Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Uneheliches

22.1.2013
648 Aufrufe
Guten Tag, ich bin Vater einer unehelichen Tochter (19). Von Anfang an bis heute bestand keinerlei Kontakt; die Unterhaltszahlungen sind beglichen. ...

| 22.6.2007
1757 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Guten Tag, ich habe 1 uneheliches Kind,für das ich z.Zt. auf Grund meines geringen Einkommens (freiberuflich selbst.) €100.- mtl. bezahle. Das J ...

| 5.10.2012
1437 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich hatte Geschlechtsverkehr mit einer Afrikanerin (26). Über mein Kondom hat sie gelacht, das sei doch nicht nötig. Die von ihr vorgegebene Verhüt ...
17.6.2008
814 Aufrufe
Wie hoch sind Unterhaltszahlungen für ein uneheliches Kind? Aus einer Beziehung die ich neben meiner Ehe unterhalten habe ist ein Kind zu erwa ...
26.6.2006
11357 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich (43Jahre) bin seit 1990 verheiratet, habe drei Kinder im Alter von 15, 13 und 11 Jahren. Seit Mitte Dezember 2006 bin ich Vater eines unehelichen ...

| 21.1.2010
5121 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meine Freundin (sie ist Chinesin und wohnt auch in China) ist ungeplant schwanger von mir. Ich bin Deutscher. Meinen Hauptwohnsitz habe ich in Deutsch ...

| 23.3.2005
4118 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo! Ich bin seit 5 Jahren verheiratet und wir haben einen gemeinsamen Sohn(7). Mein Mann ist fremdgegangen und diese Frau ist nun schwanger. Dam ...

| 29.4.2006
1999 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, verdiene Netto ca. 2000 Euro im Monat, habe eine Frau die nicht arbeitet, ein Kind 14 J.,ein Kind 16 J. und zahle für meine unehel.Tochter(19 J ...
21.3.2008
1457 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Guten Tag, ich habe zwei Fragen zum Thema "Unterhaltszahlungen": 1.) Mein unehelicher Sohn hat im Herbst 2007 eine Ausbildung begonnen und erhäl ...

| 10.11.2008
1923 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Abend! eine gute Bekannte befindet sich seit etwa 7 Jahren in einer unehelichen Lebensgemeinschaft, die sie nun nicht mehr aufrechterhalten m ...
2.9.2008
1288 Aufrufe
Ich bin 52 jahre alt, ledig und habe einen 24jährigen Sohn. ich bin unehelich geboren, kam mit 3Jahren in die neue Ehe meiner Mutter, wurde nicht adop ...
27.6.2006
8297 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben geheiratet am 25.11.05, seit 8. Juni 2006 haben wir einen Sohn. Ich (die Ehefrau) bin jetzt im Mutterschutz und nehme ein Jahr Erziehungsurl ...
3.4.2013
516 Aufrufe
Mein Sohn ist verheiratet, hat 3 Kinder. Nun hat er noch ein uneheliches Kind bekommen. Was bedeutet es rechtlich, wenn er dies Kind "anerkennt", was ...
3.11.2005
5946 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich zahle für meine uneheliche 16 jährige Tochter seit dem 01.07. 2003 361€ Unterhalt, wobei mir die Hälfte des Kindergeldes angerechnet wird. I ...

| 2.12.2007
4637 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ausgangssituation: Verheirateter Vater von drei Kindern bekommt mit verheirateter Frau von zwei Kindern ein gemeins ...
22.12.2004
2253 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, ich muß für ein uneheliches Kind zahlen. Jetzt habe ich geheiratet und ein eigenes Kind. Aufgrunddessen habe ich ein ...
24.8.2010
4576 Aufrufe
Hallo, ich verzweifele bald, da ich bis jetzt keine Antworten auf meine Fragen gefunden habe. Folgender Sachverhalt: Seit 3 Jahren habe ich (verhe ...

| 18.7.2014
419 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren. auf Grund eine anstehenden Verpartnerung habe ich heute beim zuständigen Einwohnermeldeamt erfahren, daß der damalige ...

| 8.6.2012
766 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
ich bin der vater von unehelichen zwillingen. ich lebe in deutschland. die kinder sind 10 jahre alt und leben bei der mutter in belgien. ich bin 75 ja ...
8.12.2006
2325 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Ich zahle seit 18 Jahren für ein uneheliches Kind. Die Mutter ist seit ca. 10 Jahren verheiratet, man hat aber das Kind nicht adoptiert, damit ich wei ...
12·5·10·15·20·25·26
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.551 Bewertungen
484.435 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse