Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Schenkung

10.1.2023
| 60,00 €
von RA Thomas Klein
Wir sind seit 24 Jahren verheiratet und jetzt möchte meine Frau sich scheiden lassen. Gemeinsam haben wir eine Immobilie gleichberechtigt erworben in der wir auch wohnen. Im laufe der Jahre wurden immer wieder Renovierungen durchgeführt die von meinen Schwiegereltern bezahlt wurden. Jetzt möchte ...
31.12.2022
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Guten Tag, ich habe ein zunehmendes Problem mit finanziellen Schieflagen und Heimlichkeiten seitens meines Mannes in unserer Ehe. Wir sind seit 20 Jahren verheiratet und ich war 15 Jahre zur Kinderbetreuung zu Hause. Seit 5 Jahren habe ich einen Minijob. Zuvor habe ich von meinem Mann t ...
23.12.2022
| 30,00 €
von RA Alexander Dietrich
Meine Tochter hat keinen Ehevertrag mit ihrem Mann geschlossen, d.h. sie lebt im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Ihr Mann besaß schon vor der Ehe ein Haus, das sie jetzt gemeinsam bewohnen. Wir, die Eltern möchten der Tochter jetzt gerne Geld zukommen lassen für eine Einbauküche. N ...

| 11.12.2022
| 51,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Ich habe für Januar 2023 eine Eheschließung geplant. Dafür wurde bereits ein notarieller Ehevertrag beurkundet. Zu unseren Vermögen enthält der Vertrag jeweils nur zwei Summen, wie sie zum Zeitpunkt der Beurkundung vorhanden waren, kein Vermögensverzeichnis. Jetzt hat sich unerwartet ergeben, das ...
18.11.2022
| 51,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Ehemann verfügt über hohe Vermögenswerte und über ein deutlich höheres Endvermögen als die Ehefrau im sechstelligem Bereich und müsste deshalb wie üblich sein Zugewinn teilen. Nun kommt der Ehemann, wenige Tage nachdem die Ehefrau die Scheidungspapiere erhalten hat, plötzlich auf die Idee, ein Spar ...
16.11.2022
| 40,00 €
von RA Bernhard Müller
Ich habe meiner Frau Geld geschenkt. Wir sind mittlerweile getrennt. Wir haben einen Ehevertrag der Gütertrennung vorsieht. Ich möchte dieses Geschenk gerne zurück da ich vom Fortbestand der Ehe ausgegangen bin. Ist eine Rückforderung möglich? Vielen Dank vorab. ...

| 3.11.2022
| 40,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Ich möchte meinem vierjährigen Enkel 10.000,00 Euro schenken, mit der Maßgabe, dass er erst mit seinem 22. Lebensjahr darüber verfügen kann. Welche Schritte muss ich rechtsverbindlich tun? ...

| 1.11.2022
| 100,00 €
von RA Andreas Fischer
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich (57) bin verheiratet und lebe grundsätzlich sehr glücklich in Gütertrennung mit meinem Ehemann (64). Wir haben vor vier Jahren beide zum zweiten Mal geheiratet. Mein Mann ist Freiberufler und hat keine bzw. nur eine sehr geringfügige Rente zu erwarten, die seinen ...

| 24.10.2022
| 60,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damenund Herren, ich würde gerne die Rechtslage zu meinem konkreten Fall verstehen, so sehr ich "google" ich finde nur allgemeine Formulierungen die nicht zu 100 % meine Situation abdecken. Ausgangslage: Das Haus in dem wir wohnen wurde nach der Eheschließung gekauft und hat eine ...

