Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.473
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Scheidungsvereinbarung

23.5.2006
3175 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
am 22.1.97 wurde die Ehe vom 14.08.75 geschieden. 3 gemeinsame Kinder 11.07.83, 17.12.86, 1.9.90. gemäß Scheidungsvereinbarung vom 10.1.97 verplicht ...

| 28.4.2005
5314 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Folgender Sachverhalt: Herr A und Frau B waren seit 2002 verheiratet. Beide Partner waren und sind verschuldet. Frau B brachte 2 Töc ...
12.4.2005
8321 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Mein Mann hat im Jahr 2000 mit seiner damaligen Ehefrau eine notariell beurkundete Scheidungsvereinbarung getroffen, in der u. a. Unterhalt und Zugewi ...
23.1.2011
6521 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren! Es geht um die Anfechtbarkeit einer Scheidungsvereinbarung. Meine Ex und ich haben im Januar 2009 den Entschluß ...
4.6.2014
616 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ivo Glemser
Hallo, ich bin seit ca. 2 Jahren geschieden. Mein Ex-Mann war während der Ehe Hauptverdiener, ich habe wegen Kindererziehung weniger gearbeitet, n ...
17.4.2014
673 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie um die Berechnung des Zugewinnausgleichs. Folgender Sachverhalt: Mein Mann besitzt ein ihm im ...
3.5.2014
917 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich habe einen Entwurf zur Scheidungsvereinbarung vorliegen. Wir sind seit Anfang des Jahres ge ...
8.2.2009
1707 Aufrufe
In meiner Scheidungsurkunde steht folgender Passus:" ...verpflichtet sich, an die gemeinsamen Kinder...jeweils einen Betrag in Höhe vo ... € zu zahlen ...
19.6.2009
3153 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, im Juni 2009 erfolgt der Scheidungstermin vor Gericht mit meiner Exfrau nach unserer Trennung im Januar 2008. Wir haben uns auf einen "ge ...

| 8.8.2007
1970 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, unsere Frage(Ergänzungsfrage zu Frage "privatschr. Scheidungsfolgenvereinbarung vom 5.8.) lautet heute folgendermaßen: Kann eigentlich ...

| 1.11.2007
4374 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Leider war ich so unklug, eine Scheidungsvereinbarung mit folgendem Passus zu unterschreiben. Ehegattenunterhalt ...
18.6.2013
423 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Rechtsanwalt/In, Ich habe 1993 geheiratet. Diese Ehe ist Ende 2005 geschieden worden. Aus der Ehe ist ein Sohn hervorgegangen, der An ...
27.3.2018
| 60,00 €
39 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Strittig war Zugewinn und Versorgungsausgleich. Zusätzlich wurde in die Scheidungsvereinbarung eine Klausel aufgenommen, zu welchem Zeitpunkt die g ...
12.8.2014
1173 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, wenn in einer Scheidungsvereinbarung ein zu zahlender Zugewinnausgleich in Höhe von .... vereinbart wird, kann die ...

| 4.6.2012
1189 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, im Rahmen des Versorgungsausgleichs zu meiner Scheidung (nach altem Recht!) bin ich „schuldig, ...
15.1.2015
672 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, Es geht um folgenden Fall: Der geschiedene Vater hat einen 17jährigen Sohn, der bei der Mutter lebt und für den er laut Scheidungsve ...
23.6.2010
1603 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich haben uns im April 2007 getrennt, sind noch nicht geschieden. Ich bin Eigentümerin eines Grundst ...

| 1.3.2010
2102 Aufrufe
Guten Tag, zum Sachverhalt: Anfang 2003 wurde ich von der Mutter meiner 2 Kinder geschieden, es gab einen gemeinsamen Anwalt und es wurde eine Verein ...
5.5.2011
8007 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
*Bräuchte so schnell wie möglich eine Antwort!* Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit fast 7 Jahren geschieden und seit 10 Jahren alleinerzi ...
9.6.2011
1639 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Situation: Notarielle Scheidungsvereinbarung aus dem Jahr 2004: Darin verpflichte ich mich zu einem festen Unterhaltsbetrag. Dieser deckte die Unte ...
12·5·7
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

68.509 Bewertungen
488.473 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse