Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Kindesunterhalt


| 24.1.2010
von RAin Doreen Bastian
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Situation ist folgende: - Ich habe eine Tochter (17 Jahre) aus erster Ehe in Berlin - Ich bin seit mehr al ...
14.9.2004
Ich bin in zweiter ehe verheiratet. mein Mann hat eine Tochter für die er Unterhalt zahlen muß. Die Tochter ist knapp 17 jahre alt. Vor einigen jahre ...

| 10.6.2008
Ich bin mit meiner Ehefrau 21 Jahre verheiratet, 2 Kinder (17 Ausbildung + 19 Schule).Es besteht Zugewinngemeinschaft. Meine Frau hat einen anderen Ma ...
16.11.2010
von RA Reinhard Otto
sehr geehrt damen und herren, nach jahrelangem besuch einer thaimassage , erzählte mir die thaidame, die mit einem deutschen mann verheiratet war, ...
8.12.2008
Verheiratet seit 12 Jahren. Grundstück ist eingetragen im Grundbuchamt auf den Ehemann, Haus wurde zusammen gebaut, Baudarlehen läuft auf beide Ehepar ...
13.8.2010
von RA Florian Würzburg
Bitte um verwertbare Auskunft, nicht nur welche Gesetze hierfür angewendet werden können, sondern auch ein Vorschlag was man hier am besten tun kann. ...

| 26.4.2011
Hallo, Die Studentin S ist 21 Jahre alt und seit 3 Monaten verheiratet. Sie hat mit 19 ihr Abitur gemacht und ihr Studium ist der 1. Ausbildungswe ...
8.9.2014
Hallo, anbei meine Eckdaten. 1 Kind - 2 Jahre alt, Haus und Unverheiratet. Hauswert ca. 280 TEUR. Haus und Grundstück läuft auf sie. Ich hab 30 ...

| 19.11.2012
von RA Christoph M. Huppertz
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, folgender Sachverhalt: Ich bin seit 2010 geschieden, habe eine Tochter (18, Schülerin) und einen Sohn (11 ...
15.8.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit dem September 2005 geschieden. Aus dieser Ehe sind zwei Kinder hervorgegangen, die jetzt 8 und 10 Jahre ...

| 15.8.2013
von RAin Wibke Türk
Sehr geehrte Rechtsanwälte/inen Ich möchte gerne Wissen , was ich meinem volljährigem Kind weiter an Unterhalt bezahlen muss, wenn es jetzt in die ...
13.1.2008
von RA Patrick Inhestern
Hallo frag einen Anwalt.de, ich bin seit 12 Jahren geschieden und bin wieder verheiratet und verdiene ca. 2300.-€ netto im Monat incl. Weihnacht`s u ...
1.10.2008
von RAin Doreen Bastian
Guten Tag Ich habe im August diese Jahres geheiratet, und leider habe ich heute ein satz meiner frau in einem email erwischt wo drin steht sie h&#2 ...

| 22.6.2008
von RA Thomas Bohle
Ich bitte um die neue Berechnung des neuen Kinderunterhalts 2008 nach der Düsseldorfer Tabelle für München. Ich bin verheiratet, m ...
30.1.2019
von RAin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, im aktuellen Unterhaltsstreit mit meinem Noch-Ehemann gibt es unterschiedliche Auffassungen bei der Berechnung des U ...

| 3.6.2005
von RA Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe mal eine grundsätzliche Frage. Wenn bei einer Klage schon im Voraus feststeht, dass der BEklagte die Prozesskosten für ein Verfahren ...
11.2.2014
von RA Tobias Rösemeier
Habe jahrelang Unterhalt an die Kindesmutter (als Barzahlungen mit Beleg) geleistet ohne Vaterschaft anerkannt zu haben. Nun möchte ich die Vaterschaf ...
25.6.2007
von RA Christian Joachim
Sehr geehrte Rechtsanwälte, mein Lebenspartner ist seit 09/06 geschieden. Seine Ex-Ehefrau hat jetzt einen Zugewinnausgleich beantragt. Mein Lebenspa ...

| 21.11.2007
von RA Thomas Bohle
Hallo Ich habe mal 2-3 fragen, wobei sich die 2. und 3. frage auf die antwort der ersten Frage aufbaut. Der Sachverhalt ist so. Ich war 7 Jahre ver ...
19.12.2016
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag bzw. Abend, folgende Situation liegt vor: Ein nun volljähriger Abendschüler hat Mai 2015 Ende Klasse 10 des weiterführenden Gymnasiums(ku ...
1·50·100·149150151·200·217