| 30.9.2022
| 51,00 €
von RA Thomas Klein
Guten Morgen, allerseits! Folgende Ausgangssituation: Die Ehegatten leben in einer Zugewinngemeinschaft Im Rahmen der 10jährigen Fristen (schenkungssteuerfrei) wurden seitens der Eltern des Ehemanns mehrere Schenkungen gemacht (nicht schriftlich dokumentiert) u.a. ein Geldbetrag, der den erwerb d ...
28.9.2022
| 35,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Ist-Status: Patchworkfamilie, beide Eheleute haben jeweils ein Kind aus der früheren Ehe, keine gemeinsamen Kinder. Zugewinngemeinschaft, keine abweichenden Regelungen. Vor einiger Zeit hat die Familie eine Eigentumswohnung bar gekauft, Grundbucheintrag 50% / 50%. Leider ist diese Ehe gescheitert, ...
27.9.2022
| 60,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich habe folgenden Sachverhalt. Ich möchte meine Kinder an der werbenden KG meiner Unternehmung beteiligen. Mir ist bekannt, dass dies ggf. einen Ergänzungspfleger und Genehmigung des Gerichts bedarf. Meine Sohn ist 8, meine Tochter ist 1 Jahr alt. Wie wäre der Ablauf, sofern dies ...
10.8.2022
| 30,00 €
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe eine allgemeine Frage zur Gütertrennung: Es steht eine Hochzeit zwischen Person A und Person B an. Diese sind aktuell am überlegen, ob eine Gütertrennung sinnvoll erscheint. Zu beiden Personen: Person A und Person B haben eine Beschäftigung als ang ...
15.7.2022
| 30,00 €
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, der Scheidungsantrag wurde mir am 15.1.22 zugestellt. Die Ehe war (ist) ohne Ehevertrag. Jetzt möchte ich ein Haus kaufen. Dazu werde ich einen Kredit aufnehmen und eine baldige Schenkung meiner Eltern wird einfließen. Muss ich befürchten, dass von seiten meiner (N ...

| 23.4.2022
| 70,00 €
von RA Daniel Saeger
Hallo, Meine Freundin aus Marokko ist aktuell schwanger, nun steht auch die Hochzeit an. Wir leben beide in Deutschland, sie macht aktuell eine Ausbildung und ich bin ein eher Überdurchschnittlich Bezahlter Vertriebler, dazu kommt das ich recht vermögende Eltern haben die im laufe der Jahre einig ...

| 13.4.2022
| 60,00 €
von RA Gerhard Raab
ich habe vor meiner Ehe ein Haus gebaut, bin als alleiniger Eigentümer im Grundbuch eingetragen. Das Haus ist noch mit 100000 € belastet. Meine Frau hat das Haus ihrer Mutter gekauft, bei dem Kauf ist kein Geld geflossen. Der Kaufpreis setzte sich mit der Pflege der Mutter in der Vergangenheit un ...
21.3.2022
| 50,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo, wir haben keinen Ehevertag und keine Kinder, meine Frau lebte während der Ehe kostenlos in meinem Haus ich (Ehemann) bin seit 2019 verheiratet, jetzt beginnt unser Trennungsjahr. Hier zum Fall und der Frage Angaben sind fiktiv !!! aber im Verhältnis Meine Frau hat ein regelmäßiges ...

| 10.3.2022
| 56,00 €
von RA Jürgen Vasel
Hallo! Wir wollen uns scheiden lassen.Eigentlich nur mit einem Anwalt und das Finanzielle privat klären, damit es nicht zum Streitwert gezählt wird, um so die Kosten gering zu halten. Infos: Getrennt von Tisch u Bett seit März 2021. Vor 6 Wochen, also noch im Trennungsjahr, hat der Expartner sei ...

| 8.3.2022
| 40,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bräuchte einmal eine anwaltliche Meinung wie bei mir das bereinigte Nettoeinkommen berechnet wird und welchen Betreuungsunterhalt ich zahlen muss, ich wohne auf dem Land in der Nähe von Nürnberg. Das Einkommen meiner Freundin beträgt 950 Euro. Ich arbeite a ...
17.2.2022
| 52,00 €
von RA Gerhard Raab
Verheiratet seit: Mai 2018 Beginn Trennungsjahr: Januar 2022 Kinder: 3 (6 Jahre, 2 Jahre, 2 Jahre) Vermögen bei Heirat, Partner A: 3.500 € Vermögen bei Heirat, Partner B: 20.000 € Gehalt, Partner A: 2.150 € netto Gehalt, Partner B: 450 € netto Partner B bekommt 2020 ein Grundstück al ...
1234·5·10·15·20·25·30·35·40