Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Unterhalt

17.7.2008
von RAin Doreen Bastian
Anfang des Jahres wurde ich Vater und zahle nun -ausgehend von meinem Netto-Einkommen (ca. 1850 Euro)Unterhalt für das Kind (230 €). Kü ...
21.4.2010
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, folgende Konstellation : Ehedauer 10,5 Jahre , keine Kinder aus dieser Ehe; 1,5 Jahre getrennt lebend (Fra ...
14.11.2013
Sehr geehrter Anwalt, ich habe folgende Situation: Ich bin ein geschiedener Mann mit einem Sohn aus dieser Ehe, der 13 Jahre alt ist. Ich arbeite Vo ...
9.4.2008
Mein Sohn hat sich von seiner Frau getrennt da sie fremd geht.Er hat bei Steuerklasse3 momentan 1650 Euro Nettoeinkommen wovon er 218 Euro für die gem ...

| 10.4.2014
von RA Steffan Schwerin
Guten Tag, meine Tochter (20 Jahre Schülerin, noch bei mir lebend) besitzt seit 2002 einen dynamischen Unterhaltstitel gegen Ihren Vater (verheirat ...

| 13.7.2006
von RA Stephan Bartels
Ich lebe seit Juni 2002 von meiner Ex-Frau getrennt. Im Oktober letzten Jahres wurde meine 1988 geschlossene Ehe geschieden. Ich habe zwei Kinder, 1 ...
4.6.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Werde mich nach 34 Ehehjahren trennen.Bin 57 Jahre und seit 30 Jahren Hausfrau. Nettogehalt meines Mannes 3400.00 Euro Keine Schulden Meine Fragen ...

| 20.7.2017
von RA Reinhard Otto
Mein Ex mann , behauptet er habe den Unterhalt für die gemeinsame Tochter per Post geschickt, da es ja Barunterhalt heiße , darf man das . Und ich wür ...
12.1.2015
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Frau und ich haben uns vor 1,5 Jahren getrennt. Trennungsunterhalt ist gerichtlich geregelt. Wir haben zwei ...

| 1.6.2020
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Abend, habe 3 Kinder, fast 13, fast17 und in 2 Monaten 18. Der 18jährige ist Drogenabhängig. 2x Entgiftung wurde abgebrochen. Geht nicht arbe ...
7.11.2006
Mein Freund ist seit 2 Jahren geschieden u. zahlt seither Ehegattenunterhalt. Wie lange muss er diesen noch bezahlen? Freundliche Grüße ...
1.11.2005
Nach 3 Jahren Ehe wollen sich meine Frau und ich scheiden lassen. Sie hat während der Ehe studiert und Bafög bezogen. Ich habe nicht viel verdient (l ...

| 17.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin geschieden. Meine 14 jährige behinderte Tochter ist in einem Heim Untergebracht (die Kosten werden zum Teil ...

| 5.7.2010
von RA Reinhard Otto
Sehr geerhte Damen und Herren, Sachlage: seit fast 4 Jahren lebe ich mit unseren 2 Kindern (fast 9 und 11) von meinen spanischen Mann getrennt. D ...

| 30.6.2009
von RAin Jutta Petry-Berger
Hallo, habe da mal ein Problem mit der Unterhaltsberechnung...und bevor mir die Kosten davonlaufen, versuche ich es auf diesem Wege. Bin der Barunte ...

| 11.10.2016
von RAin Camilla Joyce Thiele
Guten Tag ich komme mal schnell zur Sache .. In Meinem Fall lebt das Kind (12 Jahre alt) Seid 1,5 Jahre bei mir die Mutter zahlt selten bis überha ...
12.9.2007
von RA Wolfram Geyer
oder: ist es sinnvoll eine einstweilige anordnung zum unterhalt aufheben / ändern zu lassen oder ist es riskant weil es auch eine verschlechterung fü ...

| 20.1.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Anwälte, folgendes Szenario: Eine Frau hat ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann, daraus geht ihrem Wunsch entsprechend (sie ...

| 15.7.2008
von RA Thomas Bohle
Ich habe ein Kind mit einem Mann, mit dem ich nie verheiratet oder zusammen war. Er zahlt für das Kind Unterhalt (700 Euro). (Sein Jahreseinkomme ...
14.6.2010
Ich zahle Kindes-Unterhalt. In der Vergangenheit ist der KM nicht aufgefallen, dass es zu wenig Unterhalt war. Deshalb sind ca. 600 Euro an rückständi ...
1·125·148149150·250·375·500