Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Rückzahlung


| 11.12.2007
Hallo, in einem schriftlichen Beschluß zum nachehelichen Unterhalt, (Wir haben uns auf eine einmalige Abfindung geeinigt)hat das Gericht mir, dem Ant ...
13.11.2013
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Ich melde mich hier im Namen eines engen Freundes der Familie. Der in Rente lebende Doktorand befindet sich momentan in einem Erbschaftsstreit. Wir mö ...

| 24.3.2010
Mann und Frau haben am im Februar 1998 geheiratet und sich am im Januar 2006 getrennt Sie haben keine Kinder. Scheidungsantrag ist gestellt. ...

| 22.10.2010
Ich habe mich von meiner Frau getrennt. Wir hatten ein gemeinsames Privatkonto, das auf meinen Namen lief. Weiterhin hatten wir beide unterschiedliche ...

| 12.10.2009
Ich zahle seit 4 Jahren Unterhalt für meine Tochter (13). die Beurkundung lief ca Oktober 2008 aus. Aus meinen Bilanzen die jetzt erstellt wurden ist ...

| 11.5.2009
von RA Karlheinz Roth
Folgender Sachverhalt: Ein Ehepaar kauft ein Haus, Finanzierung über Bank. Die Frau wird im Grundbuch als alleinige Eigentümerin eingetragen. 2003 bes ...
21.11.2019
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, meine Scheidung war 2018, ich habe Prozesskostenhilfe erhalten. Bin nicht berufstätig. Wenn ich wieder heirate, wird mein neuer Ehemann z ...
23.8.2014
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, aktuell läuft ein Verfahren zur Volljährigenadoption beim Amtsgericht / Familienrecht nach den Vorschriften der Min ...

| 30.6.2011
Sehr geehrte Anwälte, ich komme direkt zu meinen Anliegen. Meine Situation: Ich bin geschieden, habe 2 Kinder - beide unter 6 Jahre. Kindesmutter ...
6.12.2020
| 53,00 €
von RA Gerhard Raab
Guten Abend, ich wurde vor 4 1/2 Jahren geschieden. Damals musste ich PKH beantragen, da ich nicht genügend eigene Mittel zur Verfügung hatte. Mi ...

| 11.7.2013
Ein zusammenlebendes Paar (keinen Vertrag) kauft ein Haus. Alle Unterlage sind von beiden unterschrieben (Notar, ...) Jeder finanziert die Hälfte: si ...

| 10.1.2006
Ich habe im März 2002 einen Kredit in Höhe von 5000,- aufgenommen, damit meine Mutter alte Schulden bezahlen konnte, da ansonsten eine Lohnpfändung be ...
18.5.2014
Sehr geehrte Rechtsanwälte, bitte senden Sie mir ein unverbindliches Preisangebot zur Beantwortung folgende(r) Rechtsfrage(n): Ich habe meiner Fra ...
20.1.2015
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag, ich wende mich mit einem vielleicht etwas komplizierten Problem an Sie. folgende Situation: Nach einem One-Night-Stand im Juni 200 ...
30.10.2009
von RA Andreas Schwartmann
Guten Abend. Der Vater der gemeinsamen Kinder (geb 12/01 und 2/04) hat sich 9/07 in einer anwaltlichen Verinbarung verpflichtet, 200 % des Regelsatze ...
2.9.2015
von RA Thomas Bohle
Direkt nach der Trennung im Jahr 2011 informierte ich die zuständige Familienkasse darüber, dass meine Kinder nunmehr bei der Kindesmutter leben. Anfa ...

| 27.11.2013
von RA Andreas Schwartmann
Wie gilt die Elterngeldzahlung eigentlich ? Per Monat (wie ein Einkommen z.B. 1. Dezember - 31. Dezember) oder wirklich nach den (krummen) Lebenmonate ...
28.12.2012
von RA Steffan Schwerin
Gemäß Antrag auf Elterngeld im Anschluss nach der Elternzeit meiner Partnerin hatte ich vor einem Jahr geplant in voller Förderungshöhe d.h. für 2 x 1 ...
15.8.2008
von RA Gerhard Raab
Im August 2006 hat mein Freund mit seiner damaligen Frau eine Tochter bekommen. Nachdem die Ehe scheiterte ist er zum Unterhalt verpflichtet worden un ...
6.8.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Nach meiner Heirat 2014 habe ich es meiner Ehefrau, von der ich sei Mai 2018 getrennt lebe, durch entsprechende finanzielle Mittel (100 T€) ermöglicht ...
12·5·10·15·20·25