Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Makler

16.10.2005
Ich bin zum 2. Mal verheiratet und wir haben die Scheidung beantragt. Wir haben jeweils 3 Kinder mit in die Ehe gebracht, die jetzt wieder bei dem je ...

| 14.7.2017
von RAin Karin Plewe
Ich zahle seit einigen Jahren durch Entgeltumwandlung in eine betriebliche Altersvorsorge mit Kapitalwahlrecht. Der Vertrag ist inzwischen beitragsfre ...
21.11.2012
von RA Tobias Rösemeier
Nach 23 Ehejahren verließ ich im August 2011 meinen Mann und unser gemeinsames Haus. Mit meinem Sohn zog ich in eine Altbauwohnung. Trotz dieser endg ...
19.4.2006
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit anderthalb Jahren geschieden und besitze mit meiner Exfrau gemeinsam ein neu errichtetes Einfamilienhaus, ...

| 20.4.2005
Hallo! Ich möchte gern wissen, wie die Berechnung einer möglichen Ausgleichszahlung für das gemeinsam erworbene Haus erfolgt im Fall einer Trennung b ...

| 4.7.2020
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Heirat 25.02.2017 Hauskauf Dez 2016 - Hauserwerbsnebenkosten (Notar/Makler/etc) zu 90% von Ehemann getragen - keine Kommunikation über Rückzahlung du ...
11.11.2007
von RA Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Anwälte, derzeit lebe ich mit meinem Ehepartner in Trennung. Beide haben wir ein Einkommen. Hauptsächlich geht es um ein 3-Appartment- ...

| 28.10.2007
Hallo Folgender Sachverhalt: Ich habe mich vor 5 Monaten von meiner Frau getrennt. Wir haben ein gemeinsames Haus das noch mit ca. 100000€ belastet i ...

| 29.11.2010
Sehr geehrter Herr Anwalt,da meine Mutter dement ist, verbringt sie ihr Leben im Altenheim.Die Vollmacht, (Vermögensangelegenheiten, Wohnungsfragen, G ...

| 26.12.2010
von RA Ernesto Grueneberg
Guten Morgen, meine Frau und ich haben uns zum 1.9.2010 auch räumlich getrennt. Aus der Ehe gehen zwei Kinder (9+11) hervor. Meine Ex hatte im Janu ...
8.11.2010
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, mir wurde im Jahr 1995 ein Zweifamilienhaus (in BW) überschrieben und im Gegenzug ein Niesbrauchsrecht für beide Elt ...
8.2.2016
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Oktober 2008 mit meinem Bruder zusammen ein Haus gekauft, es bestand eine Grundstücksgemeinschaft 50 / 5 ...
30.5.2006
von RA Stefan Steininger
Es geht hier um eine Sache, die anfangs eher nebenbei behandelt wurde. Um auf den Kern zu kommen, muss ich leider etwas ausholen. Wegen einer Unterha ...

| 29.6.2013
von RA Steffan Schwerin
Der Fall: Das minderjährige Kind ist im Oktober 2012 von der Mutter zum Vater umgezogen. Der Vater verlangt seither Unterhalt. Monatliches Nettoeinko ...
1.5.2005
von RA Andreas Schwartmann
Nachricht: Geehrte Damen und Herren, gut, dass Sie diese Internetseite eingerichtet haben, so möchte ich mir nun auch Ihre Hilfe holen: Meine 58jährig ...

| 6.12.2007
Lieber Rechtsanwalt, Wir sind 4 Personen (Meine Freundin, Ich, ein Junge 4 Jahre, ein Mädchen 2 Jahre)! Der Junge ist nicht von mir, ich bin nic ...
19.6.2020
von RA Kai-Uwe Dannheisser
Ich lasse mich von meiner Frau einvernehmlich scheiden. Es gibt eine Immobilie, die auf mich im Grundbuch eingetragen ist - die Eltern meiner Frau ...
28.7.2009
von RA Andreas Schwartmann
bei unserer Trennung vor fast 3 Jahren haben wir zusammen die Vermögenswerte geklärt und ich habe von meinem Mann eine unterschriebene "Zahlungsverpfl ...
5.3.2006
von RA Klaus Wille
Hallo, wie würde eine Zugewinnberechnung bei Scheidung (hoffentlich nie !) aussehen bei folgender Annahme: Ich kaufe kurz vor der Eheschließung ein ...
25.8.2006
von RAin Gabriele Haeske
Ich habe gemeinsam mit meinem Lebensgefährten im Juli 2004 ein Haus gekauft. Dies haben wir je zu gleichen Anteilen gekauft und wir sind beide im Grun ...
123·4