tagen die Kostennote meiner RAin erhalten und bin sehr über deren Höhe überrascht. Hier die wichtigen Pünkten: - d ...
30.3.2017
von RAin Bianca Vetter
Guten Tag, bei einer Scheidung geht es momentan um den Unterhalt. Der Ehegatte möchte nicht bezahlen, aufgrund einer WhatsApp Sprachnachricht von s ...
4.2.2021
| 51,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo ich lebe mit meinem Mann im trennungsjahr. Ich möchte gerne so schnell wie möglich eine gütertrennung. Frage kann ich das machen.? Ist der zu z ...

| 16.10.2010
von RAin Gabriele Koch
Ich lebe seit 3 Jahren von meiner Frau getrennt möchte mit nun mit 61 in Rente gehen, meine Frau ist schon in Rente ca. 400,-€ meine Rente wäre ca. 14 ...
17.3.2011
hallo, ich bin geschieden und zahlt unterhalt für meine beiden kinder, bin vollzeit tätig, habe aber nebenbei eine firma die verlust macht. das ich d ...

| 22.3.2021
| 60,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Meine Frau und ich haben die Fragen des Zugewinnausgleichs, der Versorgung und des Unterhalts privat geregelt. Frage 1: Brauchen wir noch einen Anwal ...
12.5.2021
| 25,00 €
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, ich habe eine Frage. Es geht um Unterhalt für meine Tochter. Mein noch Ehemann lebt in einer Lebensgemeinschaft. Seine Lebensgefährtin ...
26.2.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Wenn ich beim Auszug aus der Wohnung (wir sind beide hälftige Eigentümer) diese meiner Frau zu Nutzung überlasse, habe ich dann einen Anspruch auf ein ...

| 24.2.2016
von RA Jörg Klepsch
meinem kind 18 j.schüler ,lebt bei der mutter steht bahrunterhalt von 661euro -190euro kindrg. 471euro zu .mutter 1500 euro vater 1950 euro wie werde ...
27.8.2007
von RAin Gabriele Haeske
Meine Eltern waren von 1961-1974 verheiratet und wurden dann geschieden. Meine Mutter bekam monatlichen Unterhalt von meinem Vater. Der war in zweit ...
18.2.2008
unsere Tochter(16) die nach der Scheidung bei mir gelebt hat,hat sich entschlossen zu ihrem Vater zu ziehen, unser Sohn(14) bleibt bei mir.Ich habe ei ...

| 3.9.2020
| 25,00 €
von RA Thomas Bohle
Meine Tochter wird vom JA aufgefordert, Angaben zu Ihrem Einkommen zu machen. Ihr Ex habe Unterhaltsvorschuss für das Kind beantragt. Es besteht gemei ...

| 8.6.2020
von RAin Wibke Türk
Aktuell zahle ich freiwillig mehr Kindesunterhalt, als notwendig wäre. Kann ich zukünftige Zahlungen ohne Gründe auf den Betrag lt. Düsseldorfter Tabe ...
13.11.2019
von RAin Wibke Türk
Ich lebe seit vier Jahren in Trennung. Der Unterhalt ist gerichtlich geregelt. Der Zugewinnausgleich ist noch offen. Besteht die Möglichkeit Zugew ...
6.12.2005
Guten Morgen, Meine Frage lautet wie folgt: 1. Wie verhält es sich mit der Unterhaltszahlung für ein Kind, wenn der Unterhaltspflichtige längere ...

| 26.8.2015
von RA Sascha Steidel
Hallo, meine Tochter 17Jahre beginnt eine Ausbildung und verdient brutto 670€, ich selber erziele kein Einkommen von 400€. der Vater heiratet i ...

| 25.2.2011
von RA Thomas Bohle
meine Familie ist vor über einem Jahr aus Ausland wieder nach D übergesiedelt. Seither leben wir von meinen Ersparnissen, die ich schon vor der Ehesch ...
1·125·250·376377378·500·501