Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.621
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Nettoeinkommen

8.8.2007
1624 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Seit dem 13.09.2003 bin ich verheiratet und seit dem 01.01.2006 getrennt lebend, von meiner Frau und meiner im Dezember 2004 geborenen Tochter. Währe ...
7.9.2007
1310 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin 46 Jahre alt, habe zwei Kinder aus früheren Ehen (Sohn 22 Jahre ohne Unterhalt/Sohn 21 Jahre in Studium). Nur an letztgenannten Sohn muss ich ...

| 18.8.2013
2408 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Im Moment wird der Trennungsunterhalt, den ich meiner Frau ab 01.09.13, dem Beginn unserer Trennung, zahlen soll, berechnet. Jetzt bin ich noch in ...

| 30.1.2010
3521 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Situation: Einzugsbereich des OLG Düsseldorf Ich bin für 1 Kind ( Tochter, 11Jahre) das bei ihrer Mutter lebt barunterhaltspflichtig. Die Mutter h ...
17.11.2009
3064 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn (19 Jahre) lebte im Einfamilienhaus meiner Ex- Frau. Seit 2 Jahren befindet er sich in der Berufausbildung ...
20.11.2007
1051 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich wollen uns nach zwei Jahren der Trennung scheiden lassen. Wir sind 15 Jahre verheiratet und habe ...

| 13.8.2008
5556 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat sich von mir vor kurzem getrennt, jetzt geht es um die Berechnung des Kindesunterhaltes. ...

| 28.9.2012
1861 Aufrufe
ich bin seit Juni eine Alleinerziehende Mutter von 3 Kinder im alter von 10.12 und 15 Jahre.mein Ehemann hat in Juni bis August 600Euro gesammt unterh ...
21.1.2005
2576 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Hallo, mein Mann hat sich nach zweieinhalb Jahren Ehe von mir getrennt. Wir sind beide berufstätig. Lt. Scheidungsantrag lautet sein monatl. Brutto ...
4.5.2015
361 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich reiche demnächst die Scheidung von meiner Ehefrau ein. Es wird nicht um Unterhalt, Versorgungsausgleich oder Zugewinn gehen, das haben wir alles s ...
15.3.2008
7804 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, ich bin unterhaltspflichtig für meinen 8-jährigen Sohn, der bei meiner Ex-Frau lebt. Meine ex-Frau lebt zusammen mit ihrem neuen Partner u ...
7.3.2009
2489 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mal eine Frage bzgl. der Berechnung des bereinigten Einkommens. Wird bei dem Nettogehalt vom gesetzlichen ...

| 28.2.2015
394 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Guten Tag, ich und Noch-Ehefrau planen eine Einvernehmliche Regelung sowohl hinsichtlich des Trennungsunterhalts, des nachehelichen Unterhalts als ...

| 11.7.2007
3449 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Trennungsunterhalt: Ich lebe seit einem Dreivierteljahr von meinem Mann getrennt. Mein Mann ist Arzt. Er verdient 115.000 Euro (netto) jährlich. ...
7.5.2009
1270 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein getrennt lebender Ehemann muss einen Unterhalt von 5000,-- Euro pro Monat bezahlen, das ist die Sättigungsgrenze, da er ein Nettoeinkommen jährli ...
18.6.2009
1473 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Anliegen ist folgendes: Ich habe eine uneheliche Tochter im Alter von 1 Monat. Die Vaterschaft habe ich ane ...

| 29.1.2007
4468 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin gleichberechtigter Partner einer 2 Personen GbR. Ich beziehe mein Einkommen ausschließlich aus selbständiger ...
5.3.2005
11931 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frau und ich sind gerade dabei uns nach relativ kurzer (bis jetzt 1 1/2 Jahre) Ehedauer einvernehmlich zu trennen. Nach dem derzeitigen Stand (d ...

| 2.3.2009
3482 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wüßte gern, ob folgende Kosten bei der Berechnung des Kindesunterhaltes abgezogen werden können: Es geht um d ...
28.1.2007
1793 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, meine Unterhaltsberechtigte 18 . Jährige Tochter hat im August 2006 eine Ausbildung begonnen die sich ...
12·25·50·75·100·106
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

68.533 Bewertungen
488.621 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse