Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Mehrbedarf

Topthemen Familienrecht Mehrbedarf
Kindesunterhalt weitere Themen »
6.4.2013
Kind 15 J. (98 geb.) ist seit 2000 in der PKV mit der KM versichert. Beiträge werden von der KM alleinig getragen. KV zahlte bislang nur Mindestunter ...
1.7.2013
von RA Tobias Rösemeier
Hallo, ich bin gerade an der Finalisierung einer Trennungsvereinbarung mit meiner Frau und dabei auf einen Sachverhalt gestoßen, der für mich nicht ...
14.11.2014
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin alleinerziehend. Der KV zahlt Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle. Aktuell zählt der KV Mehrbedarf für ...
27.7.2015
Guten Tag, meinem Ex-Lebensgefährten und ich haben 2 gemeinsame Kinder 16 und 7 Jahre. Der Vater meiner Kinder ist selbstständig. Er bezahlt den Min ...
16.11.2014
von RAin Simone Sperling
Guten Tag, ich habe die Frage, ob ein absehbarer Mehrbedarf im Kindesunterhalt unter den beiden Sorgeberechtigten per Vertrag ausgeschlossen werden ...

| 15.4.2008
Hallo liebe Rechtsanwälte, ich habe zwei Kinder (8 und 5). Seit dem 18.01.2006 bin ich voll berufstätig. In den letzten 1,6 Jahren bin ich anwaltl ...
22.7.2014
Sehr geehrtes Anwalts-Team, ich zahle für 2 Kinder KU laut Düsseldorfer Tabelle, je 115% (insgesamt 796 Euro). Mein Sohn (L.) besucht seit vorlet ...

| 5.5.2020
| 51,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Mir geht es um die Forderung nach Mehrbedarf für Studiengebühren. Der Gesamtbetrag setzt sich zusammen aus Beiträgen für... ...Studentenwerk (113, ...
1.9.2014
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Ich verdiene derzeit 2780 Euro/Monat Netto und unterhaltspflichtig gegenueber meiner jetzigen Frau und meinem 8-jaehrigen Sohn. Meine Toechter aus de ...

| 17.2.2007
von RAin Gabriele Koch
Ich finde nirgends, wie Mehr- und Sonderbedarfe unabhängig von ihren Voraussetzungen angerechnet werden. Z.B. habe ich einen trennungsbedingten Mehrbe ...

| 18.6.2013
Mädchen, bald 18, lebt bei ihrer Mutter (die das alleinige Sorgerecht hat) und hat letztes Jahr die mittlere Reife gemacht. Der Durchschnitt ist mäßig ...
13.8.2014
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin seit kurzem getrennt vom Vater meines Sohnes. Unser Sohn lebt bei mir. Der Vater unseres Sohnes zahlt Unter ...

| 27.10.2019
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag, Ich benötige eine kurze Auskunft - im Internet und im Gesetz habe ich als Laie nichts finden können: Sachverhalt: Kind (K) ist seit ku ...

| 7.9.2009
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, bei mir ist folgende Situation: in erster Ehe habe ich 2 Kinder (9Jahre alt), die bei der KindesMutter (KM) l ...

| 8.6.2007
Hallo, Sachstand: 1 Sohn 18 Jahre 1 Sohn 15 Jahre . Beide leben bei Ihrer Mutter Mein Netto ca. 1700 € (Jahresschnitt) Hochgerechnet auf 3200 weg ...

| 3.2.2011
Guten Abend, ich bin Studentin, wegen der Elternzeit vom Studium beurlaubt, bereite derzeit aber parallel in den Morgen- und Abendstunden, wenn uns ...
16.10.2014
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich bin seit 1,5 Jahren von der nichtehelichen Mutter meines Kindes getrennt. Mein Kind wird am 04.04.2015 3 Jahre alt. L ...

| 28.7.2010
Sehr geehrte(r) Frau/Herr RechtsanwältIn, Ich habe Fragen zum Sonderbedarf bzw. Mehrbedarf beim Kindesunterhalt. Ich bin seit Nov 2008 geschieden, ...

| 27.8.2013
von RAin Simone Sperling
Mein Fall wurde bereits diskutiert und zufriedenstellend erörtert. http://www.123recht.net/slave.asp?Return=http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_t ...
14.11.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Exfrau und ich sind getrennt lebend. Wir haben 3 Kinder. Mein 17-jähriger Sohn lebt bei der Mutter. Der 13- ...
12·5·10·15·20·25·26