Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Monatlich


| 4.10.2011
Die Eheleute heiraten 1987. Sie leben in Zugewinngemeinschaft. 1989 übertragen die Eltern des Ehemannes diesem ein Haus, im Grundbuch wird für die ...
15.11.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, in einer gerichtlichen Auseinandersetzung wurde im Juli 2004 vom zuständigen Amtsgericht/Familiengericht einem Antr ...
4.8.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich möchte zusammen mit meinem geschiedenen Mann eine Unterhaltsvereinbarung ohne in Anspruchnahme eines Anwaltes abschließen. Über den Betrag sind wi ...

| 9.8.2005
von RAin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, ich habe eine Frage zum Elternunterhalt. Meine Mutter ist in ein Pflegeheim gekommen. Ihre kleine Rente reicht nicht aus und das Sozialamt ...

| 21.10.2010
von RAin Britta Möhlenbrock
Sehr geehrte Damen und Herren, der Vergleich zum nachehelichen Unterhalt wurde 2001 vor dem Amtsgericht Köln geschlossen. Wortlaut aus dem Protoko ...

| 28.11.2004
Die Ehe wurde 1994 geschieden. Der nacheheliche Unterhalt für die Ex-Frau war gerichtlich festgelegt, auf der Basis der 1994 vorliegenden finanziellen ...
3.2.2013
von RA Andreas Schwartmann
Meins Sohn ist seit letzem Jahr April 2012 wieder bei mir Eingezogen. Er wohnte vorher 3 Jahre lang bei seinem Vater. Wir haben uns auf ein Unterhalt ...

| 8.2.2013
von RA Mathias F. Schell
Guten Tag, folgende Frage eröffnet sich. Ich bin seit 7 Jahren geschieden. Das gemeinsame Kind (12 Jahre) wohnt seit 4 Jahren in der Schweiz m ...
22.2.2013
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, Ich bin 18 Jahre alt und ziehe demnächst in eine eigene Wohnung (Niedersachsen, LK Stade 190€ Kalt, 50€ NK). Ich bin im Juli mit meiner ...
21.2.2006
Hallo Anwältin oder Anwalt, hier meine Frage und vorab der Sachverhalt dazu: Ich habe im Juli 2002 ein Auto für 18.000 Euro gekauft. 7.000 Euro h ...

| 1.6.2013
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Frau X (heute 65 J.,aus gesundheitlichen Gründen mit nur einer "Mindestversorgung" frühpensioniert) ist seit 8 J. in zweiter Ehe mit Herrn Y (64 J., a ...

| 20.9.2013
Ich (volljährig) wohne seit rund einem Jahr in einer eigenen Wohnung, weil ich mit meiner Mutter nicht mehr klar gekommen bin. (Meine Eltern sind gesc ...

| 20.11.2013
von RA Steffan Schwerin
Hallo liebes online FeA Team, Ich hoffe hier einen Rat oder gar eine genaue Aufklärung zu erhalten. Vorwort: Kind 1) erste Beziehung ist 15 J ...
14.4.2015
Folgende Situation: Mein Vater, 84 Jahre, Parkinson, Pflegestufe 1 lebte bis vor kurzem mit seiner Lebensgefährtin, 72 Jahre, in deren Haus (seit 16 J ...
26.8.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag! Ich habe mich kürzlich von meinem Mann getrennt wegen Untreue. Wir sind seit 3 Jahren verheiratet und er ist vor ca. 6 Jahren in meine Woh ...
16.8.2018
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, für folgenden Sachverhalt habe ich eine Frage, ob ich ein Kindesunterhalt bezahlen bzw. nachbezahlen muss: Ich bin ein Aussiedler und ...

| 13.8.2006
von RA Klaus Wille
Meine Eltern haben den Haushalt mit drei Kindern mit Bargeld ohne Belege, nur zum Teil als Kontoüberweisungen,unterstützt. Diese Unterstützung erfolgt ...
1.8.2019
von RA Gerhard Raab
Im Jahr 2012 trennte ich mich vom Vater meiner Tochter. In dieser Zeit vereinbarten wir einen festen Kindesunterhalt in Höhe von 200 €/monatlich. Bis ...
13.7.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit ca. 14 Jahren verheiratet und möchte mich von meinem Ehemann (Fremdgeher) trennen (keine gemeinsamen K ...
18.1.2010
von RA Gerhard Raab
Guten Abend, folgender Sachverhalt liegt zugrunde. Meine Eltern haben sich scheiden lassen und vor dem Amtsgericht die Scheidung vollzogen. Das ...
1·25·50·75·100·124125126·150·175·186