Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Trennungsunterhalt


| 17.12.2013
Sehr geehrte/r Anwalt/in, folgender Sachverhalt: Ehemann X trennt sich von Ehefrau Y im Februar diesen Jahres. Ehefrau Y erleidet einen Nervenzu ...
27.8.2015
06.2011 ist als Trennungsdatum festgelegt 11.2011 ist meine Ex-Frau mit meinen beiden Kindern ausgezogen 08.2012 Scheidungsantrag (von mir) 09.2014 ...

| 11.7.2007
von RA Thomas Bohle
Trennungsunterhalt: Ich lebe seit einem Dreivierteljahr von meinem Mann getrennt. Mein Mann ist Arzt. Er verdient 115.000 Euro (netto) jährlich. ...

| 19.2.2014
von RA Lars Liedtke
Situation: Trennung der Ehe (Eheschließung 12/2014), da Ehefrau zum 1.2.14 ausgezogen ist. Ehevertrag wurde bisher keiner geschlossen (Zugewinngemein ...
25.9.2014
Seit einem Jahr leben mein Mann und ich getrennt. Er erhält im Rahmen einer Umschulung infolge eines Arbeitsunfalls Lohnersatzleistungen in Höhe von 1 ...
19.9.2014
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Mein Mann hat sich kürzlich von mir getrennt und sich eine Freundin gesucht. Wir sind nicht mehr jung. Wir waren zusammen im Urlaub, alles war harmon ...

| 19.4.2013
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Sachverhalt. Lebenspartnerschaft wurde 10.2006 eingetragen. Beide Männlich Finanzen separat.(Die Wohnkosten komplett ...
28.7.2015
von RAin Judith Hiller
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ehefrau hat aus einer früheren Beziehung eine Tochter und erhält für diese von deren Vater Unterhalt. Nun w ...

| 28.2.2018
von RA Sascha Steidel
Vor der Ehe wurde gemeinsam ein Haus gekauft (Anteile jeweils 50%), während der Ehe wurden gemeinsam weitere Kredite für das Haus aufgenommen. Zins un ...

| 26.2.2019
| 41,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag ! Ich stelle meine Frage, um eine zweite Meinung zum genannten Thema zu bekommen. Situationschilderung: ich lebe in Trennung (seit April ...

| 25.4.2015
Ich habe momentan ein monatliches Nettogehalt von ca. 2500,- €. Demgegenüber stehen 750,- € für ein Hypothekendarlehen, ca. 350,- € Wohnnebenkosten, c ...

| 17.6.2014
von RA Gerhard Raab
Mein Mann bezieht ein Nettoeinkommen von € 3.000,00 monatlich und ich habe Einnahmen aus selbstständiger Tätigkeit von durchschnittlich € 800,00 monat ...
9.11.2004
Hallo Meine Frau und ich haben uns vor ca. 4 Monaten einvernehmilch getrennt. Sie würde Trennungsunterhalt verzichten sagt aber es ist gesetzlich gar ...
5.6.2009
Ich habe folgende Frage, und zwar wie bekomme ich einen gegen mich laufenden Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, der sowohl Kindesunterhalt als auch ...

| 5.3.2009
von RAin Wibke Türk
WIr leben seit März 2007 getrennt, da meine Frau mich jahrelang zu vergiften versuchte. SIe hat die Taten zugegeben und wurde per Gerichtsbeschluss (§ ...

| 20.4.2009
Mein Mann und ich sind Miteigentümer zu je 1/2 der Ehewohnung. Die Kreditverträge für die Ehewohnung haben wir beide unterschrieben. Nach der Trenn ...

| 11.11.2014
von RA Steffan Schwerin
Guten Tag, folgende Konstellation: Eheschließung: März 2007 Geburt der Tochter Juni 2007 Mann: -monatl. Verdienst 3600 € netto, zzgl. 18 ...

| 9.4.2013
mal angenommen eine Frau bezieht aktuell kein Einkommen, da sie noch in Elternzeit ist bis Ende Juli. Sie erhält 2 Beiträge für Kindergeld = 364 Euro ...

| 2.5.2017
von RAin Karin Plewe
Ich bin seit 13 Jahren mit einer russischen Frau in Deutschland verheiratet. Seit Oktober 2016 ist sie zumindest vorerst nach Moskau zurückgezogen. Ic ...
15.8.2014
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation ist eingetreten. Nach knapp 2 Jahren Ehe steht nun die Scheidung an. Trennungsunterhalt ist bere ...
12·15·30·45·60·64
Jetzt Frage stellen