Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Kredit

Topthemen Familienrecht Kredit
Scheidung weitere Themen »

| 1.7.2016
von RA Thomas Bohle
Für eine größere Anschaffung muss meine Familie kurzfristig eine höhere Summe ausgeben, für die uns gemeinsame Rücklagen (Giro-/Sparkonto, etc) fehlen. Meine Frau hat aus einer Schenkung ihrer Eltern eine größere Summe als eigenes Vermögen und ich habe ebenfalls eine größere Summe aus einer Erbsch ...
13.11.2006
von RA Klaus Wille
Iststand: -Eigentumswohnung zu 50/50 Anteilen im Grundbuch + Notarvertrag eingetragen -räumliche Trennung ab 1/2002 (Ehefrau ausgezogen) -lebt mit neuem Lebensgefährten in Mietwohnung -die Belastungen (Kredit u.s.w) werden seit diesem Zeitpunkt alleine von mir getragen,da ich die Wohnung (116q ...
18.6.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Seit 2004 bin ich geschieden. Während unserer Ehe haben meine damalige Frau und ich einen Kredit für ein Wohnmobil aufgenommen. Diesen Kredit haben wir auch gemeinsam unterschrieben. Nach unserer Trennung haben wir uns geeinigt, dass sie den gesamten Haushalt behält und ich die Tilgung des Kredites ...

| 25.5.2010
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag, ich bin männlich, verheiratet und möchte mich Scheiden lassen und habe zu folgenden Sachverhalt ein paar Fragen: Verheiratet seit ca. 20 Jahren. 1 Kind, 15 Jahre alt. Wir sind beide voll berufstätig ( meine Frau wieder seit 20 Monaten ). Mein Nettogehalt beträgt 2100€, dass Nettoge ...

| 9.6.2012
Guten Tag, ich bin seit 2010 von meiner Exfrau geschieden, mit der ich zwei Kinder (7 und 5 Jahre) habe. Ich verdiene ca. 1700 EUR netto plus 125 EUR Nebenjob. Meine Exfrau arbeitet halbtags und verdient ca. 1100 EUR plus 100 EUR Nebenjob. Sie ist wieder verheiratet. Ich zahle aufgrund v ...

| 11.5.2009
von RA Karlheinz Roth
Folgender Sachverhalt: Ein Ehepaar kauft ein Haus, Finanzierung über Bank. Die Frau wird im Grundbuch als alleinige Eigentümerin eingetragen. 2003 beschließen beide, ein neues Haus zu bauen, das ihnen gemeinsam gehört. Im März 2004 erhält der Mann einen Kredit über 300.000€ von seiner Mutter. Er unt ...
20.8.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich bin von meiner EX Frau seit 10 Jahren geschieden, aus dieser Ehe ging ein Sohn hervor, der im Dezember 18 Jahre alt wird. Er bleibt voll privilegiert und ich bin ihm weiterhin zum Unterhalt verpflichtet. Aus meiner nachfolgenden Beziehung habe ich noch eine Tochter (Ich lebe mit der Mutter und d ...
2.5.2021
Guten Morgen, hier eine kurze Schilderung. Trennung 2007,Frau und Tochter ziehen aus dem Haus (gehört meiner Ex-Frau) aus,2009 Scheidung,ich wohne weiter im Haus und bezahle die Kredite. 2013 ziehe ich aus und die Bank entlässt mich nicht aus der Gesamthaftung. Meine Ex-Frau natürlich auch nicht,au ...

| 10.1.2006
Ich habe im März 2002 einen Kredit in Höhe von 5000,- aufgenommen, damit meine Mutter alte Schulden bezahlen konnte, da ansonsten eine Lohnpfändung bei meinem Vater erfolgt wäre. Da mein Vater zu der Zeit allerdings ers´t seit kurzem in dieser Firma beschäftigt war, hätte es whl eine Kündigung nach ...
26.7.2008
Sehr geehrte Dame oder Herr, folgende Problematik stellt sich mir: Ich habe meine Mann 1998 geheiratet, dieser hat 2002 von seinen Eltern ein Grundstück inkl. Haus mit Restschuld (ca. 60.000 Euro) geschenkt bekommen (notariell beglaubigt). Im gleichem Atemzug hat er mir dann das Grundst&# ...
21.11.2020
von RA Bernhard Müller
Ich habe 2 Kinder aus 1 Ehe und habe nochmals geheiratet. Meine neue Ehefrau und ich haben im Mai ein Baby bekommen und sie ist dementsprechend zu Hause. Sie hat vor Jahren eine Eigentumswohnung gekauft und bezieht Mieteinnahmen. Dieses Jahr ist die Zinsbindung des Kredites abgelaufen und die ...

