Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Kind

1.2.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit über einem Jahr von meiner Frau getrennt. Wir haben 2 volljährige Kinder. Wir sind 20 Jahre verheirate ...
3.6.2020
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, Sowohl mein Partner als auch ich (derzeit mit dem zweiten Kind in Elternzeit) sind vollzeit berufstätig. Nun haben wir für unsere Tochter (wi ...
7.8.2018
Meine Frau und ich sind frisch getrennt und haben ein 3-Jähriges Kind. Wir haben einen Ehevertrag, in dem Versorgungsausgleich und Zugewinn ausgeschlo ...
27.12.2011
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte wegen einer besseren Betreuung meiner minderjährigen Kinder meine wöchentliche Arbeitszeit reduzieren. Me ...

| 16.11.2016
von RA Frank Dubbratz
Aus der Beziehung mit meinem ehemaligem Lebensgefährten gibt es 2 Kinder (12 und 5 Jhr), vor 2 Jahren ist er in die USA zurückgegangen , auch davor wa ...
30.1.2006
von RA Wolfram Geyer
Welche Umstände reichen als Beweislast aus, um eine eheähnliche Lebensgemeinschaft zu unterstellen? Hintergrund: es gibt ein gemeinsames Kind, es ...
28.1.2012
sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe am 25.11.2011 geheiratet (nicht den kindesvater), habe allerdings 2 Kinder aus einer früheren Beziehung mit ...

| 22.9.2014
von RA Mathias F. Schell
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum nachehelichen Unterhalt. Zu meiner Situation: Ich bin seit 20 Jahren verheiratet und l ...
5.10.2012
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
Hallo, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Nehmen wir an Person X ist Unterhaltspflichtig gegenüber einem Kind. Die Mutter des Kindes ...
11.5.2008
Guten Tag, ich bin seit 6 Jahren verheiratet, wir haben nun 2 Kinder. Damals haben wir einen Ehevertrag abgeschlossen, um vor allem die Firma meines M ...
4.7.2007
Suche Erstellung einer schrittweise nachvollziehbaren Unterhaltsberechnung für folgenden Fall: Die Kindesmutter hat wegen der Geburt Ihre Stelle aufg ...

| 8.10.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag bevor ich einen Ihrer Kollegen vor Ort aufsuche bitte ich um kurze Überschlagung der Berechnung da ich nach den bisherigen Recherchen noch n ...
25.4.2012
von RAin Jana Michel
Hallo, kurz zu meiner Situation: Ich bin seit einem Jahr geschieden und hab zwei Kinder im Alter von 3 und 9 Jahren. Aktuell bezahle ich die Stufe 1 ...
3.7.2007
Bei der Scheidung von meinem Exmann haben wir Unterhaltszahlungen für die beiden Kinder, 14/11 Jahre, in Höhe von 128% v. Regelsatz sowie eine freiwil ...

| 16.12.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn erhält seit Geburt 2005 Unterhaltsvorschuss. Von 2008 bis September 2010 hat er beim Kindsvater gelebt. Di ...
19.1.2008
von RAin Jutta Petry-Berger
Ich habe ein ein Kind aus erster Ehe. Dieses Kind lebt bei meiner geschiedenen Frau. Ich bin wieder verheiratet. Sowohl ich, als auch meine derzeitige ...
9.4.2006
Guten Tag, Einige Fragen zur Ermittelung des bereinigten Einkommens als Grundlage zur Berechnung des Kindesunterhaltes, Trennungsunterhaltes und na ...
16.7.2018
von RAin Simone Sperling
Die große Verwirrung: Ich habe eine 7-jährige Tochter deren Mutter 2016 verstorben ist. Ich war mit der Mutter nicht verheiratet. Da mein Wohnsitz ...
6.5.2011
von RA Thomas Zimmlinghaus
Ich bin einem 7 jährigen Kind unterhaltspflichtig, welches in Deutschland wohnt. Unterhalt wird bezahlt, trotzdem lauft gerade eine Gerichtsverhandlun ...
16.3.2015
von RA Gerhard Raab
Hallo, also ich lebe seit 10 Jahren von meinem Mann getrennt. Wir haben drei erwachsene Kinder und ein gemeinsames Haus (Gütergemeinschaft). Zwei uns ...
1·125·250·281282283·375·500·582