Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.671
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Krankengeld


| 6.11.2008
5765 Aufrufe
Liebe Anwälte, ich arbeite im Verwaltungsbereich einer Einrichtung im Gesundheitswesen. Mein Arbeitsvertrag unterliegt den Richtlinien der AVR und ...

| 6.10.2015
465 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Es besteht ein Unterhaltstitel für zwei Jungs ca 600€. Leider bin ich erkrankt und verdiene jetzt nur noch ca 1400€ Krankengeld. Muss der Titel abgeän ...
6.11.2017
| 25,00 €
60 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich beziehe seit 2 Monaten nur noch 1260 Euro Krankengeld und kann somit meine 400 Euro Kindesunterhalt nicht mehr aufbringen. Ich werden voraussicht ...
11.11.2004
3966 Aufrufe
Guten Tag. vieleicht kann mir jemand foögendes Beantworten: Mein Mann und ich, leben seit Kurzem getrennt. Seit August erhält mein Ehemann 864.- ...

| 6.8.2005
12215 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Guten Abend, ich habe folgende Frage: Ich bin das zweite mal verheiratet und habe mit meiner zweiten Frau auch ein gemeinsames Kind. Unsere geme ...

| 5.8.2011
3072 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich leide seit 5 Wochen an einer langwieirgen Krankheit und werde ab KW 33 Krankengeld in Höhe von ca. 1.300 Euro / ...

| 26.8.2014
1030 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage: Ich zahle meiner Ex-Frau 334,-€ Unterhalt pro Monat für unsere 16-Jährige Tochter. Da ich z ...
27.10.2006
1619 Aufrufe
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, wie errechnet sich der im Verbundverfahren geltend gemachte nacheheliche Unterh ...

| 26.4.2005
5488 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Krankheitsbedingt erhalte ich seit Januar 2004 Krankengeld. Jetzt werde ich zum 1. Juni 2005 ausgesteuert und erhalte ALG 2. Errechnet wurden ca € 6 ...
8.11.2010
1935 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
hallo, ich habe eine einfache frage: ich beziehe seit ende märz krankengeld und würde immer noch gerne so schnell wie möglich wieder arbeiten. l ...

| 11.3.2012
18284 Aufrufe
Hallo, ich bin jetzt seit 4 Monaten Krank und bekomme seit 2 Monaten Krankengeld 1237,50€ pro Monat. Ich habe 2 Bandscheibenvorfälle und kann nun la ...

| 22.7.2005
4820 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Nach 78 Wochen Krankengeld bezogen zu haben, beziehe ich demnächst als Ersatz Leistung Arbeitslosengeld 1. Als Getränke-Auslieferungsfahrer habe ic ...

| 3.1.2007
4771 Aufrufe
Guten Tag! Ich werde voraussichtlich 6 Monate arbeitsunfähig sein und habe keine Zusatzversicherung.Ich habe zwei unterhaltspflichtige Kinder 15 und ...

| 28.1.2013
548 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Situation: Ex-Freundin ist in der 8. Woche schwanger. Wir waren weder verheiratet, noch haben wir zusammen gewohnt. Sie ist angestellt (netto ca. 110 ...

| 3.5.2015
494 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Mein Mann hat sich nach knapp 7 Jahren Ehe/kein Ehevertrag von mir getrennt. Ich bin leider seit ca. 2 1/2 Jahren unverschuldet krank und/oder arbeits ...

| 2.3.2012
1195 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Ich zahle für 2 kinder Unterhalt.Die kinder bekommen vom Jugendamt Unterhaltsvorschuss. Zur zeit bin ich krank und bekomme nur noch Krankengeld.Das J ...
31.3.2009
3259 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich zahle seit der Trennung von meiner Frau Unterhalt für meine Frau, und meine 20 jährige Tochter mit eigener Wohnung. Mein 21jähriger Sohn wohnte ...

| 14.5.2013
1155 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, hier folgender Sachverhalt: mein Kind wurde im Januar 2012 geboren, ich habe bei seit 8 Jahren einen unbefristete ...
6.12.2015
389 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Guten Tag, A und B sind seit 2002 geschieden. Daraus gingen zwei Kinder hervor. X lebt bei dem Vater und A zahlt, entsprechend ihres eigenen Einkom ...
24.11.2012
810 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo zusammen, folgender Fall. Mein Kind ist volljährig und ausgezogen weil man es bei der Mutter nicht mehr ausgehalten hat. Sie hat Mittlere Rei ...
12·5
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.531 Bewertungen
493.671 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse