Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.509
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Noch-ehefrau


| 17.9.2013
4636 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage dazu, ob das Einkommen meiner jetzigen Ehefrau zur Berechnung des von mir zu zahlenden Kindesunter ...
15.10.2004
2398 Aufrufe
Hallo, ich bin gegenüber 5 Personen Unterhaltpflichtig. Aufstockungsunterhalt für die Exfrau und KU für 16 Jährigen Sohn aus der Ehe. Meiner Ehef ...
27.2.2012
1189 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen, sehr geehrte Rechtsanwälte, meine Frau hat in unsere Ehe zwei Kinder mitgebracht, drei weitere haben wir zusammen ...
17.2.2009
1187 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Die Ehefrau lebt in Deutschland und steht in einem unge- kündigten Angestelltenverhältnis. Der Ehemann ist Unternehmer eines Unternehmens in der CZ ...

| 11.11.2008
3651 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo rettende Anwälte, ;) Situation ist folgende Ehepaar 18 Jahre verheiratet Leben seit 5 Jahren in einem Haus das ihm gehört. Er möchte d ...

| 24.3.2008
3274 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Grema
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Freund möchte sich von seiner Ehefrau scheiden lassen. Die Ehe besteht seit zwei Jahren, keine gemeinsame Kind ...

| 6.8.2013
509 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich bin unterhaltsverpflichtet meiner ExFrau gegebenüber. Muss ich daher alles Einkommen, das mir möglich ist auch generieren? Oder darf ich meiner ...

| 29.1.2015
649 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich bin geschieden und möchte erneut heiraten. Meine zukünftige ebenfalls geschiedene Ehefrau hat Schulden aus: nicht bezahlte Arztrechnungen mit V ...
11.7.2008
950 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Guten Tag, meine Frau will sich nach 1,5 Jahren Ehe jetzt von mir trennen. Ausserdem haben wir eine 1 Jahre alte Tochter. Meine Frau und ich sind ...

| 20.8.2015
344 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich wurde von meiner ersten Ehefrau geschieden, in einem freiwilligen Vergleich wurde meinerseits ein erhöhter Unterhalt zugestanden; k ...

| 9.2.2008
4677 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Guten Tag, hier mein Anliegen. Ein Mann (M) ist seiner Ex unterhaltspflichtig. In der Trennungszeit wurde der Zugewinn vertraglich/gerichtlich g ...
1.2.2007
1658 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich haben uns nach 27 Ehejahren getrennt, und leben seit einem Jahr auch getrennt. Wir besitzen ein ...
14.6.2011
1056 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Situation: - ich bin geschieden und habe aus der Ehe ein gemeinsames Kind unter 3 Jahren - ich z ...

| 8.5.2012
4770 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Die Situation: - unterhaltspflichtiger Mann in zweiter Ehe verheiratet (bereits bereinigte Netto-Einkünfte ca. EUR 2.500), - zwei unterhaltsberecht ...
15.2.2011
1284 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Verheiratete Studenten, beide Ausländer, gemeinsames Kind, (2-3 Jahre alt). Die Ehefrau verlangt, dass der Ehemann alleine Geld verdient, selbst wenn ...
19.1.2011
1426 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ehepaar 67 u. 65 J., verh. seit 45 J., Ehem. selbständig, zu verst. Eink. = ca. 100.000 Tsd. €, Rente Ehefr. 400,00 Ehem. 700,00 1 selbst genutzte Imm ...
9.11.2007
2008 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie mir bitte bei der Beurteilung der Rechtslage aus folgendem Hintergrund weiterhelfen? Familiensituation ...
12.9.2005
3860 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Rechtsanwälte Ich möchte gerne wissen, ob die neue Ehefrau mit 560 Euro Unterhaltanspruch -->immer<-- berücksichtigt wird wenn sie nicht ...

| 17.3.2009
1887 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Meine Stieftochter (nicht adoptiert, stammt aus erster Ehe meiner Ehefrau) ist zum leiblichen Vater gezogen. Vom Jugendamt haben wir die Aufforderung ...

| 7.11.2010
2300 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich erkundigen, ob ich noch an meine geschiedene Ehefrau Unterhalt zahlen muss und wenn nein, wie ich we ...
12·25·50·75·100·125·150
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.073 Bewertungen
482.509 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse