Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Kind

13.8.2006
von RA Klaus Wille
hallo, ich bin mit meinen kinder 13 und 18 jahre vor einem monat nach 23 jahre ehe aus unserem gemeinsamen haus ausgezogen. das haus wurde im jahre ...
9.5.2019
von RA Reinhard Otto
Hallo Liebes Frag-einen-Anwalt Team, ich möchte wegen einer beruflichen Weiterbidling (technischer Betriebswirt, berufsbegeleitend) meine Wochenarb ...
9.6.2014
Hallo und guten Morgen! Nach über zehn Jahren habe ich von meinem hoch angesehenen, sehr gut verdienenden Mann die Scheidung verlangt. Ich gehe sei ...
11.3.2013
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen, sehr geehrte Rechtsanwälte, Ich und meine Frau wollen uns nach 18 Jahren Ehe scheiden lassen. Wir haben keine Kin ...

| 29.9.2013
Guten Tag, bitte teilen Sie mir mit, ob bei der Prüfung "Unterschreitung Bedarfskontrollbetrag" vom bereinigten Einkommen des Unterhaltspflichtigen ...
26.7.2013
Meine Mutter möchte wieder heiraten. Sie selbst spielt nun mit dem Gedanken mir einen Teil Ihres Vermögens vor der Heirat zu schenken. Wie würde s ...
15.9.2014
von RAin Doreen Bastian
In einer Trennungssituation stellt sich für mich die Frage, ob ich mittels eines Bankkredits oder Familienkredits (über meine Eltern) eine Eigentumswo ...
10.3.2016
von RA Frank Dubbratz
Guten Tag, meine Frau und ich leben seit Januar 2016 getrennt, jetzt auch in getrennten Wohnungen. Das Eigenheim wird gerade verkauft. Da meine ...
5.2.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter ist 19 Jahre alt und besucht noch das Gymnasium. Seit 5 Jahren verweigert sie jegliche Form von Kontak ...
8.1.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Ich lebe seit dem Auszug meines Ehemannes dauernd getrennt. Er ist nach Ungarn zurückgezogen und 57 Jahre alt. Er war nicht (mehr) berufstätig. Die Eh ...
13.3.2007
von RA Stefan Steininger
Für die Inobhutnahme meines Kindes (14 Jahre) will das Landratsamt von mir einen monatlichen Kostenbeitrag von 1.125 Euro für ca. 10 Wochen, insgesamt ...
18.5.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 4 Jahren rechtskräftig geschieden. Meine Frau ist voll berufstätig (auch schon während der Ehe). Wir hab ...

| 12.6.2007
von RA Kourosh Aminyan
Hallo, mein Mann (Auslaender&Aufenthaltstitel) und ich deutsche Staatsbuergerin , Wohnsitz in Deutschland sind seit 10 Jahren in der Ehe. Alle zwei J ...
17.3.2008
1. Kommen im falle einer Scheidung Unterhaltszahlungen auf mich zu und wenn ja in welchem Umfang 2. Wie laeuft die Scheidung ab und nach welchem Land ...
27.4.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Unterhaltspflichtiger für 2 Kinder und meine mittlerweile wieder halbtags tätige Ex-Frau. Zur Unterhaltsber ...
24.6.2005
Einfache Frage: Wie ist Punkt 8 der Anmerkungen in der DD-Tabelle Stand 01.07.2005 zu verstehen: 8. Die Ausbildungsvergütung eines in der Beruf ...
30.6.2007
von RAin Gabriele Haeske
Ich habe vor mehreren Jahren mein Studium abgeschlossen. Dieses hatte ich selbst finanziert, weil mein Vater deutlich gemacht hat, dass er es mir nich ...
4.12.2006
folgende fakten:Mann und Frau verheiratet aber seit August 06 räumlich und finanziell getrennt.Kind 19 Jahre macht auswärtige Ausbildung. Frau hat Ein ...
7.5.2006
von RA Klaus Wille
Mein Sohn aus erster Ehe wird im Dezember 2006 Volljährig und wohnt noch bei der Mutter sie ist wieder verheiratet und ist berufstätig. Ich zahle für ...
5.10.2015
Hallo, mein Mann hat einen 13-jährigen Sohn. Er hat 2003 einen Vaterschaftstest gemacht, der positiv ausgefallen ist. Aufgrunddessen hat er die Vater ...
1·125·250·375·499500501·596