| 2.8.2006
von RA Christian Joachim
Nach 7 Jahren Ehe hat sich mein Mann von mir getrennt. Wir haben gemeinsam ein Haus gebaut und dafür auch einen Kredit aufgenommen (50/50). Das Haus soll noch vor der Scheidung verkauft werden. Ich bin aus dem Haus ausgezogen. Mein Mann wohnt nun mit seiner neuen Lebensgefährtin und ihrem Kind zusam ...
24.10.2020
Sehr geerhte Damen und Herren, ich habe alleine ***** für *****€ ein Haus gekauft. *****€ selbst eingebracht *****€ Kreditfinanzierung. ***** habe ich geheiratet. Keine Vereinbarungen, also Zugewinn. Im Grundbu ...
24.3.2009
von RAin Wibke Türk
Hallo, im Rahmen meiner Scheidung habe ich folgende Frage. mein Noch-Eheman hat ein Darlehen bei seiner Hausbank. Wir wollten nach seiner Heirat ein gemeinsames Konto haben, haben dann aber sein bestehendes Konto genommen, für das ich Kontovollmacht erhalten habe. Für das Darlehen haftet er also a ...
9.2.2007
Mein Freund hat durch verschiedene Ratenkäufe (vor meiner Zeit und auch wärend unserer Beziehung) Schulden von insg. 35.000 Euro angesammelt, die er mit zur Zeit monatlich 600 Euro abbezahlt. Nun wollen wir heiraten. Haften wir damit gemeinsam als Ehepaar für diese Schulden? Was passiert im Fa ...
11.7.2019
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, unsere Eheschliessung: Jahr 2013 Während der Ehe hat mein Ehemann von seinen Eltern ein Haus in Wert von 300 000€ bekommen (geschenkt). Im Grundbuch ist nur er als der Eigentümer, die Eltern haben ein Wohnrecht lebenslang. Vor der Eheschliessung hatte er kein Vermögen, ich hatte bevor i ...
24.10.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Abend, mein Exmann zahlt einen Unterhalt von 497 €/Monat für die beiden gemeinsamen Kinder (6 und 9 Jahre alt). Ich habe auf das gemeinsame Haus verzichtet. Es sind 140 m² und es wurde ein Kredit von ca. 1200 €/Monat zum Bauen genommen (inkl. Photovoltaikkredit). Mein Exmann arbeitet i ...

| 14.4.2005
Guten Tag! Folgender Sachverhalt: Mein Bruder ist vor kurzer Zeit geschieden worden. Er ist hoch verschuldet. Hat eine Anstellung als LKW-Fahrer. Um ihm zu helfen, habe ich jetzt mit diesem vereinbart, seine Geldgeschäfte zu übernehmen. Sein Gehalt geht auf ein von mir eingerichtetes Konto u ...
10.6.2014
Ich lebe seit ca. drei Jahren getrennt. Wir haben eine Eigentumswohnung und bedienen den Kredit zu gleichen teilen. Der Kredit läuft nächstes Jahr aus. Meine Frau wohnt mit unserem Sohn "21jahre alt" in dieser Wohnung. Wir haben uns friedlich getrennt und über unsere gemeinsamen Anschaffungen ein mü ...
8.6.2004
Guten Tag. Mein Mann möchte sich von mir trennen. Wir haben einen 2-jährigen Sohn, der bei mir leben wird. Ausserdem bauen wir derzeit ein Haus mit Einliegerwohnung, die wir vermieten möchten. Wenn es irgendwie finanziell machbar ist, würde ich gerne, wie geplant, in unsere Haushälfte ziehen. Ich ...
12·15·30·45·60·61