Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Immobilie

17.2.2006
von RA Stefan Steininger
Hier kurz die Fakten: Ich 45, Frau 45 Jahre alt Heirat 12/2001 Trennung 01/2003, seitdem getrennt lebend ( Frau ausgezogen ) gemeinsames Haus seit ...
23.5.2008
von RAin Gabriele Haeske
Meine Eltern möchten ihre Immobilien (Grundstück und Haus) auf mich und meinen Bruder überschreiben, so daß diese schon zu ihren L ...

| 3.4.2008
von RAin Jutta Petry-Berger
Ein Ehepaar bewohnt seit vielen Jahren ein Haus,das sich im Besitz des Ehemannes befindet und diesem mit dem Tod seiner Eltern während der langjährig( ...
10.1.2006
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit Aug 2005 von meiner Frau getrennt. Zu gleichen Teilen sind wir Eigentümer einer Immobilie, in der der ...
7.3.2005
von RA Stefan Steininger
Meine Frau und ich planen, uns scheiden zu lassen. Es liegt Zugewinngemeinschaft vor, keiner hat nennenswerte Vermögenswerte in dieEhe eingebracht. ...
22.9.2013
von RAin Sylvia True-Bohle
Situation: Ich bin seit fast 2 Jahren von meiner Frau getrennt. Wir haben einen 3 Jährigen Sohn und es wohnt noch ihre Tochter (16) bei uns (ich h ...

| 7.6.2005
Seit 8 Jahren lebe ich von meinem Ehemann getrennt. Ich zog damals mit meinen 3 Kindern aus dem gemeinsamen Einfamilienhaus (schuldenfrei) aus. Ich m ...

| 22.12.2004
von RA Klaus Wille
Mein konkreter Fall: - 1992 Heirat. Kein Ehevertrag. 2 Kinder. - Einzug in das Doppelhaus der Schwiegereltern. - 1996 Schwiegereltern finanzi ...

| 5.5.2011
von RAin Gabriele Lausch
Hallo. Ich möchte den aktuellen Stand der Sache erfahren, was passiert, wenn man eine Wohnung kauft und dabei das Trannungsjahr gerade begonnen hatte. ...
8.6.2008
Guten Tag, mir stellt sich folgendes Problem: Mein Vater hat vor ca. vier Monaten einen Schlaganfall erlitten und wurde auf (beginnende) Demenz dia ...
24.12.2010
von RA Ernesto Grueneberg
Ich lebe seit kurzem in Trennung und hatte im November 2003 geheiratet. Vor der Eheschließung habe ich am 10.10.2003 allein den Kaufvertrag unterzeich ...

| 2.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben vor, mir ein Grundstück zu schenken. Mein Mann und ich möchten auf diesem Grund im n&# ...
4.11.2009
von RA Thomas Bohle
Ich hätte die Frage, ob es einen guten Ausweg für meine Situation gibt, die ich äußerst ungerecht finde. Bin kurz nach der Scheidung und bereits vorh ...
11.7.2011
Hallo! Ende 2009 habe ich mich von meinem Mann getrennt, weil er mich über Jahre betrogen und belogen hat und bin Anfang 2010 mit den drei gemeinsa ...

| 19.3.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2004 verheiratet (gesetzliche Zugewinngemeinschaft). Anfangsvermögen beider Eheleute 0 Euro. Ich (Mann) ...

| 26.6.2014
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo, Meine neue Partnerin und ich haben vor eine Immobilie zu erwerben. Wir müssten diese über Banken finanzieren. Da meine neue Partnerin noc ...

| 13.12.2009
Herr A und Frau B sind Lebensgefährten und planen eine Eheschließung. Herr A hat im Vorfeld auf einem ihm gehörenden Grundstück (Wert: ca. 123 T€) de ...
3.11.2006
von RA Wolfram Geyer
Imm Rahmen des Zugewinnausgleiches möchte ich meiner Frau die Hälfte des Hauswertes auszahlen. Dafür soll das Haus geschätzt werden. Bin ich richtig i ...

| 7.5.2011
Hallo. Ich habe hier mein konkrettes Beispiel. Ich und meine Frau trennen uns leider. Da ich ausziehe, brauche ich eine neue Wohnung. Infrage kommt fü ...
25.11.2005
von RA Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe am 28.05.2004 geheiratet. Wir haben keinen Ehevertrag. Mein Mann möchte sich von mir scheiden lassen. Er ist bereits aus seinem Haus ...
12·5·10·15·19