Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.718
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Neuen

4.4.2006
2089 Aufrufe
Ich bin nach 35 jähr. Ehe zu einem neuen Partner gezogen.Auch meine Ehemann hat eine neue Partnerin und bewohnt mit ihr unser gemeinsames Haus (was je ...
12.9.2005
3851 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Rechtsanwälte Ich möchte gerne wissen, ob die neue Ehefrau mit 560 Euro Unterhaltanspruch -->immer<-- berücksichtigt wird wenn sie nicht ...

| 26.1.2010
1582 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo zusammen, ich zahle seit Trennung/Scheidung einen erhöhten Unterhaltssatz (128% statt 100% laut der Tabelle). Dieses geschah freiwillig und i ...
7.11.2011
1136 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ausgangssituation: Ich lasse mich scheiden, Papiere sind noch bei Gericht, Scheidungstermin ausstehend. Getrennt seit 18 Monaten, 2 Jährigen Sohn. Er ...
9.10.2006
1470 Aufrufe
Hallo, meine Frau hat sich 3/2005 getrennt und hat mit den beiden Kindern (10/17) mit ihrem Chef und dessen 4 jährigen Sohn eine neue Wohnung bezogen ...
16.3.2005
4432 Aufrufe
Guten Tag, ich bin seit August 2003 geschieden (1 Tochter, 4 jahre, lebt bei der Mutter) und bezahle an die Ex-Frau und die gemeinsame Tochter Unte ...

| 19.10.2015
497 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Hallo, ich habe folgende Frage. Ich und mein Ex ( nicht verheiratet ) haben uns zusammen ein Haus gekauft, welches noch längst nicht bei der Bank a ...
7.1.2008
2952 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo, nach bisheriger DDT wurde ich mit einem Nettoeinkommen von 3.100€/Monat und Unterhaltsverpflichtungen 3 Kindern (8,10,12 Jahre =>wohnen bei ...

| 15.8.2007
3239 Aufrufe
Sehr geehrter Herr Anwalt/in das neue Unterhaltsgesetz ist noch nocht in Kraft getreten , aber trotzdem ein paar Fragen was nach neuem und jetzigem ...
28.6.2006
3262 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Hallo, habe nun die Klage meiner Frau auf Trennungsunterhalt erhalten. Sie ist direkt aus unserem gemeinsamen Haus mit den Kindern ausgezogen und hat ...
6.6.2005
10036 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich bin seit mehreren Monaten mit einer verheirateten Frau( seit 26 Jahren) Ehemann seit Jahren fremdgeht.Nun hat sie sich endgültig von ihrem Mann ge ...

| 3.3.2008
2482 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich bin gegenüber einem 13jährigen Kind unterhaltspflichtig. Mein Einkommen für den Unterhalt wurde damals wie folgt berechnet: Nettogehalt minus b ...
19.6.2010
1404 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Mit meinem Exmann habe ich 2 gemeinsame Kinder (Mädchen 2/03 und Junge 7/04). Mit der Scheidung im August 2008 wurde mein Exmann (bereinigtes Nettoein ...

| 25.4.2010
4406 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Guten Tag, meine Frau hat zum Jahresanfang beschlossen, sich von mir zu trennen. Wir haben zwei Kinder (8 und 10 Jahre) und ein Haus, welches auf u ...

| 22.12.2006
2784 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Frau Amwältin,Herr Anwalt. Meine Ehe wird nach dem Trennungsjahr im Januar 2007 geschieden. Aus der Ehe sind meine beiden 6- und 9 ...
15.1.2006
1957 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Mein Freund hat eine 16 jahre alte Tochter. Seine Ex hat einen neuen Lebenspartner, der mit den beiden in einem gemeinsamen Haushalt lebt.Er hatte vor ...
8.11.2006
9793 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Mein Ex-Mann zog im Jahr 2003 zu seiner Freundin und ich bleib mit unseren 3 Töchtern (*1993/*1996/*2001)im gemeinsamen Haus das wir im Juni 1998 bezo ...
24.6.2006
6163 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Schönen guten Morgen, Stichwort: Stärkung der nachehelichen Eigenverantwortung Fällt der Ehegattenunterhalt nach der Scheidung für mich weg und ...
10.3.2008
1567 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Besteht überhaupt noch eine Unterhaltsverpflichtung durch das neue Unterhaltsrecht? Bzw. ergibt sich eine Änderung der Unterhaltszahlungen (Herabset ...
23.4.2009
3709 Aufrufe
Hallo, hier mein Fall: Ich bin seit 2 Jahren von meinem Mann geschieden, mit dem ich 11 Jahre verheiratet war. Mein Ex-Mann zahlt für unsere 10-jäh ...
12·50·100·150·200·246
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.718 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse