Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Kindergeld

1.1.2017
Guten Tag, ich bin Grenzgänger und arbeite in der Schweiz. Ich habe 2 Kinder und habe beim ersten Kind von Geburt an Kindergeld in Deutschland bekommen, da ich in diesem Zeitpunkt noch nicht in der Schweiz gearbeitet habe. Beim 2. Kind habe ich wieder Kindergeld beantragt. Nun hat mir die Familienka ...
14.3.2013
von RAin Dr. Corina Seiter
sehr geehrte damen und herren, seit mitte august 2011 lebt mein sohn damals 16jahre, jetzt 18 jahre alt, bei seinen großeltern. ich als kindesmutter bezog kindergeld. was ich immer den großeltern übergab. ich habe überhaupt nicht daran gedacht, dies bei der familienkasse zu melden, da ich immer d ...
28.9.2013
Eltern leben getrennt und waren nicht verheiratet, Kind lebt bei Mutter.Laut Bafög Bescheid soll Vater ca. 400 Euro und Mutter ca. 40 Euro zahlen. Kindergeld wird an Mutter ausgezahlt. Kann Vater dieses hälftig von den 400 Euro abziehen ? ...
15.9.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
meine partnerin hat zwei kinder aus einer frueheren beziehung. im juni 2017 hat sie kindergeld beantragt fuer die zukunft und fuer die vier zurueckliegenden jahre. im maerz 2018 hat die kasse dem antrag auf zahlung von kindergeld fuer die zukunft stattgegeben, der weitergehende antrag ist formell ni ...
6.11.2007
von RA Kai-Uwe Dannheisser
Sehr gehrter Herr Ra, Sehr geehrte Frau Ra., mein Kind ist 1992 unehelich geboren, bis 1999 wohnte ich in Deutschland, ich erhielt das Kindergeld. Ich zog nach Spanien beantragte dort die Residencia. Als ich diese erhielt wurde das Kindergeld von der Familienkasse eingestellt. Der Kindesvater lebt ...
3.5.2012
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, bin seit einigen Jahren rechtskräftig geschieden. Für unser Kind aus der geschiedenen Ehe zahle ich unterhalt. Meine EX-Frau arbeitet in Vollzeit und ist jetzt wieder verheiratet. Wir haben das gemeinsame Sorgerecht. Unser Kind "lebt" einige Tage in der Woche bei m ...

| 6.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann hat zwei Kinder aus erster Ehe, sie sind 16 u. 17 Jahr alt und Leben bei der Mutter (in Niedersachsen). Nachdem ihr Ihre Lehrstelle gekündigt wurde, ist die ältere (17)mit Ihrem Freund in eine gemeinsame Wohnung gezogen und möchte nun Ihr Abitur nachholen. ...

| 17.4.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Exfrau erhält das komplette Kindergeld, da meine Tochter in ihrem Haushalt lebt. Auf meiner Lohnsteuerkarte ist ein halber Freibetrag eingetragen. Bei meiner Unterhaltsleistung sind 8.-€ Kindergeld angerechnet. Muss meine Exfrau mir die Hälfte, evtl. abzügl. K ...

| 27.4.2017
von RAin Jutta Petry-Berger
Ich wohne im Ausland (Nicht EU) und betreibe von dort aus ein Gewerbe in Deutschland. Ich unterliege der Unbeschränkten Steuerpflicht. Ich habe eine Tochter und das alleinige Sorgerecht. In Vergangenheit, hat meine Tochter bei Ihren Grosseltern in Deutschland gewohnt. Vor kurzem ist sie zu mir vorüb ...
23.1.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Der Vater meiner Tochter hat ab November 2005 einen Unterhalt von 160 % des Regelsatzes beurkunden lassen (das Jugendamt hat im Rahmen der Beistandschaft 170 % errechnet). In dem Schreiben zur Beurkundung vom Jugendamt des väterlichen Wohnortes ist ein Hinweis dazu enthalten, dass "das auf das Kind ...
11.4.2008
von RA Lars Liedtke
Mein Mann, hat das Kindergeld nach der Volljährigkeit unsere Tochter ihr überwiesen. Jedoch bin ich Anspruchsberechtigte, da das Kind bei mir wohnt.Jetzt verlangte die Familienkasse einen nachträglichen Antrag von mir für das Kindergelt und forderte es von meinem inzwischen geschiedenen Mann zurück. ...
29.2.2012
Ein Verwandter von mir lebt in Rumänien. Bezüglich des Steuerausgleiches habe ich ja bereits ein paar Fragen gestellt. Jetzt stellt sich die Frage, ob er auch Anspruch auf Kindergeld hat. Mein Verwandter wohnt mit seiner Frau und zwei Kindern in Rumänien. Jedes Jahr kommt er für mehrere Monate nach ...
5.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, eine Freundin von mir hat ein etwas kompliziertes Problem und erhoffe mir den einen oder anderen Tipp, der ihr weiterhelfen kann. Zu den Fakten. Sie hat 3 Kinder (17, 11, 5), ist nicht verheiratet, arbeitslos und Empfängerin von ALG II. Die 17jährige hat derzeit ...

| 3.8.2020
von RA Helge Müller-Roden
Wir haben als zusammenlebende Eltern große Differenzen darüber, ob laut Gesetzgeber das gewährte Kindergeld den Kindern "gehört" oder den Eltern, die es ja überhaupt nur beantragen können? Beide Kinder hatten mit Beginn ihres Studiums zudem Anspruch auf Bafög - nahezu die jeweilige Höchstfördersumm ...
17.4.2011
Guten Tag, ich habe folgende Frage: Mein Sohn ist in Ausbildung und wohnt in einer eigenen Wohnung. Er wohnt im gleichen Ort wie ich, seine Mutter. Bisher hat er sein Kindergeld von mir erhalten, da ich dieses über meinen Arbeitgeber - öffentlicher Dienst - beziehe und an ihn weiterleite. Gew ...

| 14.3.2009
Hallo, folgendes Problem: Der Vater meines Freundes hat für seinen Sohn Kindergeld beantragt. Bekommen hat das Kindergeld der Sohn auf sein Konto. Nun wird das Kindergeld zurückgefordert, weil der Sohn das Kindergeld hätte gar nicht bekommen dürfen. Nun wird das Geld vom Vater zurückgefordert, we ...
2.9.2015
von RA Thomas Bohle
Direkt nach der Trennung im Jahr 2011 informierte ich die zuständige Familienkasse darüber, dass meine Kinder nunmehr bei der Kindesmutter leben. Anfang 2012 und Anfang 2013 erklärte ich dies ebenfalls. 25 Monate später bekomme ich von meiner Familienkasse einen Rückforderungsbescheid über 9200 Euro ...
27.2.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin verheiratet wohne mit meiner Frau in Deutschland habe ein Kind (6 Jahre). Ich will dass mein Sohn im Ausland (Marokko )die Schule besucht. ich bin arbeitslos meine Frau ist Hausfrau. (Die ganze Familie ist Deutsch) Duerfen wir auch in diesem Fall weiter d ...

| 14.5.2020
Sehr geehrte Damen und Herren, 2012-2019 wohnte ich und arbeitete freiberuflich in Deuschtland und war über die Künstlersozialkasse versichert. Oktober 2019 wurde mein Sohn in Polen geboren. Seit der Geburt des Kindes bin ich in Elternzeit und wohne vorübergehend bei meinem Mann in Polen (Juli 20 ...
12·25·50·75·100·125·150·153