Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Notar

29.9.2008
von RA Lars Liedtke
Durch Überlegungen zu einem Lebenspartnerschaftsvertrag habe ich die Frage : Kann eigentlich bei Abschluss eines Lebenspartnerschaftsvertrags gru ...

| 30.6.2016
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich bin der alleinige Eigentümer eines Hauses, das uns als Familienheim dient. Ich bin verheiratet und wir haben keinen Ehevertrag. Ich habe vor 6 J ...

| 8.12.2011
von RA Thomas Bohle
seit dem 01.05.2011 wurde ich rückwirkend in Stufe 5 der Düsseldorfer Tabelle für den Unterhalt meiner 5 jährigen unehelichen (geb. 29.08.2006) Tochte ...
4.9.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich habe mit meiner Freundin gemeinsam ein Haus gekauft, wir haben den Kaufvertrag beide unterfertigt und stehen zu je 50 % im Grundbuch. Der Kauf ...

| 8.7.2008
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte gern eine Rechtsauskunft, die Erbrecht und Sozialrecht betrifft und biete 30 Euro Honorar für di ...
11.1.2008
Ein Ehepaar in Zugewinngemeinschaft lebt im Haus des Mannes. Es ist sein Haus, er zahlt die Kredite auf seinen Namen. Ein Kredit über ca. 30.000 wurde ...

| 31.7.2008
Ich habe mich im Februar 2000 von meinem Mann getrennt, im August 2003 wurden wir geschieden. Wir haben zwei Kinder, geboren 10/92 und 03/98. Wä ...
20.3.2015
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich habe einige Fragen zur Berechnung des Unterhalts für meine volljährige Tochter. Wie viel Unterhalt ...

| 27.8.2008
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren! Die folgenden Fragen stelle ich für eine Bekannte, die auf Grund der belastenden Situation in der Familie keinen ...
24.11.2019
von RA Thomas Bohle
Nach erheblichen Vorkommnissen, hatte ich eine mit Betrug zustande gekommene standesamtliche Eheschließung vom 11.10.1997, am 26.04.2006 schriftlich v ...
1.7.2008
von RAin Simone Sperling
Hallo, folgender Sachverhalt liegt vor: meine Freundin und ich bekommen ein Kind in ca. 2 Monaten.....was wir nun erfahren haben, das ihr Noch-E ...
22.4.2017
von RA Daniel Saeger
Liebe Anwältin, lieber Anwalt, zu unserer Scheidung im Juni 2016 habe ich mich, gutmütig und gutgläubig, wie ich in dieser Sache war, mit einer Sch ...
2.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Vermögen von mehreren Hunderttausend EUR in die Ehe eingebracht. Dieses habe ich 7 Jahre nach der Ehesc ...
17.2.2009
von RA Gerhard Raab
Die Ehefrau lebt seit drei Jahren von ihrem Ehemann getrennt. Jetzt hat der Ehemann die Scheidung eingereicht. Während der Trennung wurde ein notar ...
19.6.2012
von RA Andreas Schwartmann
Ich (deutscher Staatsbürger, verpartnert) werde Vater. Die Mutter ist aber verheiratet (US-amerikanische Staatsbürgerin verheiratet mit einem US.Staat ...

| 29.9.2005
von RA Andreas Schwartmann
Es gilt, für die Unterhaltsberechnung das tatsächliche Einkommen und Vermögen des Ex-Partners zu überprüfen (ohne dabei gleich die Hilfe einer Detekte ...

| 18.4.2006
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vergangenen Monat meinen Ex-Ehemann schriftlich aufgefordert, seine Einkommensverhältnisse offen zu legen, da ...

| 14.3.2012
von RA Tobias Rösemeier
Meine Frau ist 60 Jahre und ich 70 Jahre alt. Beide beziehen Rente. Wir waren 21 Jahre verheiratet. Wir haben eine Tochter 18 Jahre. Letztere macht zu ...
19.1.2013
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich befinden sich nach bisher 4,5 Jahren Ehe im Trennungsjahr. Die Scheidung soll kommenden Sommer vo ...
14.6.2016
von RAin Doreen Prochnow
Hallo, ich (Deutscher) plane meine langjährige Freundin (Chinesin) in China zu heiraten und danach auch in Deutschland die Ehe anerkennen zu lassen ...
1·5·10·15·20·25·30·35·40·454647