Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Umgang

22.12.2004
Folgendes Ziel möchte ich gerne durchsetzen: So etwas wie eine einstweilige Verfügung, daß meine Eltern sich mir nicht persönlich nähern (z.B. 200 m Abstand), anrufen oder anschreiben. Ferner soll es ihnen untersagt sein, an meinen Arbeitgeber in irgendeiner Weise heranzutreten. Bei Zuwiderhandlunge ...
3.12.2004
Hallo, bei der Geburt unseres Sohnes 1998 haben der Vater und ich (nicht verheiratet) uns für das gemeinsame Sorgerecht entschieden. Wir haben dann in Südamerika gelebt und uns 2000 getrennt. Ich ging mit dem Kind zurück nach Deutschland. Ich arbeite ganztags, das Kind wird dann von meiner Famil ...
21.11.2004
Im Ehevertrag soll die Gütertrennung herbeigeführt werden. Nach 25 Jahren Ehe. Ein Zugewinnausgleich für die bisherige Zeit wird ausgeschlossen. Wir besitzen zu je ein Halb ein Haus. Welche Gefahren bestehen, wenn ein Ehepartner über seine Hälfte frei verfügen kann? Derzeit ist geplant, dass ich b ...
17.11.2004
Hallo! Am 21.08.2001 habe ich geheiratet, am 5.12.2001 kam undserer gemeinsame Tochter auf die Welt. Seit Mai 2003 sind wir getrenntlebend und am 15.12.2004 haben wir endlich unseren scheidungstermin. Ich habe damals die Beziehung/EHe verlassen, aus folgenden Gründen. Mein Noch- EHEmann hat mir s ...
11.11.2004
Ich habe folgendes Problem. Meine Frau ist im Juli ausgezogen. Wir haben zwei Kinder(3&6 Jahre), die Sie ohne meine Zustimmung auf Ihren neuen Wohnsitz umgemeldet hat. Es ist momentan so geregelt, das die Kinder immer 4 Tage bei mir und 6 Tage bei meiner Frau sind. Dies hängt mit meinem Arbeitsrhyt ...
3.11.2004
Guten Tag, ich bin Vater einer nichtehelichen Tochter (4 J.). KM hat das alleinige Sorgerecht. KM hat 3 weitere Kinder von anderen Vätern (15/12/0,5 J. alt). Besteht eine Aussicht auf Entziehung des Sorgerechts der KM bei folgenden Fakten: 1. KM ist psychisch krank: mind. 2 Suizid-Versuche, der l ...
29.10.2004
Sehr geehrte Damen und Herren vom RA-Team! Vielen Dank für die Hilfe bei diesem leidigen Thema. Sachverhalt: Ich war 1 1/2 Jahre verheiratet und aus der Ehe resultiert ein Sohn im Alter von 10 Jahren. Mein Sohn war ein 3/4 Jahr alt, als meine Ex-Frau die Scheidung einreichte. In der Schei ...
23.8.2004
Folgende Situation: (Berlin Aug.2004) W.(weibl, nicht berufstätig) geschieden seit ca. 4 Jahren von M. (männl, berufstätig), haben eine gemeinsame Tochter T. (15 Jahre alt). T. lebt seit der Trennung bei M. in der alten gemeinsamen Wohnung. T. besucht W. nur unregelmässig und macht ihr Vorw ...
17.8.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne wissen ob ich als Tante eines Scheidungskindes Umgangsrecht bekommen kann. Folgender Sachverhalt: Über Jahre hatte ich leider keinen Kontakt zu meinem Bruder, was ich sehr bedaure, was aber widerum sein Wunsch war. Nachdem aber nun unsere Eltern ...
8.8.2004
Ich benötige mal wieder ihren Rat. Mein Nochehemann hat für unsere gemeinsamen Kinder das 14-tägige Besuchsrecht sowie wie wir beide noch das gemeinsame Sorgerecht haben. Leider klappt das Besuchs und Umgangsrecht ganz und gar nicht. Laut Gerichtsbeschluss muss ich einen Besuchsplan erstellen der a ...
26.7.2004
Ich habe einen 18monate alten Sohn,bin allein sorgeberechtigt und leb vom Vater getrennt.Er droht und erpreßt mich jedes mal nach einem Treffen wieder.Es geht ihm nicht so sehr um unseren Sohn,sondern das er mich zurück möchte.Wie oft darf er unser Kind sehen?Ich möchte das er aufhört damit,was er a ...
6.7.2004
von RA Klaus Wille
Hallo, ich habe vor ein paar Tagen die Kostennote meiner RAin erhalten und bin sehr über deren Höhe überrascht. Hier die wichtigen Pünkten: - die Scheidung war streitig, wir haben beide einen Anwalt gehabt - es gab einen notariellen Ehevertrag, wo ich auf nachehelichen Unterhalt, Zugewinna ...
1·15·30·45·60·64656667