Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Monatlich

21.1.2021
| 51,00 €
von RA Thomas Klein
Hallo, Meine Grosseltern habe ich bei mir im Haus aufgenommen um sie bei mir zu pflegen. Monatlich bekomme ich mehr wie das Pflegegeld, weil ich da ...
19.12.2020
| 30,00 €
von RA Reinhard Otto
Ich möchte mit meinem getrennt lebenden Ehepartner in einem gemeinsamen notariellen Vertrag unter anderem auch einen auf 1 Jahr befristeten nachehelic ...

| 2.11.2018
von RA Reinhard Otto
Hallo ich bin 37 Jahre alt und verdiene im Monat 1147€ da von gehen monatlich 128€ Unterhalt ab die ich ans Jugendamt zahle für meinen Sohn. Jetzt m ...
20.2.2018
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein unverheiratetes Paar mit einem gemeinsamen Kind und wohnen zusammen in Bayern. Ich (Frau) bleibe zurzei ...
Vertraulich

| 5.2.2018
Höhe meines Nettoeinkommens und des monatlichen Unterhalts wegen Kindesunterhalt
von RA Sascha Steidel
Vertraulich

| 25.7.2017
Kindesunterhalt: monatliche Kreditraten des Neuwagens abzugsfähig?

| 25.4.2015
Ich habe momentan ein monatliches Nettogehalt von ca. 2500,- €. Demgegenüber stehen 750,- € für ein Hypothekendarlehen, ca. 350,- € Wohnnebenkosten, c ...

| 3.5.2013
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
Als unterhaltspflichtiger Vater zahle ich für meinen 15-jährigen Sohn monatlichen Kindesunterhalt in Höhe von 590 Euro und anteilig Sonderbedarfe, z.B ...

| 26.2.2012
von RAin Simone Sperling
Ich bekomme eine Monatliche Firmen-Rente und eine zusätzliche Monatliche Renten-Subvention, weil ich einen Auflöhsungsvertag unterschrieben habe und v ...

| 11.2.2011
von RA Tobias Rösemeier
Grüß Gott Herr Rechtsanwalt. Die Scheidung läuft einvernehmlich, jetzt liegen mir auch die Zahlen für mich und meine Frau vor (beide bereits in Rente/ ...

| 1.11.2010
von RA Kai-Uwe Dannheisser
Ich maile für eine Bekannte. Der Ehemann gab im Dezember 2009 gekannt, dass er sich scheiden lassen möchte. Aus steuerlichen Gründen wollte er das ...
24.8.2010
von RA Reinhard Otto
Welche monatlichen Unterhaltszahlungen muss ich leisten ? Ich bin geschieden. Es besteht keine Unterhaltsverpflichtung gegenüber der Exfrau. 3 unte ...
4.3.2010
von RA Reinhard Otto
Hallo, Meine 11-jährige Tochter (1999) lebt seit unserer Trennung (2000) bei ihrer Mutter, mit der ich nie verheiratet war und die das alleinige S ...

| 6.2.2010
von RAin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, Folgende Ausgangskonstellation: Meine Frau hat aus erster Ehe eine 10 jährige Tochter mit in die 2006 geschlossene Ehe gebracht. Der ...

| 23.10.2009
von RA Gerhard Raab
Ich bin seit 04-2009 geschieden und habe zwei Kinder (Zwillige, werden im Dezember 2009 12 Jahre alt - somit neue Altersstufe) und ein Kind 7 Monate a ...
19.10.2009
Ich, selbstständig, (45 Jahre) bin seit 2006 geschieden. 2 Kinder (15 (Sohn) und 20 (Tochter) Jahre alt). Ehedauer war 1989-2006. In einer notariel ...
2.10.2009
Bei meiner Scheidung im Jahr 2001 wurde ein Vergleich geschlossen, in dem festgelegt wurde, dass der Kindesvater 190 % des Regelbetrages nach der Reg ...

| 18.5.2009
von RA Mathias Drewelow
Guten Tag, mein Mann hat nach fast 25-jähriger Ehe die Scheidung eingereicht. Ich habe nach Einschulung unserer beiden Söhne eine Teilzeitstelle von ...
20.9.2008
von RAin Jutta Petry-Berger
Wie hoch ist der monatliche Unterhalt für die beiden älteren Kinder aus 1. Ehe in folgendem Fall: Mann, 2 Kinder aus erster Ehe, 15 und 1 ...

| 14.8.2008
von RA Gerhard Raab
Bitte errechnen Sie mir wie viel Kindesunterhalt ich meiner ehem. Frau zu zahlen habe. Ich möchte wissen ob ich auch in den Schulferienzeiten zu ...
12