Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Trennungsunterhalts

27.8.2015
620 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
06.2011 ist als Trennungsdatum festgelegt 11.2011 ist meine Ex-Frau mit meinen beiden Kindern ausgezogen 08.2012 Scheidungsantrag (von mir) 09.2014 ...

| 17.12.2013
1723 Aufrufe
Sehr geehrte/r Anwalt/in, folgender Sachverhalt: Ehemann X trennt sich von Ehefrau Y im Februar diesen Jahres. Ehefrau Y erleidet einen Nervenzu ...

| 11.7.2007
3440 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Trennungsunterhalt: Ich lebe seit einem Dreivierteljahr von meinem Mann getrennt. Mein Mann ist Arzt. Er verdient 115.000 Euro (netto) jährlich. ...

| 19.2.2014
599 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Situation: Trennung der Ehe (Eheschließung 12/2014), da Ehefrau zum 1.2.14 ausgezogen ist. Ehevertrag wurde bisher keiner geschlossen (Zugewinngemein ...
25.9.2014
1253 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Seit einem Jahr leben mein Mann und ich getrennt. Er erhält im Rahmen einer Umschulung infolge eines Arbeitsunfalls Lohnersatzleistungen in Höhe von 1 ...

| 31.1.2013
776 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
hallo, meine frau hat sich im november von mir getrennt. wir haben 2 minderjährige kinder 8 und 10 jahre alt. meine frau hat jetzt eine eigene wohn ...

| 16.8.2014
666 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Ich war ca 3,5 Jahre verheiratet,das heisst,ich habe im Mai 2010 geheiratet.Meine Frau ist seit Oktober 2013 ausgezogen,und ich zahle seitdem Trennung ...
19.9.2014
1323 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mein Mann hat sich kürzlich von mir getrennt und sich eine Freundin gesucht. Wir sind nicht mehr jung. Wir waren zusammen im Urlaub, alles war harmon ...

| 19.4.2013
555 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Sachverhalt. Lebenspartnerschaft wurde 10.2006 eingetragen. Beide Männlich Finanzen separat.(Die Wohnkosten komplett ...
1.6.2015
423 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Hallo, Ich bin seit März 2013 von meiner Frau getrennt. Am Anfang hatten wir einen gemeinsamen Anwalt der uns beraten hat, der auch den Trennungs ...

| 6.1.2016
454 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Monika Gansel
Sehr geehrte Damen und Herren, zur Berechnung der Trennungsunterhaltes möchte ich wissen, ob folgende Posten abzugsfähig sind bzw. angerechnet wer ...
28.7.2015
397 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Judith Hiller
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ehefrau hat aus einer früheren Beziehung eine Tochter und erhält für diese von deren Vater Unterhalt. Nun w ...

| 14.1.2010
2179 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Abend! Ich habe mich im August nach 6 Jahren Ehe von meiner Frau getrennt. Obwohl sie mehrmals erwähnt hat,das sie keinen Unterhalt von mir hab ...

| 29.9.2007
6284 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, meine Frau und ich leben seit 9 Monaten getrennt. Nach Ihrem Auszug hat Sie entgegen Ihren Beteuerungen Trennungsunterhalt über Ihre Anwälti ...
8.2.2007
1373 Aufrufe
ich will mich von meinem Mann trennen, bin seit 31.10.2006 nicht mehr berufstätig, sondern studiere, wir haben ein Kind, wird im Juni 14 jahre alt, Ei ...

| 17.6.2014
881 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mein Mann bezieht ein Nettoeinkommen von € 3.000,00 monatlich und ich habe Einnahmen aus selbstständiger Tätigkeit von durchschnittlich € 800,00 monat ...
5.6.2009
1762 Aufrufe
Ich habe folgende Frage, und zwar wie bekomme ich einen gegen mich laufenden Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, der sowohl Kindesunterhalt als auch ...
9.11.2004
4702 Aufrufe
Hallo Meine Frau und ich haben uns vor ca. 4 Monaten einvernehmilch getrennt. Sie würde Trennungsunterhalt verzichten sagt aber es ist gesetzlich gar ...

| 3.5.2015
481 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Mein Mann hat sich nach knapp 7 Jahren Ehe/kein Ehevertrag von mir getrennt. Ich bin leider seit ca. 2 1/2 Jahren unverschuldet krank und/oder arbeits ...

| 5.3.2009
2398 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
WIr leben seit März 2007 getrennt, da meine Frau mich jahrelang zu vergiften versuchte. SIe hat die Taten zugegeben und wurde per Gerichtsbeschluss (§ ...
12·15·30·45·60·61
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.551 Bewertungen
484.435 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse